06 Kapitel 6: Aus der Wüste kommt ein Fremder Star Wars: Das Buch von Boba Fett

Marshal Cobb Vanth (zu sehen in Episode 1 der zweiten Staffel von The Mandalorian) fängt vier Pykes-Spice-Schmuggler in seinem Gebiet Mos Pelgo ab. Er fordert sie auf zu gehen, sie versuchen sich zu verteidigen und er tötet drei von ihnen. Den Überlebenden lässt er laufen und zwingt sie, ihre mit Gewürzen beladene Truhe zurückzulassen. Er stößt sie auf den Sand. Din Djarin kommt mit seinem N-1-Jäger auf dem Waldplaneten an, auf dem Luke Skywalker Grogu trainiert, um ihn zu sehen. Nachdem er gelandet ist, wird er von R2-D2 zu einer Stelle gelotst, an der eine Noria von Robotern ein Gebäude errichtet, die ihm eine Bank aufstellen, auf die er sich setzt und einschläft. Daraufhin erscheint Ahsoka Tano. Der Mandalorianer ist überrascht, sie hier anzutreffen. Er erklärt ihr die Gründe für seinen Besuch, insbesondere, dass er seinem jungen Freund ein Geschenk mitbringt, das aus seinem Beskar-Speer geschmiedet wurde. Tano führt ihn zu einem Hügel, auf dem Luke und Grogu einander gegenübersitzen, und rät ihm davon ab, weiterzugehen, indem er betont, dass das Kind ihn schrecklich vermisst, dass er jetzt kein Waisenkind mehr ist, da er ein Padawan geworden ist, und dass ein Wiedersehen mit dem Mandalorianer ihm schaden oder ihn dazu bringen würde, mit ihm zurückzugehen und seine Ausbildung zu beenden. Mando nickt, überreicht Tano sein Geschenk und fliegt mit seinem Schiff zurück. Luke trainiert seinen Padawan weiter, hilft ihm, sich zu erinnern (Grogu sieht sich selbst als Baby, wie er während der Großen Säuberung das Massaker an seinen Jedi-Wächtern beobachtet), bringt ihm bei, sich in Sprüngen fortzubewegen und seine Reflexe zu verbessern, und unterhält sich mit Tano, bevor sie sich verabschiedet und Luke sie fragt, ob er sie wiedersehen werde, woraufhin sie antwortet: "Vielleicht".




Mando kommt im Palast von Mos Espa an und nimmt an einem Vorbereitungstreffen für den Kampf gegen das Pykes-Syndikat teil, an dem Boba Fett, seine "modifizierten" Angestellten und Krrsantan der Schwarze teilnehmen. Fennec Shand betont, dass sie zu wenig Truppen haben, Mando sagt, dass er vielleicht eine Lösung hat. Er fliegt mit seinem N-1-Jäger zurück nach Mos Pelgo (umbenannt in Freetown), wo er Cobb Vanth trifft und ihm vorschlägt, dass er und die Einwohner, mit denen sie gegen den Drachen Krayt gekämpft hatten, in der bevorstehenden Schlacht helfen sollten. Zunächst zögerte Vanth, sagte aber schließlich, er werde versuchen, das Nötige zu tun. Der Mandalorianer reist ab und der Marshal will gerade die Bevölkerung versammeln, als eine unheimliche Gestalt aus der Wüste auftaucht und ihm drohend gegenübertritt und ihn auffordert, sich nicht in die bevorstehende Schlacht einzumischen und den Pykes zu erlauben, ihren Handel auf seinem Gebiet zu betreiben. Das "Duell" geht zu seinen Gunsten aus, er zieht schneller, tötet seinen Stellvertreter und schießt auf ihn: Vanth bricht zusammen. Die unheimliche Gestalt entpuppt sich als Cad Bane, ein Duros, und als einer der gefährlichsten und effektivsten Kopfgeldjäger der Galaxis.
In der Taverne Le Sanctuaire in Garsa Fwip setzen sich zwei Pykes an einen Tisch und lassen eine Kammer zurück. Als sie wieder gehen, explodiert die Kammer und zerstört die Taverne. Auf dem Planeten, auf dem Luke lebt, wird ein Gebäude errichtet, seine Jedi-Akademie, deren erster Schüler Grogu werden soll. Im Inneren packt er das Geschenk aus, das Ahsoka Tano mitgebracht hat: eine kleine Rüstung, ein Beskar-Kettenhemd. Er holt auch das Lichtschwert seines Meisters Yoda heraus und legt es daneben. Er lässt dem Kind die Wahl: Entweder nimmt es das Schwert, setzt seine Ausbildung fort, wird sein erster Schüler und Luke macht aus ihm einen "großen Jedi". Die Macht zu beherrschen wird viele Jahre dauern, und er wird Din Djarin vielleicht nie wiedersehen, denn "ein kurzer Augenblick für dich ist die Zeit eines Lebens für andere". Entweder er nimmt die Rüstung und geht zu dem Mandalorianer, er wird "seine Bindung an die Menschen, die er liebt, vorziehen" und "den Weg der Jedi verleugnen". Damit endet die Episode. Wie wird sich Grogu entscheiden?
Kommentare
Diese Episode ist der erzählerische Knotenpunkt der gesamten Star Wars-Galaxie: Die ersten beiden Trilogien von George Lucas mit Luke Skywalker, aber auch R2-D2 und Gegenständen wie Yodas Lichtschwert und der kugelförmigen Trainingsdrohne, sowie die dritte Trilogie mit der Entstehung von Lukes Jedi-Akademie, die sieben Staffeln von The Clone Wars sowie die vier Staffeln von Star Wars Rebels mit Ahsoka Tano, und auch der Kopfgeldjäger Cad Bane, The Mandalorian mit Din Djarin und Grogu und schließlich der literarische Teil der Saga mit Cobb Vanth, der zum ersten Mal in Chuck Wendigs Roman-Trilogie Riposte auftauchte, und Krrsantan Le Noir, der für Kieron Gillens Darth-Vader-Comic geschaffen wurde. Darüber hinaus gibt es eine starke Hommage an den Spaghetti-Western und insbesondere an Sergio Leone, wenn das Duell zwischen Cad Bane, Cobb Vanth und seinem Deputy an eine mexikanische Pattsituation erinnert
 


