002 Die Zeit der Ernte Serie: Buffy – Im Bann der Dämonen

  • Gastdarsteller der Folge:   
    Mark Metcalf als der Meister
        David Boreanaz als Engel
        Brian Thompson als Lukas
        Ken Lerner als Schulleiter Bob Flutie
        Kristine Sutherland als Joyce Summers
        Julie Benz als Darla
        Eric Balfour als Jesse McNally
        Mercedes McNab als Harmonie Kendall
        Amy Chance als Aphrodesie
     Persia White as Aura
  • 002
  • Die Zeit der Ernte
  • Serie:  Buffy – Im Bann der Dämonen
  • Regie:
    John T. Kretchmer
  • Drehbuch: 
    Joss Whedon
  • Folgenbeschreibung:
    Lukas (Brian Thompson) ist dabei, Buffy, die in einem Steinsarg gefangen ist, zu erledigen, aber sie stößt ihn mit dem silbernen Kreuz ab, das ihr ein mysteriöser Fremder (David Boreanaz) am frühen Abend gegeben hatte. Dann entkommt sie aus dem Mausoleum und rettet ihre neuen Freunde Xander (Nicholas Brendon) und Willow (Alyson Hannigan) vor den Vampiren auf dem Friedhof. Darla (Julie Benz) hat jedoch bereits Jesse McNally (Eric Balfour) entführt, und sie und Luke informieren nun den Meister (Mark Metcalf) über Buffys ungewöhnliche Kampffähigkeiten und ihr Wissen über das Übernatürliche, und es wird vermutet, dass sie eine neue Jägerin sein könnte. Der Meister beschließt, Jesse als Köder zu benutzen.

    In der Bibliothek enthüllen Giles (Anthony Stewart Head) und Buffy Xander und Willow die übernatürliche Welt der Vampire, Dämonen und Jägerinnen, und dass Buffy die neueste Jägerin ist, die Kräfte besitzt, die zur Bekämpfung übernatürlicher Bedrohungen ausgewählt wurden. Willow erhält Zugang zu den Plänen des Stadtrats für das Tunnelsystem von Sunnydale, und Buffy wird klar, dass es einen Weg geben muss, um von der Krypta aus, in der sie gegen Luke und Darla gekämpft hat, dorthin zu gelangen. Willow drückt ihr "Bedürfnis zu helfen" aus, da sie nun über das Übernatürliche Bescheid weiß, und unterstützt Giles weiterhin bei der Forschung. Xander ist jedoch verletzt, als Buffy seine Hilfe bei der physischen Aufspürung von Lukas ablehnt.

    Willow forscht im Computerlabor nach dem Meister und seinen Lakaien, als sie Cordelia (Charisma Carpenter) dabei belauscht, wie sie Buffy beschimpft, und wird dann von Cordelia beleidigt, als sie versucht, ihren neuen Freund zu verteidigen. Willow übt Rache aus, indem sie die computerunerfahrene Cordelia dazu bringt, die DEL-Taste zu drücken, um "ihren Auftrag abzuliefern", und ihn damit aus dem System zu löschen.

    Der dunkle Fremde erscheint wieder, gerade als Buffy das Tunnelsystem in der Krypta betreten will, und sagt ihr, sein Name sei Angel. Er weist ihr den Weg zum Versteck des Meisters, aber er wünscht ihr ausdrücklich kein Glück, bis sie außer Hörweite ist. Xander holt Buffy in den Tunneln ein, nachdem er sich entschlossen hat, ihr trotz ihrer früheren Versuche, ihn zu entmutigen, trotzdem zu folgen. Sie finden Jesse scheinbar lebendig und unverletzt vor, aber er führt sie in eine Sackgasse im Tunnelsystem und enthüllt dann, dass er bereits in einen Vampir verwandelt wurde. Buffy und Xander gelingt es kaum, zu entkommen.

