02: Das Kind The Mandalorian, auch Star Wars: The Mandalorian

Während er mit dem Kind im Schlepptau zu Fuß zu seinem Schiff zurückkehrt, wird der Mandalorianer von einem Trio trandoshanischer Krieger überfallen. Er zerlegt einen von ihnen, der sich auf das Kind stürzen und es töten will, und enthüllt dabei einen Peilsender. Als er zu seinem Schiff zurückkehrt, findet er ein Team von Jawas, die es nach Teilen durchsuchen. Nach einem kurzen Kampf ziehen sie sich in ihrem Sandcrawler zurück und betäuben den Mandalorianer mit Ionenstößen bewusstlos. Er kehrt zu seinem Schiff zurück und findet es entblößt und all seine Waffen gestohlen vor. Mit der Hilfe von Kuiil handelt er widerwillig mit den Jawas aus, dass sie ihm die Teile seines Schiffes zurückgeben, wenn er im Gegenzug das Ei eines Mud Horns, eines großen gehörnten Tieres, findet.

Der Mandalorianer findet ein solches Mud Horn in seinem Bau und wird von ihm herumgeschleudert und verprügelt. Als das Biest angreift, um den Mandalorianer zu erledigen, dessen Waffen versagen und dessen Rüstung schwer beschädigt ist, benutzt das Kind die Macht, um es anzuheben, so dass der Mandalorianer zum Angriff übergehen kann. Er kehrt mit dem Ei zurück, und die Jawas schneiden es auf und essen seinen Inhalt. Er und Kuiil reparieren sein Schiff, woraufhin Kuiil das Angebot des Mandalorianers ablehnt, ihn zu belohnen und sein Schiff zu bemannen. Nachdem sie sich als Freunde getrennt haben, fliegt der Mandalorianer in den Weltraum und das Kind wacht zum ersten Mal auf, nachdem es sich mit der Macht erschöpft hat. 

 

Bei der Rückkehr zu seinem Raumschiff gerät der Mandalorianer gemeinsam mit dem Kind in einen Hinterhalt. Er widersetzt sich erfolgreich gegen die anderen Kopfgeldjäger, wird dabei jedoch am Arm verletzt. Als das Kind die Verletzung anfassen will, blockiert er diesen Versuch. Zurück am Raumschiff entdeckt der Mandalorianer, dass Jawas sein Raumschiff zerlegen und plündern. Der Versuch, die Schrottsammler gewaltsam an der Flucht mit ihrem Sandkriecher zu hindern, scheitert, sodass er mit dem Kind und seinem flugunfähigen Raumschiff auf dem Planeten festsitzt. Er beschließt, erneut die Hilfe von Kuiil zu suchen, der vorschlägt, einen Tausch mit den Jawas zu verhandeln. Diese verlangen, dass der Mandalorianer ihnen – im Austausch für die Rückgabe der gestohlenen Teile – ein Ei beschafft. Nachdem er diesem Vorschlag zugestimmt hat, findet er das Ei in einer Höhle, wo es allerdings von einem riesigen Schlammhorn bewacht wird. Beim Kampf mit dem Biest wird der Mandalorianer schwer getroffen und ist offensichtlich nicht in der Lage, das Tier zu besiegen. Kurz bevor dieses seinen vermeintlich letzten Rammstoß ausführen kann, wird es jedoch vom Kind aufgehalten, das es mithilfe der Macht in der Luft schweben lässt. Der Mandalorianer nutzt die sich ihm bietende Chance und tötet das Biest mit einem Messer. Die Jawas tauschen in der Folge dem Mandalorianer die Bauteile seines Raumschiffes gegen die Delikatesse zurück. Zusammen mit Kuiil kann er das Raumschiff wieder reparieren. Die Angebote, sich das Kopfgeld zu teilen und sich dem Kopfgeldjäger anzuschließen, lehnt Kuiil jedoch ab. Kuiil bedankt sich für die Befriedung des Tals, da alle Banditen getötet wurden. Sie verabschieden sich als Freunde; zusammen mit dem Kind, das sich von dem kraftraubenden Einsatz der Macht erholt hat, verlässt der Mandalorianer den Planeten.

Nr.
(ges.)
2
Nr.
(St.)
2
Deutscher TitelKapitel 2: Das Kind
Original­titelChapter 2: The Child
Erst­veröffent­lichung USA15. Nov. 2019
Deutsch­sprachige Erst­veröffent­lichung (Disney+)15. Nov. 2019
RegieRick Famuyiwa
DrehbuchJon Favreau
Serie:The Mandalorian, auch Star Wars: The Mandalorian
The Mandalorian, auch Star Wars: The Mandalorian, ist eine US-amerikanische Space-Western-Serie des Autors und Produzenten Jon Favreau, die seit dem 12. November 2019 auf dem Streaming-Portal Disney+ in ausgewählten Ländern in mehreren Sprachen verfügbar ist, dabei auch mit deutscher Synchronisation und Untertiteln

 Es ist die erste Realserie im fiktiven Star-Wars-Universum. Die Hauptrolle des anfangs namenlosen Mandalorianers spielt Pedro Pascal.

