05 Kapitel 5: Der Revolverheld The Mandalorian, auch Star Wars: The Mandalorian

Der Mandalorianer besiegt einen verfolgenden Kopfgeldjäger in einem Hundekampf, aber der Razor Crest wird beschädigt und er landet in einer von Peli Motto (Amy Sedaris) geführten Reparaturwerkstatt in Mos Eisley auf Tatooine. Während er in einer örtlichen Cantina nach Arbeit sucht, um die Reparaturen zu bezahlen, trifft er Toro Calican (Jake Cannavale), einen jungen Kopfgeldjäger, der der Kopfgeldjägergilde beitreten will, indem er Fennec Shand (Ming-Na Wen), eine gut ausgebildete Söldnerin, gefangen nimmt. Trotz seiner Bedenken stimmt der Mandalorianer zu, ihm für das Kopfgeld zu helfen, während Calican die Lorbeeren für die Gefangennahme erntet. In der Zwischenzeit ist Peli auf das Kind gestoßen und beginnt, sich um es zu kümmern, während er an dem Schiff arbeitet und ihm ein wenig ans Herz wächst.
Der Mandalorianer und Calican reisen auf Speeder-Bikes ins Dünenmeer, um nach Shand zu suchen. Sie stoßen auf Tusken-Raider; der Mandalorianer tauscht mit ihnen für eine sichere Passage. Schließlich stoßen sie auf einen Dewback, an dem ein toter Kopfgeldjäger hängt, der sich als Köder herausstellt, den Shand ausgelegt hat, um jeden anzulocken, der nach ihr sucht. Die beiden schaffen es, ihren Angriffen auszuweichen und sie gefangen zu nehmen, aber sie schafft es, eines ihrer Speeder-Bikes im Kampf zu zerstören.
Der Mandalorianer geht, um den Dewback zu holen, um den zerstörten Speeder zu ersetzen, während Calican Shand beobachtet. Sie erzählt ihm, dass der Mandalorianer ein Verräter an der Gilde ist und dass das Kopfgeld auf den Mandalorianer und das Kind viel mehr wert sind als ihr Kopfgeld. Calican ist das Kopfgeld egal, aber Shand weist darauf hin, dass das Ausschalten eines Mandalorianers ihn zu einer Legende machen würde. Sie bietet Calican an, ihm bei der Gefangennahme des Mandalorianers zu helfen, wenn er sie freilässt. Calican erschießt sie jedoch in der Annahme, dass sie ihn verraten würde, und fährt mit dem Speeder-Bike zur Reparaturanlage, wo er Motto und das Kind gefangen nimmt. Der Mandalorianer kommt an, benutzt eine Blendgranate, um Calican zu desorientieren, und tötet ihn. Der Mandalorianer gibt dann Calicans Geld an Motto, um die Reparaturen an seinem Schiff zu bezahlen und er verlässt Tatooine. Draußen in der Wüste wird eine mysteriöse Gestalt gesehen, die sich Shands Leiche nähert

Nachdem der Mandalorianer den Angriff eines Kopfgeldjägers abwehren kann, muss er mit seinem beschädigten Raumschiff auf dem Planeten Tatooine landen, um es zu reparieren. Dort wird er von einem weiteren Kopfgeldjäger, Toro Calican, um Hilfe gebeten, der in die Kopfgeldjägergilde aufgenommen werden will und dafür Fennec Shand ergreifen muss. Der Mandalorianer willigt in Aussicht auf das gesamte Kopfgeld ein, ihm zu helfen, um so die Reparaturen zu bezahlen. Es gelingt ihnen, Fennec Shand festzunehmen. Diese versucht Toro Calican davon zu überzeugen, dass der Mandalorianer das viel größere Ziel sei, da er die Gilde auf Nevarro verraten habe und sich Calican mit der Ergreifung von ihm einen Namen in der Gilde machen könne. Calican schießt daraufhin Shand in den Unterleib und beschließt, den Mandalorianer und das Kind an die Gilde auszuliefern. Dem Mandalorianer gelingt es jedoch, Calican zu töten und den Planeten mit dem Kind zu verlassen. Später nähert sich in der Wüste eine mysteriöse Person Shands Körper.

