84 Warten in der Ewigkeit Dr. Who (2005-2022)

Der Doktor, Amy und Rory landen auf dem Urlaubsplaneten Apalapucia und müssen feststellen, dass der gesamte Planet wegen eines außerirdischen Virus (der "Ein-Tages-Pest" genannt wird, weil er unheilbar ist und seinen Opfern nur einen Tag zum Leben lässt), der alle Lebensformen mit zwei Herzen töten kann, unter Quarantäne gestellt wurde. Amy ist aufgrund einer falschen Entscheidung beim Öffnen einer Tür in einer Quarantäneeinrichtung für die Opfer des Virus gefangen, in einer anderen Zeitlinie, in der die Zeit viel schneller als normal abläuft (so dass die Opfer des Virus ihr ganzes Leben lang aufwachsen, alt werden und an einem einzigen Tag sterben können). Dem Doktor gelingt es, mit der TARDIS die Zeit zu unterbrechen und in diese Zeitlinie einzudringen. Er findet eine alternde Amy Pond vor, die durch 36 Jahre völlige Isolation und tägliche Kämpfe mit medizinischen Robotern geschwächt ist und versucht, sie zu fangen

ges.84
deutschWarten in der Ewigkeit
SerieDr. Who (2005-2022)
Staffel Staffel 06
Stfl.6.10
originalThe Girl Who Waited
Darstellern Dr. WhoMatt Smith
Begleiter des Doktors (Companions)Amy Pond (Karen Gillan) Rory Williams (Arthur Darvill)
RegieNick Hurran
BuchTom MacRae
BBC One10. Sep. 2011
FOX7. März 2012

 Dem Doktor gelingt es, in Amys Zeitlinie zurückzureisen, und von da an muss Rory eine sehr schwierige Entscheidung treffen: die Amy retten, die er kennt, oder die, die seit Jahrzehnten auf ihn wartet. Die gealterte Amy erkennt, dass sie doch noch in ihren Mann verliebt ist, und er möchte sie beide retten, aber der Doktor kann das nicht, da die TARDIS wegen des entstehenden Paradoxons nicht reisen kann. Am Ende ist die gealterte Amy gezwungen, sich zu opfern, damit ihre jüngere Version mit Rory und dem Doktor fliehen und sich liebevoll an ihren Mann erinnern kann.

    Weitere Darsteller: Josie Taylor (Check-In Girl), Imelda Staunton (Stimme des Interface), Stephen Bracken-Keogh (Stimme der Handbots, ohne Namensnennung)


Doctor Who
(deutsch „Doktor Wer“) ist eine britische Science-Fiction-Fernsehserie, die seit 1963 von der BBC produziert wird. Doctor Who handelt von einem mysteriösen Zeitreisenden, der nur als „Der Doktor“ bekannt ist. Er reist mit seinen Begleitern in der Zeit-Raum-Maschine TARDIS (Time And Relative Dimension In Space), die als eine alte Polizei-Notrufzelle getarnt ist, und wird dabei in verschiedene Abenteuer verwickelt.   Seit 2005 wird die Serie in einer Neuauflage mit neuen technischen Möglichkeiten fortgesetzt.

Doctor Who hat als die bisher am längsten laufende und erfolgreichste Science-Fiction-Fernsehserie einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde.  Die Serie ist ein wichtiger Teil der britischen Popkultur, 

gilt vor allem in Großbritannien (sowie zunehmend im übrigen Europa, Nord- und Südamerika sowie Ozeanien und Teilen Ostasiens) als Kult-Fernsehserie 

 Fans der Serie und des auf ihr basierenden fiktiven Universums (Whoniverse) werden als Whovians bezeichnet. Der Doktor ist die zentrale Hauptfigur in Doctor Who. Da der Begriff darin weniger als akademischer Grad denn als Eigenname verwendet wird, ist in diesem Zusammenhang mitunter auch im Deutschen die Schreibweise Der Doctor geläufig. 

 Den Doktor umgeben von Anfang an viele Geheimnisse. Man erfährt nur selten persönliche Dinge über ihn. Er besitzt eine Zeit-Raum-Maschine, die TARDIS genannt wird, die von innen wesentlich größer ist und die äußere Erscheinung einer altmodischen englischen Polizei-Notrufzelle hat. TARDIS ist die Abkürzung für „Time And Relative Dimension(s) In Space“, wodurch klar wird, dass diese Maschinen sowohl in der Zeit als auch im Raum reisen können – im Laufe der Serie reiste der Doktor sogar in parallele Universen. 

Wie der Doktor mit bürgerlichem Namen heißt, ist bis heute sein größtes Geheimnis. Er stellt sich stets als „The Doctor“ (englisch für ‚Der Doktor‘) vor, woraufhin oftmals die Frage folgt, die der Serie ihren Titel gibt: „Doctor who?“ (englisch für ‚Doktor wer?‘) Wie alle Timelords besitzt er die Fähigkeit, sich zu „regenerieren“, wenn er tödlich verwundet wird. Der Prozess an sich ist meist äußerst unangenehm für den Doktor und oft mit vorübergehenden Störungen wie Gedächtnisverlust oder Verwirrung verbunden. Zudem verändern sich dabei sein Aussehen und Charakter mitunter gravierend. Je nach Regeneration kann der Doktor zum Beispiel eher einen ernsten, dunklen oder humorvollen Einschlag bekommen. Auch ein Wechsel des Geschlechts ist möglich. 

 

 Der Text ist unter der Lizenz „Creative-Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen“ verfügbar;   https://de.wikipedia.org/wiki/Doctor_Who   https://en.wikipedia.org/wiki/Doctor_Who  https://fr.wikipedia.org/wiki/Doctor_Who

</

 

Serien und Filme
Serien mit Humor und Dramatikdramedy-serien.de/
SF Serien:sf-serien.de/
Sitcoms, Comedyseriensitcomserien.de/
phantasy ist ein Kofferwort aus Phantastik und Fantasyserienphantasy.de/
Dramaserien, Krimis Actionserienserienweb.de/
Zeichentrick und Animationsserienzeichentricksitcom.de/
Serien aus: Korea, China, Indien und Japanserien-aus-asien.de
Serien deutsche Produktionserien-aus- deutschland.de/
Filme deutsche Produktiond-film.de/
Filmkomödienfilmcomedy.de/

hobbyrat.de

brettspielefan.de

 A     B     C     D   Der   Die    E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T    The   U     V     W     X     Y           #  

serienphantasy.de

sf-actionfilm.de

SF Serienmix:

01 Mit einem Live-Publikum gefilmt WandaVision

02 Fiat Lux Gene Roddenberry’s Andromeda

19 Heimat – Teil 1 Battlestar Galactica

Superman – Die Abenteuer von Lois & Clark

68 Der Seher Gene Roddenberry’s Andromeda