 Gäste

  •     Nick Nolte: Kuiil (Stimme)
  •     Misty Rosas: Kuiil

RolleSchau­spielerSynchronsprecher
„Der Mandalorianer“
Din „Mando“ Djarin
Pedro PascalSascha Rotermund
Greef KargaCarl WeathersJürgen Kluckert
Dr. PershingOmid AbtahiFlorian Hoffmann
KuiilMisty Rosas
Nick Nolte (Stimme)
Thomas Kästner
AuftraggeberWerner HerzogHubert Burczek
IG-11Rio Hackford (Motion Capture)
Taika Waititi (Stimme)
Marius Clarén
Cara DuneGina CaranoFriederike Walke
Fennec ShandMing-Na WenVera Teltz
Peli MottoAmy SedarisDenise Gorzelanny
Toro CalicanJake CannavaleTobias Diakow
Q9-0 / ZeroChristopher Bartlett
Richard Ayoade (Stimme)
Axel Malzacher
Migs MayfeldBill BurrSven Hasper
Ranzar „Ran“ MalkMark Boone JuniorJörg Hengstler
Xi’anNatalia TenaMarie Bierstedt
BurgClancy BrownMatti Klemm
QinIsmael Cruz CórdovaTobias Schmidt
Moff GideonGiancarlo EspositoFrank Röth
WaffenmeisterinEmily SwallowAline Staskowiak
Boba FettTemuera MorrisonMartin Keßler
Gor KoreshJohn Rosengrant
John Leguizamo (Stimme)
Dieter B. Gerlach
Cobb VanthTimothy OlyphantNicolas Böll
FroschfrauMisty Rosas
Dee Bradley Baker (Stimme)
Koska ReevesMercedes VarnadoFlavia Vinzens
Bo-Katan KryzeKatee SackhoffHeide Domanowski
Axe WovesSimon Kassianides
Imperialer CaptainTitus WelliverMatthias Klie
MythrolHoratio SanzChristian Intorp
LangMichael BiehnJohannes Berenz
Ahsoka TanoRosario DawsonJosephine Schmidt
Morgan ElsbethDiana Lee InosantoAnke Reitzenstein
Luke SkywalkerMax Lloyd-Jones (Double)
Mark Hamill
Jan Makino
Paz VizslaTait Fletcher
Jon Favreau (Stimme)
Wolfgang Wagner
OmeraJulia JonesMareile Moeller
Trapper WolfDave FiloniBjörn Schalla
Captain Carson TevaPaul Sun-Hyung LeeHans Hohlbein
Valin HessRichard BrakeRonald Nitschke
Bib FortunaMatthew Wood

 

 Der mandalorianische Protagonist ist ein Einzelkämpfer, der fünf Jahre nach dem Untergang des Imperiums sein Geld als Kopfgeldjäger verdient. Durch das Aufspüren und In-Gewahrsam-Nehmen von Flüchtigen hat er sich in der Gilde der Kopfgeldjäger einen Namen gemacht. Von einem imperialen Auftraggeber erhält er die Aufgabe, einen Fünfzigjährigen aufzuspüren. Der Mandalorianer stellt fest, dass dieser Fünfzigjährige ein Kind und von weit größerer Bedeutung ist, als zunächst vermutet. Das Kind ist von derselben Spezies wie der frühere Jedi-Meister Yoda und trägt den Namen Grogu. Entgegen den Regeln der Kopfgeldjäger-Gilde entschließt er sich, Grogu dem Auftraggeber wieder abzunehmen und es stattdessen zu beschützen, wodurch er selbst zur Zielscheibe der übrigen Kopfgeldjäger wird. Der Mandalorianer schlägt sich in der Folge mit Auftragsjobs quer durch die Galaxis und muss dabei stets auf Grogu achten, was ihn zwingt, immer auf der Hut zu sein und niemandem zu trauen.

 

Die Handlung spielt neun Jahre nach den Ereignissen von Krieg der Sterne bzw. fünf Jahre nach Die Rückkehr der Jedi-Ritter.[2] Die Serie folgt einem mandalorianischen Kopfgeldjäger und Einzelkämpfer, der sich nach dem Fall des Galaktischen Imperiums durch die äußeren Bereiche der Galaxis kämpft, weit weg vom Einfluss der Neuen Republik


Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar;
Quelle: Wikipedia. Bild: Von Vilnisr - Eigenes Werk, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=84108744

dramedy-serien.de - Dramatische humorvolle Serien

sitcomserien.de / + Comedyserien Sitcomserien Humorvolle Fernsehserien

infoserien.de ● Infos über Serien

sf-actionfilm.de