Nr.
(ges.)
5
Nr.
(St.)
5
Deutscher TitelKapitel 5: Der Revolverheld
Original­titelChapter 5: The Gunslinger
Erst­veröffent­lichung USA6. Dez. 2019
Deutsch­sprachige Erst­veröffent­lichung (Disney+)6. Dez. 2019
RegieDave Filoni
DrehbuchDave Filoni
Serie:The Mandalorian, auch Star Wars: The Mandalorian
The Mandalorian, auch Star Wars: The Mandalorian, ist eine US-amerikanische Space-Western-Serie des Autors und Produzenten Jon Favreau, die seit dem 12. November 2019 auf dem Streaming-Portal Disney+ in ausgewählten Ländern in mehreren Sprachen verfügbar ist, dabei auch mit deutscher Synchronisation und Untertiteln

 Es ist die erste Realserie im fiktiven Star-Wars-Universum. Die Hauptrolle des anfangs namenlosen Mandalorianers spielt Pedro Pascal.

 Gäste

  •     Amy Sedaris: Peli Motto
  •     Jake Cannavale: Toro Calican
  •     Ming-Na: Fennek-Scherbe
  •     Troy Kotsur: ein Tusken
  •     Mark Hamill: EV-9D9 (Stimme )

RolleSchau­spielerSynchronsprecher
„Der Mandalorianer“
Din „Mando“ Djarin
Pedro PascalSascha Rotermund
Greef KargaCarl WeathersJürgen Kluckert
Dr. PershingOmid AbtahiFlorian Hoffmann
KuiilMisty Rosas
Nick Nolte (Stimme)
Thomas Kästner
AuftraggeberWerner HerzogHubert Burczek
IG-11Rio Hackford (Motion Capture)
Taika Waititi (Stimme)
Marius Clarén
Cara DuneGina CaranoFriederike Walke
Fennec ShandMing-Na WenVera Teltz
Peli MottoAmy SedarisDenise Gorzelanny
Toro CalicanJake CannavaleTobias Diakow
Q9-0 / ZeroChristopher Bartlett
Richard Ayoade (Stimme)
Axel Malzacher
Migs MayfeldBill BurrSven Hasper
Ranzar „Ran“ MalkMark Boone JuniorJörg Hengstler
Xi’anNatalia TenaMarie Bierstedt
BurgClancy BrownMatti Klemm
QinIsmael Cruz CórdovaTobias Schmidt
Moff GideonGiancarlo EspositoFrank Röth
WaffenmeisterinEmily SwallowAline Staskowiak
Boba FettTemuera MorrisonMartin Keßler
Gor KoreshJohn Rosengrant
John Leguizamo (Stimme)
Dieter B. Gerlach
Cobb VanthTimothy OlyphantNicolas Böll
FroschfrauMisty Rosas
Dee Bradley Baker (Stimme)
Koska ReevesMercedes VarnadoFlavia Vinzens
Bo-Katan KryzeKatee SackhoffHeide Domanowski
Axe WovesSimon Kassianides
Imperialer CaptainTitus WelliverMatthias Klie
MythrolHoratio SanzChristian Intorp
LangMichael BiehnJohannes Berenz
Ahsoka TanoRosario DawsonJosephine Schmidt
Morgan ElsbethDiana Lee InosantoAnke Reitzenstein
Luke SkywalkerMax Lloyd-Jones (Double)
Mark Hamill
Jan Makino
Paz VizslaTait Fletcher
Jon Favreau (Stimme)
Wolfgang Wagner
OmeraJulia JonesMareile Moeller
Trapper WolfDave FiloniBjörn Schalla
Captain Carson TevaPaul Sun-Hyung LeeHans Hohlbein
Valin HessRichard BrakeRonald Nitschke
Bib FortunaMatthew Wood

 

