109 Verschlusssache Dr. Who (2005-2022)

Der Doktor und Clara befinden sich in der Wohnung des Mädchens und machen sich zum Ausgehen bereit, als das Telefon der TARDIS klingelt. Sobald der Doktor rangeht, finden sie sich in einem Raum mit Psi, einem verbesserten Menschen, und Saibra, einer Mutantin, wieder; sie alle haben Erinnerungswürmer in der Hand, die mit ihrer persönlichen Erlaubnis ihre Erinnerungen an die letzten Stunden gelöscht haben. Dann erhalten sie eine Nachricht von einem mysteriösen Fremden, der sich der Architekt nennt und erklärt, dass sie sterben werden, wenn sie nicht die Bank von Karabraxos (die sicherste Bank in der gesamten Galaxie) ausrauben. Saibra repliziert durch seine Mutationskraft einen Kunden der Bank, damit er die anderen hineinbringen kann. Als sie die Bank betreten, beobachten sie, wie ein Wesen, der Seher, die Schuld einer Person erkennt, die verdächtigt wird, die Bank ausrauben zu wollen, und dann sein Gehirn unter den Augen der Sicherheitschefin, Mrs. Delphox, schmilzt. 

Als der Doktor und seine Begleiter inzwischen den Lift betreten haben, erkennt Delphox, dass sie sich geirrt hat und dass sie es sind, die die Bank ausrauben wollen. In der Zwischenzeit erklärt der Doktor Psi und Saibra, dass sie, obwohl sie sich nicht daran erinnern, zugestimmt haben, die Bank auszurauben und damit das zu stehlen, was sie am meisten auf der Welt wollen; und dass es notwendig ist, ihr Leben zu riskieren, obwohl sie sich im Moment nicht erinnern, wofür. Der Doktor zündet daraufhin eine Dimensionssprengstoffbombe, die ihnen Zugang zu den unteren Etagen der Bank verschafft. Dort finden sie Aktenkoffer mit Materialien, die der Architekt für sie vorbereitet hat, indem er zuvor in die Bank eingebrochen ist, und sie erkennen schließlich, dass sie ihr Gedächtnis gelöscht haben, um sich nicht daran zu erinnern, warum sie dort sind, und um sich so wenig wie möglich schuldig zu fühlen, damit sie vom Seher nicht entdeckt werden.

ges.109
deutschVerschlusssache
SerieDr. Who (2005-2022)
Staffel Staffel 08
Stfl.08.05
originalTime Heist
Darstellern Dr. WhoPeter Capaldi
Begleiter des Doktors (Companions)Clara Oswald (Jenna Coleman)
RegieDouglas MacKinnon
BuchStephen Thompson, Steven Moffat
BBC One20. Sep. 2014
FOX29. Nov. 2014

 Als sie den Raum der Kreatur durchqueren, wacht der Seher auf und hält sich an Saibras Gedanken fest, die es vorzieht, im Notfall einen der vom Architekten bereitgestellten atomaren Desintegratoren zu benutzen. Psi löst fast alle Kombinationen, um den Tresor zu öffnen, aber der Seher kommt und klammert sich an Clara, und Psi schafft ein Ablenkungsmanöver und lockt die Kreatur an, um dann den Desintegrator gegen sich selbst einzusetzen. Dem Schloss fehlt die letzte zu lösende Kombination, aber ein plötzlicher Sonnensturm macht das Sicherheitssystem des Tresors angreifbar, und der Doktor schließt daraus, dass der Architekt aus der Zukunft kommt und alles so geplant hat, dass es genau im Moment der größten Verwundbarkeit der Bank stattfindet. 

Im Tresor finden sie einen "Neophyten-Schaltkreis", der Psis Daten über seine Familie und Freunde wiederherstellen würde, und einen genetischen Inhibitor, der einen normalen Menschen zu Saibra machen würde. Was der Doktor und Clara suchen, ist Karabraxos' persönlicher Schatz. Während der Sonnensturm wütet, erreichen die beiden das private Gewölbe, nachdem sie dem Seher erneut entkommen sind, zusammen mit Psi und Saibra, die nicht wirklich tot sind, sondern nur teleportiert wurden. So entdecken sie, dass Delphox einer von vielen Klonen des echten Karabraxos war, der entkommt, bevor die Bank niederbrennt. Der Doktor wird mit dem Seher zusammengebracht, um die Wahrheit zu erfahren. Es stellt sich heraus, dass der Doktor der Architekt war und dass er den Raubüberfall bis ins kleinste Detail auf Anweisung eines alten Karabraxos organisiert hatte, der ihn aus der Zukunft angerufen hatte, damit er die beiden Seher rettet, die sie zuvor eingesperrt hatte, die letzten ihrer Art (der erste, um Eindringlinge aufzuspüren, der zweite, der unter Verschluss gehalten wurde, damit der erste die Aufträge ausführen konnte). Der Doktor bringt sie daraufhin zu ihrem Planeten zurück und bringt auch Psi, Saibra und Clara nach Hause.

