01 Fremde neue Welten Strange New Worlds

Sternzeit 1738.12 (2259)  Captain Christopher Pike ist mit Captain Batel, mit der er eine Affäre hat, auf Urlaub in seinem Haus in Montana. Er wird wiederholt zum Kommunikator gerufen, will aber nicht antworten und den Dienst wieder aufnehmen, weil er noch immer von Visionen über seine Zukunft erschüttert ist, die er nach dem Kontakt mit dem Zeitkristall auf dem klingonischen Planeten Boreth hatte. Pike ging zum Kloster, um einen Zeitkristall zu holen, mit dem er den von Michael Burnhams Eltern entworfenen Zeitanzug (den so genannten "Roten Engel") reaktivieren konnte.
Nr.01
Deutscher TitelFremde neue Welten
SerieStrange New Worlds
Staffel Staffel 1
Nr. in St.1
Original­titelStrange New Worlds
RegieAkiva Goldsman
DrehbuchAkiva Goldsman (Teleplay)
Akiva Goldsman & Alex Kurtzman & Jenny Lumet (Story)
Erst­veröffent­lichung USA5. Mai 2022
Deutsch­sprachige Erst­veröffent­lichung (D/A/CH)7. Dez. 2022
Als er den Kristall berührte, erfuhr er, dass er eines Tages einen Unfall haben würde, der dazu führen würde, dass er an einen Rollstuhl gefesselt wäre . Trotz der Warnung des klingonischen Mönchs Tevanik, dass er seinem Schicksal nicht entkommen könne, wenn er den Kristall mitnehme, akzeptierte Pike seine Zukunft und nahm den Kristall.

So wird er von Admiral Robert April begleitet, der ihm befiehlt, an Bord der USS Enterprise NCC-1701 zurückzukehren, um einen Erstkontakt mit dem Föderationsschiff USS Archer auf dem Planeten Kiley 279 herzustellen. Spock ist ebenfalls auf Urlaub und verbringt Zeit mit seiner Verlobten T'Pring, als er eine Nachricht von der Sternenflotte erhält und zum Dienst zurückgerufen wird. An Bord der Enterprise lernt Captain Pike die neue Besatzung und die neuen Mitglieder kennen, die einen Teil der früheren Besatzung ersetzt haben. Dazu gehören Lieutenant La'an Noonien-Singh, ein Sicherheitsoffizier, den er vorübergehend zum Ersten Offizier ernennt, um Una Chin-Riley zu ersetzen; Uhura, eine Kadettin der Sternenflottenakademie, die besonders begabt im Bereich der Kommunikation ist; der neue Schiffsarzt, Dr. M'Benga, und seine Krankenschwester Christine Chapel.

Bei der Ankunft auf dem Planeten Kiley 279 stellt die Besatzung der Enterprise fest, dass das, was die Föderation als die Entdeckung des Warpantriebs durch die Kileyaner interpretiert hatte, falsch verstanden wurde und die von ihnen entwickelte Technologie in Wirklichkeit zum Bau einer Bombe geführt hat. Die Kileyaner waren mit ihren astronomischen Observatorien in der Lage gewesen, die Warpsignaturen der Enterprise und der Discovery am Ground Zero zu entdecken, als letztere einen Spalt in der Raumzeit geöffnet hatte, um in die Zukunft zu reisen, wobei sie die Technologie des Roten Engels nutzten, um die Materie/Antimaterie-Technologie zu entdecken. Pike, La'an und Spock gründen daraufhin eine Mission, um auf dem Planeten zu landen, sich als Einheimische zu tarnen und die Besatzung der Archer zu befreien, darunter auch deren Erste Offizierin Una Chin-Riley. Sie werden jedoch entdeckt und beschließen, mit der Regierung in Kontakt zu treten, was gegen die Oberste Direktive der Föderation verstößt (die immer noch "General Order One" heißt).

Kiley 279 ist in zwei Fraktionen gespalten, die sich seit langem im Krieg befinden. Der Anführer der Fraktion, die die Technologie der Föderation übernommen hat, will die geschaffene Waffe einsetzen, um den Krieg zu beenden, indem er die gegnerische Fraktion vernichtet. Pike erkennt, dass er sie nicht überzeugen kann, und beschließt, die Enterprise erscheinen zu lassen, damit sie in die Atmosphäre des Planeten eintritt. Die beiden Fraktionen treffen sich, um über den Frieden zu verhandeln, doch da sie sich nicht einigen können, greift Pike erneut ein und zeigt den Bewohnern des Planeten, was aus der Erde während des Dritten Weltkriegs geworden ist, die durch einen groß angelegten Atomkrieg zerstört wurde, bei dem ein Drittel der Menschheit getötet wurde.

Zurück auf Sternenbasis 1 in der Erdumlaufbahn gelingt es Robert April, die Föderationskommission davon zu überzeugen, Pike wegen Verletzung der Obersten Direktive freizusprechen; der Captain kann daraufhin mit der Enterprise ins All zurückkehren, um seine Erkundungsmission fortzusetzen.