 Der mandalorianische Protagonist ist ein Einzelkämpfer, der fünf Jahre nach dem Untergang des Imperiums sein Geld als Kopfgeldjäger verdient. Durch das Aufspüren und In-Gewahrsam-Nehmen von Flüchtigen hat er sich in der Gilde der Kopfgeldjäger einen Namen gemacht. Von einem imperialen Auftraggeber erhält er die Aufgabe, einen Fünfzigjährigen aufzuspüren. Der Mandalorianer stellt fest, dass dieser Fünfzigjährige ein Kind und von weit größerer Bedeutung ist, als zunächst vermutet. Das Kind ist von derselben Spezies wie der frühere Jedi-Meister Yoda und trägt den Namen Grogu. Entgegen den Regeln der Kopfgeldjäger-Gilde entschließt er sich, Grogu dem Auftraggeber wieder abzunehmen und es stattdessen zu beschützen, wodurch er selbst zur Zielscheibe der übrigen Kopfgeldjäger wird. Der Mandalorianer schlägt sich in der Folge mit Auftragsjobs quer durch die Galaxis und muss dabei stets auf Grogu achten, was ihn zwingt, immer auf der Hut zu sein und niemandem zu trauen.

 

Die Handlung spielt neun Jahre nach den Ereignissen von Krieg der Sterne bzw. fünf Jahre nach Die Rückkehr der Jedi-Ritter.[2] Die Serie folgt einem mandalorianischen Kopfgeldjäger und Einzelkämpfer, der sich nach dem Fall des Galaktischen Imperiums durch die äußeren Bereiche der Galaxis kämpft, weit weg vom Einfluss der Neuen Republik


Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar;
Quelle: Wikipedia. Bild: Von Vilnisr - Eigenes Werk, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=84108744

10 – No Small Parts Star Trek: Lower Decks

Boimler verrät der Crew versehentlich, dass Mariner die Tochter von Captain Freeman ist, was dazu führt, dass die Crew sie anders behandelt. Die Cerritos nimmt neue Besatzungsmitglieder auf, darunter einen Exocomp namens "Peanut Hamper", der sich mit Tendi anfreundet. Sie erhalten einen Notruf von der USS Solvang und müssen feststellen, dass das Schiff von den Pakled zerstört wurde. Die Pakled sind zu einer überraschenden Bedrohung geworden, während die Sternenflotte nicht aufgepasst hat, denn sie betreiben Piraterie und reißen Schiffe auseinander, um sie ihren eigenen riesigen Schlachtkreuzern hinzuzufügen. Die Pakled beginnen, die Cerritos zu zerlegen, während ein verletzter Captain Freeman das Kommando an Mariner abgibt. Rutherford entwickelt einen Plan, um die Pakled mit Hilfe eines von seiner holographischen Schöpfung Badgey entwickelten Computervirus auszuschalten. Peanut Hamper weigert sich, den Virus auszuliefern, was Shaxs und Rutherford dazu zwingt, mit einem Shuttle zum Pakled-Schiff zu fliegen. Dort lädt Badgey den Virus hoch, aktiviert aber auch die Selbstzerstörung des Schiffes, um Rutherford zu töten. Shaxs ist gezwungen, Rutherfords kybernetische Implantate herauszureißen, und opfert sich selbst, um Rutherford zur Flucht zu verhelfen. Als weitere Pakled-Schiffe eintreffen, wird die Cerritos durch die Ankunft der USS Titan, unter dem Kommando von William Riker, gerettet. Es findet ein Begräbnis für Shaxs statt, während Rutherford erwacht, nachdem er sein Langzeitgedächtnis verloren hat. Freeman schließt Frieden mit Mariner und schlägt ihr vor, inoffiziell zu erlauben, die Regeln öfter zu beugen. Boimler nimmt eine Beförderung auf die USS Titan an.