 

Nr.
(ges.)
06
Deutscher TitelKapitel 6: Aus der Wüste kommt ein Fremder
SerieStar Wars: Das Buch von Boba Fett
Staffel Staffel 1
Nr.
(St.)
6
Original­titelChapter 6: From the Desert Comes a Stranger
RegieDave Filoni
DrehbuchJon Favreau & Dave Filoni
Erst­veröffent­lichung USA2. Feb. 2022
Deutsch­sprachige Erst­veröffent­lichung (D/A/CH)2. Feb. 2022

 


Nachdem Boba Fett gemeinsam mit Fennec Shand den ehemaligen Palast von Jabba dem Hutten auf dem Planeten Tatooine aus Die Rückkehr der Jedi-Ritter erobert hat, steigt Fett nun zum obersten Verbrecherlord („Daimyō“) in der kriminellen Unterwelt auf und versucht, alle bisher verfeindeten Verbrechersyndikate friedlich zu vereinen, wobei sich jedoch ein Bandenkrieg mit dem feindlich gesinnten Pyke-Syndikat anbahnt, die Tatooine zu besetzen drohen. Dabei muss der Lord sich immer wieder mit den Geistern seiner Vergangenheit konfrontieren. Unterdessen bestreitet der Mandalorianer Din Djarin wieder neue Wege als Kopfgeldjäger in der Galaxis und pocht darauf, seinen einstigen Begleiter Grogu, der sich inzwischen von Luke Skywalker zu einem Jedi ausbilden lässt, wiederzusehen.

RollennameDarstellerDeutsche Synchronstimme
Boba Fett
Temuera Morrison1Martin Keßler
Daniel Logan (Archivmaterial)
Fennec ShandMing-Na WenSilke Matthias
„Der Mandalorianer“
Din „Mando“ Djarin
Pedro PascalSascha Rotermund
8D8Matt BerryMichael Noack
Mok Shaiz’ MajordomusDavid PasquesiOliver Feld
Garsa FwipJennifer BealsJulia Biedermann
Black KrrsantanCarey Jones
DrashSophie ThatcherBetty Förster
SkadJordan BolgerNick Forsberg
Rancor-PflegerDanny TrejoThomas Rauscher
Lortha PeelStephen RootSven Brieger
Mod-DoktorStephen „Thundercat“ BrunerDennis Herrmann
Peli MottoAmy SedarisDenise Gorzelanny
WaffenmeisterinEmily SwallowAline Staskowiak
Cad BaneDorian Kingi
Corey Burton (Stimme)
Oliver Stritzel
Cobb VanthTimothy OlyphantNicolas Böll
Ahsoka TanoRosario DawsonJosephine Schmidt
Luke SkywalkerGraham Hamilton (Double)
Mark Hamill
Jan Makino
Dokk Strassi
Robert Rodriguez (Stimme)
Sascha Oliver Bauer (1.01)
Dirc Simpson (1.04)
Marko Bräutigam (1.07)
Mok ShaizSascha Krüger
Pyke-HändlerStephen Stanton (Stimme)
Pyke-Anführer
Phil LaMarr (Stimme)
Kevin Kraus
Klatooinianer-BossMarko Bräutigam (1.04)
Dirc Simpson (1.07)
Bib FortunaMatthew Wood (Archivmaterial)
Paz VizslaTait Fletcher
Jon Favreau (Stimme)
Wolfgang Wagner
Kaba BaizArdeshir RadpourMatti Klemm
Captain Carson TevaPaul Sun-Hyung LeeHans Hohlbein
Lieutenant ReedMax Lloyd-JonesNils Nelleßen
Weequay BarkeeperW. Earl BrownSascha Krüger

Das Buch von Boba Fett, auch Star Wars: Das Buch von Boba Fett (Originaltitel: Star Wars: The Book of Boba Fett), ist eine US-amerikanische Space-Western-Fernsehserie des Autors und Produzenten Jon Favreau und startete am 29. Dezember 2021 auf dem Streaming-Anbieter Disney+. Die Serie ist Teil des fiktiven Star-Wars-Universums von George Lucas und ein Ableger, sowie in Teilen eine direkte Fortsetzung von The Mandalorian. Inhaltlich dreht sich die Serie rund um den einstigen Kopfgeldjäger Boba Fett und dessen Leben nach den Ereignissen von Die Rückkehr der Jedi-Ritter (1983).
Die titelgebende Hauptrolle spielt der neuseeländische Schauspieler Temuera Morrison. An seiner Seite spielt Ming-Na Wen als Meister-Attentäterin und Fetts Handwerkspartnerin Fennec Shand

 

 

 Von Supremerian1988 - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=110624064

Serien nach Streamingplattform:

 📺📺📺📺📺📺📺

serienphantasy.de

sf-actionfilm.de

SF Serienmix:

05 Ein einfacher Plan Parallel Worlds

16 Bruder Star Trek: Discovery

30 Die Feuerprobe Outer Limits – Die unbekannte Dimension

89 Erster Kontakt Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert

25 Der Mann mit den seltsamen Augen Outer Limits – Die unbekannte Dimension