44 Psychoterror Supergirl

Die DEO und die Polizei untersuchen den Fall von Gayle Marsh, bekannt als Psi, einer telepathischen Straßenräuberin, die so viel Angst einflößen kann, dass niemand es wagt, sich ihr zu widersetzen; Supergirl stellt sie zur Rede, aber Psi schafft es, sie außer Gefecht zu setzen, wodurch sie einen klaustrophobischen Anfall erleidet. Kara ist sehr aufgewühlt und wird in den nächsten Tagen immer nervöser und abgelenkter; ihre Arbeitsleistung leidet am meisten, denn Lenas Anwesenheit bei CatCo macht es ihr sehr schwer, ihre Identität geheim zu halten, und es kommt zu Missverständnissen zwischen Kara und Lena. Supergirl versucht erneut, Psi mit Hilfe von J'onn aufzuhalten, der sie mit einem Schutz ausstattet, der sie vor Telepathie abschirmt. Psi erweist sich jedoch als mächtiger als selbst J'onn, so dass sie ihn aus der Ferne besiegen kann und Supergirl erneut in die Hilflosigkeit treibt, indem sie den Tag des Untergangs von Krypton noch einmal erlebt. Später vertraut Kara Winn an, dass sie erkannt hat, dass Psi die Ängste der Menschen ausnutzt und dass die Klaustrophobie in ihrem Fall durch die Erinnerung an die Zeit, die sie nach der Zerstörung Kryptons im Raumschiff verbracht hat, ausgelöst wird; Psis wiederholtes Eindringen in ihren Geist hat jedoch inzwischen ein solches Trauma verursacht, dass Kara unter Panikattacken zu leiden beginnt. Samantha Arias kämpft derweil mit ihrer Tochter Ruby, die davon überzeugt ist, dass ihre Mutter sie retten konnte, weil sie über Kräfte verfügt. Um auch Samantha zu überzeugen, begibt sich das Kind bei einem Psi-Angriff absichtlich in Gefahr, um ihre Mutter zu zwingen, ihre Kräfte einzusetzen, um sie zu schützen. Kara, die von Psi heimgesucht wird, erlebt erneut ihren Abschied von Krypton und verbindet diesmal im Delirium die Erinnerung mit ihrer wahren und größten Angst, nämlich dass Mon-El tot ist; Alex gelingt es, ihre Schwester zu beruhigen, und Kara besiegt schließlich Psi. Nachdem sie das Problem gelöst hat, klärt Kara mit Lena auf und macht die Bekanntschaft der Nachfolgerin ihrer Freundin bei L-Corp, nämlich Samantha Arias selbst. J'onn wird von M'gann kontaktiert: Der Freund teilt ihm mit, dass der Mars in Gefahr ist und er so schnell wie möglich dorthin zurückkehren muss.

    Besonderer Gaststar: Floriana Lima (Maggie Sawyer).
    Gaststars: Sharon Leal (M'gann M'orzz/Miss Martian), Yael Grobglas (Gayle Marsh/Psi), Erica Durance (Alura Zor-El), Emma Tremblay (Ruby Arias), Andrea Brooks (Eve Teschmacher).
    Weitere Darsteller: Derick Agyemang (Wachmann Nr. 1), Nicole Anthony (Kundin), Ken Godmere (Kunde), Chelsea Gill (Angestellte), David Lennon (Polizist), Norman Misura (Kranarbeiter), Angela Moore (Schulleiterin Coburn), Hugo Raymundo (Wachmann).
 

 

Nr.
(ges.)
44
Deutscher TitelPsychoterror
SerieSupergirl
StaffelStaffel 3
Nr.
(St.)
2
Original­titelTriggers
RegieDavid McWhirter
DrehbuchGabriel Llanas & Anna Musky-Goldwyn
Erstaus­strahlung USA16. Okt. 2017
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)3. Mai 2018

Supergirl ist eine US-amerikanische Science-Fiction-Fernsehserie, die auf der gleichnamigen Figur von DC Comics basiert und am 26. Oktober 2015 auf CBS erstausgestrahlt wurde.
Die Serie spielt im selben Multiversum wie die beiden DC-Serien Arrow und The Flash. In der Episode Blitzbesuch (OT: Worlds Finest), durchquert Barry Allen aus der Serie The Flash ein interdimensionales Portal und besucht National City, die Heimatstadt Supergirls auf ihrer Erde 38. Nach dem Crossover Crises on Infinite Earths spielt Supergirl auf Earth Prime, derselben Erde, auf der auch die anderen Serien des Arrowverse beheimatet sind.

TitelSupergirl
OriginaltitelSupergirl
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahre2015–2021
Produktions-
unternehmen
Berlanti Productions,
DC Entertainment,
Warner Bros. Television
Länge42 Minuten
Episoden126 in 6 Staffeln
GenreScience-Fiction
IdeeGreg Berlanti,
Ali Adler,
Andrew Kreisberg
MusikBlake Neely
Erstausstrahlung26. Okt. 2015 auf CBS
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
15. März 2016 auf ProSieben


 Sie wurde von Greg Berlanti, Ali Adler und Andrew Kreisberg entwickelt
und wurde von Warner Bros. Television sowie Berlanti Television
produziert. Für die zweite Staffel wechselte Supergirl zum
CBS-Schwestersender The CW.

RollennameSchauspieler/in
Kara Zor-El / Kara Danvers / Supergirl / Overgirl (Erde-X) / Red DaughterMelissa Benoist
Alex Danvers / SentinelChyler Leigh
Hank Henshaw / J'onn J'onzz / Martian ManhunterDavid Harewood
James Olsen / GuardianMehcad Brooks
Winslow „Winn“ Schott, Jr.Jeremy Jordan
Cat Grant
Calista Flockhart
Eliza Helm
Mon-ElChris Wood
Maggie SawyerFloriana Lima
Lena Kieran LuthorKatie McGrath
Samantha Arias / ReignOdette Annable
Querl "Brainy" Dox / Brainiac 5Jesse Rath
Nia Nal / DreamerNicole Maines
Ben Lockwood / Agent LibertySam Witwer
Lauren HaleyApril Parker Jones
Eve Teschmacher / HopeAndrea Brooks
Kelly OlsenAzie Tesfai
William DeyStaz Nair
Andrea Rojas / AcrataJulie Gonzalo
Mar Novu / The Monitor (Erde 90)LaMonica Garrett
Nyxlygsptlnz "Nyxly"Peta Sergeant



 

 

 

 Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar;Mit Quelldaten und-texte von Wikipedia.

 

Serien und Filme
Serien mit Humor und Dramatikdramedy-serien.de/
SF Serien:sf-serien.de/
Sitcoms, Comedyseriensitcomserien.de/
phantasy ist ein Kofferwort aus Phantastik und Fantasyserienphantasy.de/
Dramaserien, Krimis Actionserienserienweb.de/
Zeichentrick und Animationsserienzeichentricksitcom.de/
Serien aus: Korea, China, Indien und Japanserien-aus-asien.de
Serien deutsche Produktionserien-aus- deutschland.de/
Filme deutsche Produktiond-film.de/
Filmkomödienfilmcomedy.de/

hobbyrat.de

brettspielefan.de

 A     B     C     D   Der   Die    E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T    The   U     V     W     X     Y           #  

serienphantasy.de

sf-actionfilm.de

SF Serienmix:

38 Im Himmel Gene Roddenberry’s Andromeda

The Flash

165 Badda-Bing, Badda-Bang Star Trek: Deep Space Nine

25 Fürchtet sie! Dr. Who (2005-2022)

79 Dunkle Materie Mission Erde – Sie sind unter uns