    Gastdarsteller: Adrian Holmes (Robert April)
    Weitere Darsteller: Melanie Scrofano (Batel), Gia Sandhu (T'Pring)
    Als Erica Ortegas ihn auf der Brücke fragt, was ihre Mission ist, antwortet Pike: "Unsere Mission? Wir erforschen und suchen nach neuen Lebensformen und neuen Zivilisationen. Wir gehen kühn dorthin, wo noch niemand zuvor gewesen ist" (auf Englisch "Our Mission? We explore. Wir suchen nach neuem Leben und neuen Zivilisationen. Wir gehen kühn dorthin, wo noch nie jemand zuvor gewesen ist") Der Satz erinnert an die berühmte Einleitung der klassischen Serie, oder besser gesagt an die von The Next Generation, die auch als Einleitung der Episoden dieser Serie verwendet wird, da Christopher Pike "no one" sagt, ebenso wie Jean-Luc Picard, während James T. Kirk "no man" verwendet, wobei letzteres derzeit als nicht inklusiv und "sexistisch" gilt.  

Sie schildert die Abenteuer der U.S.S. Enterprise
vor James Kirks Captainschaft und konzentriert sich auf eine
episodische Erzählung im Gegensatz zu den seriellen Erzählungen von
Discovery. Die Besatzung der Enterprise in dieser Serie besteht aus
mehreren Charakteren, die erstmals in der Originalserie eingeführt
wurden und nun von neuen Schauspielern gespielt werden, darunter Ethan
Peck, Anson Mount und Rebecca Romijn, die ihre Rollen aus Discovery
Staffel 2 als Spock, Captain Pike bzw. Nummer Eins wieder
aufnehmen.gehören:

Schau-spielerRollennameRollenbeschreibungSpeziesSynchron-sprecher
Anson MountCaptain Christopher PikeCaptain der USS EnterpriseMenschSascha Rotermund
Ethan PeckLieutenant SpockWissenschaftsoffizier der USS EnterpriseMensch/VulkanierArne Stephan
Jess BushChristine ChapelKrankenschwester an Bord der USS EnterpriseMenschAlice Bauer
Christina ChongLieutenant La'an Noonien-SinghSicherheitschefin der USS EnterpriseMenschMagdalena Turba
Celia Rose GoodingKadett Nyota UhuraKadett an Bord der USS EnterpriseMenschLaura Oettel
Melissa NaviaLieutenant Erica OrtegasSteuermann der USS EnterpriseMenschMaximiliane Häcke
Babs OlusanmokunDr. Joseph M'BengaLeitender medizinischer Offizier der USS EnterpriseMenschTim Sander
Bruce Horak⁠(a)Lieutenant HemmerChefingenieur der USS EnterpriseAenarThomas Wenke
Rebecca RomijnLt. Commander Una Chin-Riley/NummerErste Offizierin der USS EnterpriseIllyrianerinAlexandra Wilcke
Melanie ScrofanoCaptain BatelCaptain der USS CayugaMenschFranziska Endres
Adrian HolmesAdmiral Robert AprilAdmiral der Sternenflotte, ehemaliger Captain der USS EnterpriseMenschThomas Schmuckert
Gia SandhuT'PringVerlobte von SpockVulkanierinShandra Schadt
André Dae KimChief KyleTransportertechniker der USS EnterpriseMenschMarco Eßer
Dan JeannotteLieutenant George Samuel KirkWissenschaftler an Bord der USS Enterprise, Bruder von James T. KirkMenschTobias Diakow
Rong FuLieutenant Jenna MitchellNavigatorin der USS EnterpriseMenschJulia Vieregge[20]
Jennifer HuiEnsign ChristinaKommunikationsoffizierin der USS EnterpriseMenschChristina Wöllner
Sage ArrindellRukiyaTochter von Dr. M'BengaMenschLilli Mechler
Makambe Simamba


Katja Schmitz
Paul WesleyCaptain James T. KirkCaptain der USS Farragut in einer alternativen ZeitlinieMenschNico Sablik

  • Star Trek: Strange New Worlds ist ein Spin-off von Discovery
    und ein Prequel zur Originalserie, das von Akiva Goldsman, Alex Kurtzman
    und Jenny Lumet für Paramount+ entwickelt wurde. Sie wurde im Mai 2022
    erstmals ausgestrahlt. 

 

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quelle: wikipedia.org/wiki/Star_Trek:_Strange_New_Worlds

 

Serien und Filme
Serien mit Humor und Dramatikdramedy-serien.de/
SF Serien:sf-serien.de/
Sitcoms, Comedyseriensitcomserien.de/
phantasy ist ein Kofferwort aus Phantastik und Fantasyserienphantasy.de/
Dramaserien, Krimis Actionserienserienweb.de/
Zeichentrick und Animationsserienzeichentricksitcom.de/
Serien aus: Korea, China, Indien und Japanserien-aus-asien.de
Serien deutsche Produktionserien-aus- deutschland.de/
Filme deutsche Produktiond-film.de/
Filmkomödienfilmcomedy.de/

hobbyrat.de

brettspielefan.de

 A     B     C     D   Der   Die    E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T    The   U     V     W     X     Y           #  

serienphantasy.de

sf-actionfilm.de

SF Serienmix:

38 Im Himmel Gene Roddenberry’s Andromeda

31 Das perfekte Spiel Marvel’s Daredevil

11 Der Arena Club Marvel’s Agent Carter

165 Badda-Bing, Badda-Bang Star Trek: Deep Space Nine

The Flash