    Im Untergrund ist der Meister über ihre Flucht unglücklich und bestraft den Vampir Colin, indem er ihm gewaltsam die Augen ausstechen will. Lukas trinkt dann das Blut des Meisters und verwandelt Lukas in "das Gefäß". Zurück in der Bibliothek erklärt Giles, was er und Willow entdeckt haben; dass ein alter Vampir, der Meister, vor 60 Jahren mit seinen Lakaien in Sunnydale angekommen ist. Er wollte den Höllenschlund unterhalb von Sunnydale öffnen - ein Portal zwischen dieser und einer anderen, dämonischen Realität - aber er wurde von einem unerwarteten Erdbeben verschluckt und ist nun in einer unterirdischen Kirche gefangen. Wenn sich der Höllenschlund öffnet, werden Dämonen in die Erde eindringen. Heute Abend gibt es eine Gelegenheit, die sich einmal im Jahrhundert bietet, nämlich die Ernte, bei der der Vampirkönig, indem er einen seiner Lakaien auswählt, das Blut des Meisters zu trinken, und ihn mit dem Symbol des Rituals kennzeichnet, aus jedem der Opfer dieses Lakaien Kraft schöpft, bis er mächtig genug ist, sich endlich aus seiner Gefangenschaft zu befreien und das fortzusetzen, was er vor Jahrzehnten begonnen hat. Um dies zu verhindern, müssen Buffy und ihre Bande von Freunden das Gefäß töten. Sie fragen sich, wo die Vampire angreifen könnten, um eine optimale Anzahl von Opfern zu gewährleisten, und Xander schlägt "Die Bronze" vor, da er feststellt, dass die Vampire sie als ihren Futterplatz benutzt haben.

    Auf dem Weg dorthin hält Buffy mit den anderen bei ihrem Haus an, um vor dem Kampf noch einige zusätzliche Waffen zu holen, wird aber prompt von ihrer Mutter (Kristine Sutherland) unter Hausarrest gestellt, die einen Anruf von Direktor Flutie (Ken Lerner) erhalten hat, dass Buffy den Unterricht schwänzt, und nun befürchtet, dass sich die gleichen Vorfälle, die zum Schulverweis von Buffy von ihrer vorherigen Schule geführt haben, wiederholen. Da sie weiß, dass sie den Wünschen ihrer Mutter nicht nachkommen kann, holt Buffy ihre Waffen aus einem Geheimfach in einer Truhe (deren oberste Schicht mit stereotypen Mädchenartikeln gefüllt ist, um keinen Verdacht zu erregen) und klettert aus dem Fenster im zweiten Stock.

    Lukas und andere Vampire platzen in die Bronze, um mit der Nahrungsaufnahme zu beginnen. Buffy kommt gerade noch rechtzeitig, um Cordelia zu retten, die sich wegen des größeren Vertrauens, das er als Vampir gewonnen hatte, neu zu Jesse hingezogen fühlte. Buffy bemerkt das Gefäßzeichen auf Lukes Stirn und beginnt, gegen ihn zu kämpfen. Xander konfrontiert Jesse mit einem Pflock, aber er bleibt vor der Wahl stehen, entweder zu töten oder von seinem ehemals besten Freund getötet zu werden, als eine fliehende Frau ihn versehentlich in Jesse hineinstößt, so dass der Pflock das Herz des Vampirs durchbohrt. Darla stößt Giles zu Boden und ist dabei, ihn zu beißen, aber Willow rettet ihn, indem sie Weihwasser auf Darla gießt. Buffy schlägt ein Fenster ein, so dass zusätzliches Licht in den Raum fällt, und Lukas ist kurzzeitig fassungslos, weil er glaubt, es sei Tageslicht, so dass Buffy ihn pfählen und so den Meister am Aufstehen hindern kann. Angel sieht zu, wie die nun führerlosen Vampire vor dem Meister fliehen.
Sarah Michelle Gellar stars in the
hit tv series at February 08, 1999:
 'Buffy The Vampire Slayer.'

Joss Whedon schrieb Buffy, in dem es darum ging, dass ein Mädchen in nicht schreiend davon rennt, sondern sich zu Wehr setzt. Da Whedon einiges an Dialogwitz unterbringt ist Buffy im Grunde eine kultige Horror-Actioncomedyserie.

In der Rahmengeschichte der Serie: Buffy  geht es um den – im weitesten Sinne – ewigen Kampf zwischen Gut und Böse, welcher von einer einzelnen, auserwählten Vampirjägerin ausgefochten wird. Die Serie erzählt von der anfangs 16-jährigen Jägerin Buffy Summers, die nach der Scheidung ihrer Eltern mit ihrer Mutter nach Sunnydale in Kalifornien zieht. Dort trifft sie auf neue Freunde, einen neuen Wächter (Ausbilder) und erfährt, dass die Stadt auf einem Höllenschlund (Tor zur Hölle) gebaut wurde.

Die Jägerin

In jeder Generation wird ein Mädchen von höheren Mächten dazu auserwählt, die Welt vor Dämonen und Vampiren zu beschützen. Wenn eine Jägerin stirbt, wird die nächste aus dem Kreis der potentiellen Jägerinnen berufen. Meistens befinden sich die Mädchen dann bereits seit Jahren im Training. Buffy wurde allerdings erst entdeckt, nachdem sie von den Mächten schon ihre Kräfte bekommen hatte.

