005 Die Rettung Serie: Falling Skies

  • 005
  • Die Rettung
  • Serie: Falling Skies
  • Regie:
    Fred Toye
  • Buch:
    Joe Weisberg
Folgenhandlung:
Tom arbeitet einen Plan aus, um seinen geschirrten Sohn Ben zusammen mit den anderen gefangenen Kindern aus dem örtlichen Krankenhaus zu holen. Captain Weaver sagt Tom, dass der Plan zu viele Löcher hat und dass er ihn ändern soll. Währenddessen strahlt Dr. Harris ein helles Licht in das Gesicht des eingefangenen Skitters und versucht, ihm eine unbekannte Substanz zu injizieren. Der Skitter schlägt zu und erwürgt Harris als Vergeltung. An anderer Stelle schlägt Hal einen alternativen Plan vor, bei dem er sich auf Stealth und Infiltration stützt, um Ben aus dem Krankenhaus zu holen, in dem er gefangen gehalten wird. Hal meldet sich freiwillig dazu, Rickys Geschirr zu tragen und sich als Gefangener auszugeben, um Ben zu retten. Anne lernt, einen Skitter zu töten (ohne ein Geräusch zu machen), indem sie den "weichen Gaumen" im hinteren Teil des Mundes des Skitters ausnutzt. Sie ersticht den gefangenen Skitter an seiner Schwachstelle vor Tom und Hal, um ihre Theorie zu beweisen. Weaver genehmigt dann Hals Plan und schickt Toms Team herein. Hal betritt erfolgreich das Krankenhaus und sieht einen Skitter, der Bens Gruppe in den Schlaf führt. Hal fügt sich in die Gruppe ein, ohne dass der Skitter es merkt. Nachdem die Kinder eingeschlafen sind, schlägt Hal zu und tötet den Skitter. Das Team rettet schließlich Ben und fünf weitere Kinder und bringt sie in das Basislager zurück. Alle bis auf einen überleben ihre Gurtentfernungsoperation. Ben erwacht später und erkennt seinen Vater.

Embed from Getty Images

Serienhandlung:
Falling Skies
erzählt die Geschichte einer Invasion von Außerirdischen (von den überlebenden Menschen „Skitter“ und „Mechs“ genannt, letztere sind von den Aliens kontrollierte Kampfroboter) und folgt einer Gruppe von Überlebenden. Im Laufe der Invasion haben die Außerirdischen die Menschheit stark dezimiert, Erwachsene getötet und Kinder mittels eines mit dem Zentralnervensystem verbundenen Parasiten, der sogenannten Steuerung, zu ihren Sklaven umfunktioniert. Ziel der Aufklärungsgruppe rund um den Militärhistoriker und Vizebefehlshaber der Widerstandszelle „Die Zweite Massachusetts (2. Mass.)“ Tom Mason, den Protagonisten der Serie, ist das Sammeln von Informationen und vor allem das In-Erfahrung-Bringen der Pläne der Außerirdischen. Später erfahren sie, dass den Skitters der gleiche Parasit wie den Kindern verpflanzt wurde, weshalb sie vermuten, dass sie früher „etwas anderes“ waren. Außerdem entdecken sie eine weitere außerirdische Spezies, welche „Overlords“ genannt werden, die im Gegensatz zu den Skitters eine humanoide Körperform besitzen und die Skitters offenbar befehligen. Außerdem tauchen spinnenähnliche Aliens auf, welche sich durch alles, sogar durch Stahl, fressen können. Zum Ende der zweiten Staffel gelingt der „Zweiten Mass“ ein Anschlag gegen die Aliens und ein Overlord wird dabei getötet. Zuvor hatte eine Gruppe von Rebellen innerhalb der fremden Allianz den Menschen die nötigen Informationen zu diesem Anschlag gegeben. Die zweite Staffel endet damit, dass eine neue Spezies auf dem Planeten landet. Es bleibt vorerst unbekannt, ob es sich um weitere feindliche Eindringlinge handelt oder um neue Alliierte.
Embed from Getty Images

Hauptbesetzung

Schauspieler Rollenname Hauptrolle
(Folgen)
Nebenrolle
(Folgen)
Synchronsprecher
Noah Wyle Thomas „Tom“ Mason 1.01–5.10 Oliver Feld
Moon Bloodgood Dr. Anne Glass 1.01–3.04, 3.08, 3.10–5.10 Claudia Urbschat-Mingues
Drew Roy Hal Mason 1.01–5.10 Konrad Bösherz
Maxim Knight Matthew „Matt“ Mason 1.01–5.10 Jonas Frenz
Seychelle Gabriel Lourdes Delgado 1.01–4.07 4.11 Esra Vural
Mpho Koaho Anthony 1.01–5.10 Leonhard Mahlich
Connor Jessup Ben Mason 1.01–5.10 Sebastian Kluckert
Will Patton Captain Daniel „Dan“ Weaver 1.01–5.10 Erich Räuker
Sarah Carter Margaret „Maggie“ 1.02–5.10 Cathlen Gawlich (Staffel 1–4), Diana Borgwardt (Staffel 5)
Colin Cunningham John Pope 1.02–5.10 Thomas Petruo
Peter Shinkoda Dai 1.01–2.10 3.08 Robin Kahnmeyer
Jessy Schram Karen Nadler 1.01–1.03, 1.08, 1.10 2.01, 2.06–2.07, 2.10–3.02, 3.08–3.10, 4.03, 4.06 Melanie Hinze
Doug Jones Cochise 3.01–5.10 Matthias Klages
Scarlett Byrne Alexis „Lexi“ Glass-Mason 4.01–4.12, 5.09 5.04 Marie Christin Morgenstern

Nebenbesetzung

Schauspieler Rollenname Nebenrolle
(Folgen)
Synchronsprecher
Dylan Authors Jimmy Boland 1.01–2.03 Marco Eßer
Bruce Gray Scott 1.01–1.10 Hasso Zorn
Dale Dye Colonel Jim Porter 1.01–1.08, 2.08– Axel Lutter
Martin Roach Mike Thompson 1.02–1.07 Tilo Schmitz
Daniyah Ysrayl Rick Thompson 1.03–1.10, 2.05 Maximilian Artajo
Steven Weber Dr. Michael Harris 1.03–1.05 Oliver Siebeck
Brandon Jay McLaren Jamil Dexter 2.01–2.07 Nico Sablik
Ryan Robbins Tector „Tec“ 2.01–4.07 Steven Merting
Brad Kelly Lyle 2.01–4.01 Oliver Bettke
Luciana Carro Crazy Lee 2.02–3.03 Amelie Plaas-Link
Laci J. Mailey Jeanne Weaver 2.04, 2.09–4.04 Magdalena Turba
Hector Bucio Diego 2.04, 3.01–3.03 Filipe Pirl
Terry O’Quinn Dr. Arthur Manchester 2.09–3.01 Lothar Hinze
Matt Frewer General Bressler 2.09–3.05 Klaus-Dieter Klebsch
Ty Olsson Sergeant Clemons 2.09–2.10 Sven Gerhardt
Gloria Reuben Marina Louise Peralta 3.01–3.09 Silke Matthias
Megan Danso Deni 3.01–5.01 Katharina Schwarzmaier
Robert Sean Leonard Dr. Roger Kadar 3.02–4.07 Viktor Neumann



Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar. Texte, Daten und Infos u.a. von Wikipedia

dramedy-serien.de - Dramatische humorvolle Serien

sitcomserien.de / + Comedyserien Sitcomserien Humorvolle Fernsehserien

infoserien.de ● Infos über Serien

sf-actionfilm.de