Nr.
(ges.)
10
Nr.
(St.)
10
Deutscher Titel
Original­titelNo Small Parts
Erst­veröffent­lichung USA8. Okt. 2020
Deutsch­sprachige Erst­veröffent­lichung (D/A/CH)
RegieBarry J. Kelly
DrehbuchMike McMahan
SerieStar Trek: Lower Decks

Deutscher TitelStar Trek: Lower Decks
OriginaltitelStar Trek: Lower Decks
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Jahr(e)seit 2020
Produktions-
unternehmen
CBS Eye Animation Productions,
Secret Hideout,
Roddenberry Entertainment
Längeca. 30 Minuten
Episoden10 in 1+ Staffeln (Liste)
GenreScience-Fiction, Comedy
IdeeMike McMahan
MusikChris Westlake
Erstveröffentlichung6. August 2020 (USA) auf CBS All Access
Deutschsprachige
Erstveröffentlichung
22. Januar 2021 auf Prime Video

OriginalsprecherRollenname
Tawny NewsomeEnsign Beckett Mariner
Jack QuaidEnsign Brad Boimler
Noël WellsEnsign D’Vana Tendi
Eugene CorderoEnsign Sam Rutherford
Dawnn LewisCaptain Carol Freeman
Jerry O’ConnellCommander Jack Ransom
Fred TatascioreLieutenant Shaxs
Gillian VigmanDr. T'Ana
Paul ScheerLt. Commander Andy Billups
Jessica McKennaEnsign Barnes

 Tawny Newsome als Beckett Mariner:
Ein menschlicher Fähnrich an Bord der U.S.S. Cerritos und die Tochter von Captain Freeman. Newsome beschrieb die Figur als respektlos und regelwidrig, obwohl sie eigentlich "sehr gut in allen Dingen der Sternenflotte ist, es ist ihr einfach egal" und sie wurde schon mehrmals degradiert. Newsome fügte hinzu, dass Mariner "einfach nur ihr Skateboard fahren und in Ruhe ihr Stück Pizza essen will, Mann."

Jack Quaid als Bradward "Brad" Boimler:
Ein menschlicher Fähnrich an Bord der Cerritos, Boimler ist ein Verfechter der Regeln und muss lernen zu improvisieren, wenn er eines Tages Kapitän werden will. Quaid beschrieb den Charakter, indem er sagte, "er würde den schriftlichen Teil der Fahrprüfung mit Bravour bestehen, aber sobald es tatsächlich dazu käme, dass er im Auto säße, wäre es ein komplettes und totales Desaster."

Noël Wells als D'Vana Tendi:
Ein Orion-Fähnrich in der medizinischen Abteilung an Bord der Cerritos,  Tendi ist ein großer Fan der Sternenflotte der immer begeistert ist, auf einem Raumschiff zu arbeiten. Sie ist zu Beginn der Serie neu auf der Cerritos und hilft dabei, das Publikum in das Setting und die Charaktere einzuführen. Schöpfer Mike McMahan glaubt, dass er sich wie Tendi verhalten würde, wenn er jemals die Chance bekäme, auf einem Raumschiff zu arbeiten.

Eugene Cordero als Samanthan "Sam" Rutherford:
Ein menschlicher Fähnrich an Bord der Cerritos,  Rutherford passt sich an ein neues Cyborg-Implantat an.  McMahan verglich Rutherford mit der "Star Trek: The Next Generation"-Figur Geordi La Forge und sagte, sie seien beide "erstaunlich in technischen Dingen", aber Rutherford löst das Problem nicht immer wie Geordi, weil er noch lernt.

Dawnn Lewis als Carol Freeman:
Der menschliche Captain der Cerritos.   McMahan beschreibt sie als einen fähigen Sternenflotten-Captain, dessen Raumschiff nicht sehr wichtig ist.  Freeman will nicht, dass ihre Tochter Mariner auf der Cerritos ist und sucht nach einem Grund, sie auf ein anderes Schiff zu versetzen.

Jerry O'Connell als Jack Ransom:
Menschlicher Erster Offizier der Cerritos, den McMahan mit William Riker aus Next Generation vergleicht, wenn er schneller wäre und weniger Schamgefühl hätte.