Der Ursprung der Jägerin liegt im Anbeginn der Zeit, als die Erde noch von Dämonen beherrscht wurde. In Afrika wurde von den Schattenmännern ein Mädchen, die erste Jägerin, mit der Kraft eines Dämonen ausgestattet. Hierbei verlor sie jedoch auch ihre Menschlichkeit und entwickelte animalische Instinkte. Im Laufe der Zeit wurden die Jägerinnen etwas schwächer und die animalischen Triebe nahmen ab. Der Mythos erzählt, dass unter vielen unbekannten Mädchen auch Jeanne d’Arc (Johanna von Orleans) eine Auserwählte war.

       'Buffy The Vampire Slayer,' c. 1997. Nicholas Brendon, Anthony Head, Sarah Michelle Gellar, Charisma Carpenter and Alyson Hannigan.  January 01, 1997


      Sarah Michelle Gellar stars in the hit tv series 'Buffy The Vampire Slayer.'  February 08, 1999



      Hauptdarsteller

      Rolle Schauspieler Hauptrolle
      (Staffeln)
      Nebenrolle
      (Staffeln)
      Gastrolle
      (Staffeln)
      Synchronsprecher
      Buffy Anne Summers Sarah Michelle Gellar 1.01–7.22 Nana Spier
      Willow Danielle Rosenberg Alyson Hannigan 1.01–7.22 Marie Bierstedt
      Alexander „Xander“ LaVelle Harris Nicholas Brendon 1.01–7.22 Gerrit Schmidt-Foß
      Rupert „Ripper“ Giles Anthony Stewart Head 1.01–5.22 6.01–7.22 Thomas Nero Wolff
      Cordelia Chase Charisma Carpenter 1.01–3.22 Schaukje Könning
      Angel (Angelus/Liam) David Boreanaz 2.01–3.22 1.01–1.12 4.08–7.22 Boris Tessmann
      Daniel „Oz“ Osborne Seth Green 3.01–4.06 2.04–2.22 4.19, 4.22 Santiago Ziesmer
      Spike (William der Blutige; William Pratt) James Marsters 4.07–7.22 2.03–2.22, 4.03–4.06 3.08 David Nathan
      Riley Finn Marc Blucas 4.11–5.10 4.01–4.10 6.15 Peter Flechtner
      Anya Christina Emmanuella
      Jenkins (Anyanka/Aud)
      Emma Caulfield 5.01–7.22 3.09–4.20 Dascha Lehmann
      Dawn Summers Michelle Trachtenberg 5.02–7.22 5.01 Ilona Brokowski
      Tara Maclay Amber Benson 6.19 4.10–6.18 Ranja Bonalana

       


      Bilder:

      Sarah Michelle Gellar 9 December 2004.   CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=60440  https://www.flickr.com/photos/saudi/3988842/

      Statue de cire de Sarah Michelle Gellar au musée de Mme Thussaud à LondresVon Karen Roe - Sarah Michelle Gellar Madame Tussauds 03-03-2004, CC BY 2.0, Link

      Tom Lenk, Emma Caulfield, Alexis Denisof, Alyson Hannigan, Anthony Stewart Head, Joss Whedon, Michelle Trachtenberg and James Marsters at the Buffy the Vampire Slayer wrap party.By Patrick Lee - https://www.flickr.com/photos/16325970@N00/90977348/, CC BY 2.0, Link

      Von derivative work: Revolus (talk)Trachtenberg_and_Patridge.jpg: dodge challenger1 - Trachtenberg_and_Patridge.jpg, CC BY 2.0, Link

      Eliza Dushku at the 2007 Tribeca Film Festival Von David Shankbone - Eigenes Werk, CC BY 3.0, Link  

      April 2004 Cleveland Vulkon Slayercon - Tony HeadVon Raven Underwood - IMG_0338, CC BY 2.0, Link

      Von Unbekannt - http://static.letsbuyit.com/filer/images/de/products/original/161/8/buffy-im-bann-der-dmonen-die-komplette-season-4-6-dvds-16108412.jpeg, Logo, Link

      Texte:
      Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar;. Daten und Texte u.a. von Wikipedia.org

      dramedy-serien.de - Dramatische humorvolle Serien

      sitcomserien.de / + Comedyserien Sitcomserien Humorvolle Fernsehserien

      infoserien.de ● Infos über Serien

      sf-actionfilm.de