18 Lichtpunkt Star Trek: Discovery

Die USS Discovery begibt sich auf eine Reise in den Beta-Quadranten, von wo aus die mysteriösen Signale stammen. Als sie am Ort eines der Signale ankommen, finden sie einen bewohnbaren erdähnlichen Planeten vor, von dem zweihundert Jahre zuvor ein anderes Signal, ein Notsignal, ausgegangen ist. Bei ihren Nachforschungen vor Ort stellen sie fest, dass das Signal von einer Kirche stammt, die zu einer menschlichen Gemeinschaft auf vorindustriellem Niveau gehört. Folglich können sie aufgrund der Obersten Direktive keinen Kontakt zu dieser Gemeinschaft aufnehmen, da diese noch keine Warp-Technologie entwickelt hat. Pike, Burnham und ein drittes Besatzungsmitglied entdecken, dass die Vorfahren dieser Gemeinschaft während des Dritten Weltkriegs irgendwie von der Erde auf diesen Planeten transportiert wurden. Die drei versuchen herauszufinden, wie dies möglich war, ohne von den Einheimischen entdeckt zu werden, und untersuchen den Ursprungsort des Signals, ein religiöses Gebäude, dessen Kult sich aus verschiedenen irdischen Religionen zusammensetzt, darunter Christentum, Islam und Buddhismus. Unter den Leuten in der Kirche ist ein Mann, der sie im Keller einsperrt, als er erkennt, dass die drei aus dem Weltraum kommen. Schließlich gelingt es Pike, alle drei wieder auf die Discovery zu bringen, und das Schiff rettet den Planeten vor einem katastrophalen Meteoriteneinschlag. Später kehrt Pike, von Burnham überzeugt, zur Kirche zurück, wo er dem Mann, der sie eingesperrt hatte, eine langlebige Batterie im Austausch gegen eine Kamera aus dem Helm eines Soldaten überlässt, der beim Transport von der Erde dabei war. Die Kameraaufnahmen zeigen einen Engel, der dem Engel ähnelt, den Burnham kurz vor dem Transport gesehen hat. Währenddessen beginnt Tilly an Bord der Discovery von einem alten Klassenkameraden aus der Grundschule zu halluzinieren.


Nr.
(ges.)
18
Deutscher TitelLichtpunkt
SerieStar Trek: Discovery
StaffelStaffel 2
Nr.
(St.)
3
Original­titelPoint of Light
RegieOlatunde Osunsanmi
DrehbuchAndrew Colville
Erst­veröffent­lichung USA31. Jan. 2019
Deutsch­sprachige Erst­veröffent­lichung (D/A/CH)1. Feb. 2019

 

DarstellerRollennameDeutsche Synchronstimme
Sonequa Martin-GreenCommander/
Specialist/ Captain Michael Burnham
Julia Kaufmann
Doug JonesLt. Commander/
Commander/
Captain Saru
Bernd Vollbrecht
Anthony RappLieutenant Commander Paul StametsNorman Matt
Mary WisemanEnsign Sylvia TillyFriederike Walke
Wilson CruzLieutenant Commander Dr. Hugh CulberBenjamin Stöwe
David AjalaCleveland „Book“ BookerDaniel Welbat
Michelle Yeoh
Captain Philippa Georgiou
Arianne Borbach
Philippa Georgiou (aus dem Spiegeluniversum)

 Star Trek: Discovery ist eine US-amerikanische Science-Fiction-Fernsehserie und die sechste Realfilm-Fernsehserie, die im fiktiven Star-Trek-Universum spielt. In der auch mit DSC abgekürzten Serie geht es um das titelgebende Sternenflottenraumschiff Discovery.