    Gaststars: Keeley Hawes (Mrs. Delphox/Karabraxos), Jonathan Bailey (Psi), Pippa Bennett-Warner (Saibra), Trevor Sellers (Mr. Porrima), Ross Mullan, (Der Seher), Mark Ebulue (Wächter), Junior Laniyan (Kunde), Samuel Anderson (Danny Pink) (ohne Namensnennung)


Doctor Who
(deutsch „Doktor Wer“) ist eine britische Science-Fiction-Fernsehserie, die seit 1963 von der BBC produziert wird. Doctor Who handelt von einem mysteriösen Zeitreisenden, der nur als „Der Doktor“ bekannt ist. Er reist mit seinen Begleitern in der Zeit-Raum-Maschine TARDIS (Time And Relative Dimension In Space), die als eine alte Polizei-Notrufzelle getarnt ist, und wird dabei in verschiedene Abenteuer verwickelt.   Seit 2005 wird die Serie in einer Neuauflage mit neuen technischen Möglichkeiten fortgesetzt.

Doctor Who hat als die bisher am längsten laufende und erfolgreichste Science-Fiction-Fernsehserie einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde.  Die Serie ist ein wichtiger Teil der britischen Popkultur, 

gilt vor allem in Großbritannien (sowie zunehmend im übrigen Europa, Nord- und Südamerika sowie Ozeanien und Teilen Ostasiens) als Kult-Fernsehserie 

 Fans der Serie und des auf ihr basierenden fiktiven Universums (Whoniverse) werden als Whovians bezeichnet. Der Doktor ist die zentrale Hauptfigur in Doctor Who. Da der Begriff darin weniger als akademischer Grad denn als Eigenname verwendet wird, ist in diesem Zusammenhang mitunter auch im Deutschen die Schreibweise Der Doctor geläufig. 

 Den Doktor umgeben von Anfang an viele Geheimnisse. Man erfährt nur selten persönliche Dinge über ihn. Er besitzt eine Zeit-Raum-Maschine, die TARDIS genannt wird, die von innen wesentlich größer ist und die äußere Erscheinung einer altmodischen englischen Polizei-Notrufzelle hat. TARDIS ist die Abkürzung für „Time And Relative Dimension(s) In Space“, wodurch klar wird, dass diese Maschinen sowohl in der Zeit als auch im Raum reisen können – im Laufe der Serie reiste der Doktor sogar in parallele Universen. 

Wie der Doktor mit bürgerlichem Namen heißt, ist bis heute sein größtes Geheimnis. Er stellt sich stets als „The Doctor“ (englisch für ‚Der Doktor‘) vor, woraufhin oftmals die Frage folgt, die der Serie ihren Titel gibt: „Doctor who?“ (englisch für ‚Doktor wer?‘) Wie alle Timelords besitzt er die Fähigkeit, sich zu „regenerieren“, wenn er tödlich verwundet wird. Der Prozess an sich ist meist äußerst unangenehm für den Doktor und oft mit vorübergehenden Störungen wie Gedächtnisverlust oder Verwirrung verbunden. Zudem verändern sich dabei sein Aussehen und Charakter mitunter gravierend. Je nach Regeneration kann der Doktor zum Beispiel eher einen ernsten, dunklen oder humorvollen Einschlag bekommen. Auch ein Wechsel des Geschlechts ist möglich. 

 

 Der Text ist unter der Lizenz „Creative-Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen“ verfügbar;   https://de.wikipedia.org/wiki/Doctor_Who   https://en.wikipedia.org/wiki/Doctor_Who  https://fr.wikipedia.org/wiki/Doctor_Who

</

 

Serien und Filme
Serien mit Humor und Dramatikdramedy-serien.de/
SF Serien:sf-serien.de/
Sitcoms, Comedyseriensitcomserien.de/
phantasy ist ein Kofferwort aus Phantastik und Fantasyserienphantasy.de/
Dramaserien, Krimis Actionserienserienweb.de/
Zeichentrick und Animationsserienzeichentricksitcom.de/
Serien aus: Korea, China, Indien und Japanserien-aus-asien.de
Serien deutsche Produktionserien-aus- deutschland.de/
Filme deutsche Produktiond-film.de/
Filmkomödienfilmcomedy.de/

hobbyrat.de

brettspielefan.de

 A     B     C     D   Der   Die    E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T    The   U     V     W     X     Y           #  

serienphantasy.de

sf-actionfilm.de

SF Serienmix:

01 Mit einem Live-Publikum gefilmt WandaVision

02 Fiat Lux Gene Roddenberry’s Andromeda

19 Heimat – Teil 1 Battlestar Galactica

Superman – Die Abenteuer von Lois & Clark

68 Der Seher Gene Roddenberry’s Andromeda