014 Endlich frei sein Serie: Being Human (US-Version)



  • 014
  • Endlich frei sein
  • Serie: Being Human (US-Version)
  • Regie:
    Adam Kane
  • Buch:
    Jeremy Carver & Anna Fricke
Aidan versucht, den Frieden in Boston zu erhalten, indem er versucht, die Anhänger des Bischofs mit gespendetem Blut zu befriedigen, bis Mutter, die Königin der Vampire, ein Urteil über Aidan und die anderen fällt. Nora zieht mit Josh, Aidan und Sally zusammen, und obwohl sie sie nicht sehen kann, überzeugt sie Sally, an ihrem Klassentreffen teilzunehmen. Als der Vollmond näher rückt, beginnt Nora, Josh zu fragen, was er durchmacht, da sie befürchtet, dass auch sie nun ein Werwolf ist. Sally besucht ihr Klassentreffen und trifft sich mit ihrem Highschool-Freund Stevie Adkins, der in ihrem ersten Jahr Selbstmord beging, und mit Diane Alcott, der faden Ballkönigin, die auf einer Missionsreise in Afrika starb. Als Diane Stevie ignoriert, selbst im Tod, konfrontiert Sally sie damit, was dazu führt, dass Diane eine Offenbarung hat und ihre Tür sie auf die andere Seite zu schicken scheint. Verärgert, als sie ihre Tür verpasst hat, tröstet Stevie sie, indem er ihr sagt, dass sie auch im Tod noch träumen kann. Wenn sie in dieser Nacht allein ist, schläft sie und hat einen Traum, in dem sie ihre Tür sieht. Als sie sie öffnet, wird sie von einer unbekannten dunklen Kraft angegriffen, wodurch sie plötzlich aufwacht und mehrere Meter in der Luft schwebt. Aidan erscheint vor dem Rat der Vampire im Halloway-Hotel und Mutter, die beschließt, dass Bischofs "Waisenkinder" gekeult werden sollen und Aidan der Stellvertreter ihrer eigenen Tochter ist, die Boston kontrollieren wird. Sie fügt auch hinzu, dass Aidan, wenn es ihr gelingt, ihre Tochter zu pflegen, vom Rat frei sein wird. In dieser Nacht setzt Nora Josh im Wald ab, damit er sich verwandeln kann, und als sie beginnt, seine Verwandlung zu hören, ist sie erleichtert, dass sie nicht infiziert wurde, bis sie sich vor Schmerzen krümmt und ebenfalls beginnt, sich zu verwandeln. Als sie im Auto gefangen ist und nach ihm ruft, wird Josh von Heggeman beschossen, der von der Mutter beauftragt wurde, ihn zu töten, um alle Ablenkungen zu beseitigen und Aidan auf ihre Tochter zu konzentrieren. Als Heggeman die Waffe hebt, um erneut auf Josh zu schießen, wird der Bildschirm schwarz, und ein Schuss ist zu hören.





Serienhandlung

Die beiden Freunde Aidan und Josh haben ein Geheimnis: Aidan ist ein Vampir und Josh ein Werwolf. Um normaler zu erscheinen, beschließen sie, zusammen in eine WG zu ziehen, doch ihr Haus ist bereits von einem Geist namens Sally besetzt. So unterstützen sich die drei übernatürlichen Wesen gegenseitig dabei, ein menschliches Leben zu führen, auch wenn ihre Freundschaft dabei immer wieder auf die Probe gestellt wird.
Embed from Getty Images
Der in Boston lebende Aidan ist ein über 200 Jahre alter Vampir, der versucht, ein so menschliches Leben wie möglich zu führen. Er hat sich von seinem Schöpfer Bishop abgewandt und ernährt sich ausschließlich von Blutkonserven, zu welchen er als Pfleger in einem Krankenhaus leichten Zugang hat. Trotzdem passiert es, dass er bei einem Date mit seiner Kollegin Rebecca diese versehentlich tötet. Sein Freund Josh ist ein Werwolf und hat es satt, einmal im Monat als unkontrollierbare gewalttätige Bestie durch den Wald zu laufen. So beschließen die beiden, um sich gegenseitig dabei zu unterstützen, ein menschlicheres Leben zu führen, gemeinsam in eine Wohnung zu ziehen. In dieser treffen sie kurz nach ihrem Einzug einen Geist namens Sally an, die ein halbes Jahr zuvor verstorben ist und seitdem in diesem Haus festsitzt. So leben Vampir, Werwolf und Geist gemeinsam unter einem Dach.
Embed from Getty Images

 

Hauptbesetzung





Rollenname Schauspieler Hauptrolle (Folge) Nebenrolle (Folge) Synchronsprecher
Ian Daniel „Aidan“ Waite Sam Witwer 1.01–4.13
Sebastian Schulz
Joshua „Josh“ Levison Sam Huntington 1.01–4.13
Dirk Stollberg
Sally Malik Meaghan Rath 1.01–4.13
Sonja Spuhl
James Bishop Mark Pellegrino 1.01–1.13 2.06, 3.01, 3.06, 4.02, 4.09 Peter Flechtner
Suren Dichen Lachman 2.02–2.13
Ursula Hugo
Nora Sergeant Kristen Hager 3.01–4.13 1.04–2.13 Manja Doering

Nebenbesetzung




Rollenname Schauspieler Staffel Synchronsprecher
Rebecca Flynt Sarah Allen 1 Isabelle Schmidt
Danny Burge Gianpaolo Venuta 1–4 Jan Makino
Marcus Damnian Vincent Leclerc 1 Thomas Nero Wolff
Emily Levison Alison Louder 1–4 Marie-Luise Schramm
Ray Andreas Apergis 1–4

Nick Fenn Pat Kiely 1–3 Julius Jellinek
Hegeman Terry Kinney 1–2

Stevie Adkins Robert Naylor 2–3

Mutter Deena Aziz 2

Julia Natalie Brown 2 Schaukje Könning
Zoe Gonzales Susanna Fournier 2–4

Connor McLean Jon Cor 2 Karlo Hackenberger
Brynn McLean Tracy Spiridakos 2 Julia Stoepel
Henry Durham Kyle Schmid 2–3 Norman Matt
Reaper/Scott Dusan Dukic 2

Donna Gilchrist Amy Aquino 3–4

Liam McLean Xander Berkeley 3 Erich Räuker
Erin Shephard Lydia Doesburg 3

Max Bobby Campo 3

Kenny Connor Price 3–4 Jannick Beeck
Kat Deanna Russo 3–4

Robbie Malik Jesse Rath 3–4







Bild:

Von Keith McDuffee - Flickr, CC BY 2.0, Link
Von Gage Skidmore, CC BY-SA 3.0, Link
Von Tony Shek - Meaghan Rath, CC BY-SA 2.0, Link


Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Daten und Texte u.a. von wikipedia.org

dramedy-serien.de - Dramatische humorvolle Serien

sitcomserien.de / + Comedyserien Sitcomserien Humorvolle Fernsehserien

infoserien.de ● Infos über Serien

sf-actionfilm.de