 Die ersten beiden Staffeln spielen zehn Jahre vor Raumschiff Enterprise. Die Klingonen sprechen in der Serie richtiges – d. h. das von Marc Okrand entwickelte – Klingonisch. Dies ist die erste Serie, in der das konsequent der Fall ist (in den vorhergehenden geschah das nur gelegentlich und oftmals falsch)

 Weitere Darsteller:

DarstellerRollennameDeutsche Synchronstimme
Shazad Latif
Lieutenant Ash TylerOzan Ünal
VoqStefan Bräuler
Jason IsaacsCaptain Gabriel Lorca (aus dem Spiegeluniversum)Matthias Klie
Anson MountCaptain Christopher PikeSascha Rotermund
Rachael AncherilCommander NhanDascha Lehmann
Tig NotaroCommander Jett RenoNina Herting
Blu del BarrioAdira TalMarie Hinze
Emily CouttsLieutenant Keyla DetmerGiuliana Jakobeit
Oyin OladejoLieutenant Joann OwosekunMareile Moeller
Ronnie Rowe Jr.Ronald Altman BryceSven Fechner
Patrick Kwok-ChoonLieutenant Gen RhysLasse Dreyer
Raven DaudaDr. Tracy PollardClaudia Gáldy
Sara Mitich
Lieutenant NilssonJanina Isabell Batoly
Lieutenant Commander Airiam
Maria Jany
Hannah Cheesman
Kenneth Mitchell
Kol
Tommy Morgenstern
Tenavik
Kol-shaDieter Memel
AurellioTommy Morgenstern (3.12)
Michael Iwannek (ab 3.13)
Julianne Grossman (Stimme)Computerstimme der DiscoveryDaniela Hoffmann
Annabelle Wallis (Stimme)Computerstimme der Discovery (Sphärendaten - Zora)Marie Bierstedt
James FrainSarekPeter Flechtner
Mary ChieffoL’RellAnja Stadlober
Jayne BrookAdmiral Katrina CornwellSilke Matthias
Rainn WilsonHarry MuddAxel Malzacher
Mia KirshnerAmanda GraysonNatascha Geisler
Arista ArhinMichael Burnham (als Kind)Sasha Schulz (bis 2.09)
Derya Flechtner (2.11)
Rekha SharmaCommander Ellen LandryVera Teltz
Sam VartholomeosDanby ConnorPatrick Baehr
Conrad CoatesAdmiral TerralLeon Boden
David Benjamin TomlinsonLieutenant junior grade LinusValentin Stilu
Sonja SohnDr. Gabrielle BurnhamSusanne von Medvey
Liam HughesSpock (als Kind)Kian Weichert
Bahia WatsonMay AhearnEmily Gilbert
Alan van SprangCaptain LelandTobias Kluckert
Rebecca RomijnCommander Una/„Nummer Eins“Alexandra Wilcke
Ethan PeckSpockArne Stephan
Phumzile SitoleCaptain/General NdoyeKaya Marie Möller
Ian AlexanderGray TalChristian Zeiger
Oded FehrAdmiral Charles VancePatrick Winczewski
Vanessa JacksonLieutenant Audrey WillaTanya Kahana
David CronenbergKovichAxel Lutter
Bill IrwinSu'KalFlorian Halm
Tara RoslingPräsidentin T'RinaSusanna Bonaséwicz
Jake WeberZarehFlorian Krüger-Shantin
Adil HussainLieutenant Aditya SahilMichael Noack
Noah Averbach-KatzRynRomanus Fuhrmann
Paul GuilfoyleCarl/Hüter der EwigkeitJürgen Kluckert
Janet KidderOsyraaMelanie Pukaß
Chelah HorsdalPräsidentin Laira RillakMarion Musiol
Orville CummingsLieutenant ChristopherMichael Gugel
Shawn DoyleRuon TarkaMichael Lott
Hiro KanagawaDr. HiraiThomas Kästner

 

 Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quellenmaterial u.a. wikipedia.org/wiki/Star_Trek:_Discovery

serienphantasy.de

sf-actionfilm.de

SF Serienmix:

01 Der Zweite Kontakt Star Trek: Lower Decks

18 Ein Planet wehrt sich Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert

31 Fern der Heimat Star Trek: Discovery

09 Der Aufstieg von Vindicta Star Trek: Lower Decks

63 Temporale Sprünge Star Trek: Voyager