Fred Tatasciore als Shaxs:
Ein bajoranischer taktischer Offizier an Bord der Cerritos.  Shaxs /ˈʃæks/ ist extrem aggressiv mit einem Kriegerethos und der Bereitschaft, in die Schlacht zu ziehen; er wurde als eine Parodie von Worf (einer klingonischen Hauptfigur aus The Next Generation und Deep Space Nine) beschrieben. Shaxs stirbt am Ende der ersten Staffel im Kampf.

Gillian Vigman als T'Ana:
Eine caitianische Ärztin und Leiterin der medizinischen Abteilung an Bord der Cerritos.  McMahan beschreibt sie als "eine gute Ärztin, aber sie ist eine unangenehme Katze." Die Aufnahme einer Caitianerin in die Serie ist eine Anspielung auf Star Trek: The Animated Series, in der ebenfalls ein Mitglied dieser Spezies, M'Ress, die Hauptrolle spielte.

 

 

 Die deutschsprachige Erstveröffentlichung der ersten Staffel soll am 22. Januar 2021 beim Streaming-Dienst Prime Video stattfinden.

Handlung

Die Handlung setzt im Jahr 2380, ein Jahr nach den Ereignissen aus dem Kinofilm Star Trek: Nemesis ein. Die Serie spielt an Bord der USS Cerritos, einem der unwichtigsten Raumschiffe der Sternenflotte. In der ersten Folge kommt Ensign D’Vana Tendi neu zur Besatzung dazu

 

 

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar;
Quelle: Wikipedia. Bild: Logo der Fernsehserie Star Trek: Lower Decks Von Vilnisr - Eigenes Werk, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=80604551

04 Deutscher Titel Kapitel 4: Die Zuflucht The Mandalorian, auch Star Wars: The Mandalorian

Auf Sorgan, einem spärlich besiedelten Waldplaneten, wird ein Dorf von Bauern von Plünderern geplündert. Die Mandalorianer landen bald darauf auf Sorgan, um sich mit dem Kind vor der Gilde zu verstecken. In einem örtlichen Restaurant treffen sie auf eine verdächtige Söldnerin, die sich als Cara Dune (Gina Carano) zu erkennen gibt, eine ehemalige Schocktrooperin der Rebellen, die ihren Posten verlassen hatte und sich auf dem Planeten versteckt hält, woraufhin sie den Mandalorianer bittet, ihn zu verlassen. Zurück auf dem Razor Crest wird der Mandalorianer von zwei Dorfbewohnern angesprochen, die ihn anheuern wollen, um die Raider zu vertreiben. Er akzeptiert gegen eine Unterkunft in dem abgelegenen Dorf und nutzt ihre Bezahlung, um Dune als zusätzliche Hilfe anzuheuern. Im Dorf angekommen, nimmt eine verwitwete Mutter namens Omera (Julia Jones) die beiden auf und bietet ihnen Essen an. Dune und der Mandalorianer finden eine Reihe von Spuren im Schlamm außerhalb des Dorfes und stellen fest, dass die Angreifer einen mächtigen imperialen All-Terrain Scout Transport haben. Dune besteht darauf, dass die Dorfbewohner gehen und sich woanders niederlassen, aber sie weigern sich und beschließen zu kämpfen, was der Mandalorianer akzeptiert.

Der Mandalorianer und Dune zeigen den Bauern, wie sie sich verteidigen können und stellen dann in den Krill-Teichen Fallen für den AT-ST auf. Der Mandalorianer und Dune infiltrieren das Lager der Raider, um sie zu einem Angriff zu provozieren. Der AT-ST jagt sie dann zurück zum Dorf, hält aber kurz vor den Krill-Teichen an. Die klatooinischen Raider greifen daraufhin die Dorfbewohner an, während der AT-ST das Dorf mit Artilleriefeuer beschießt. Dune gerät dann unter den AT-ST und schießt in eines der Sichtfenster. Der AT-ST nimmt den Köder auf und tritt in den Teich, sinkt und fällt dann um. Der Mandalorianer wirft dann einen Thermaldetonator in den Walker, der ihn in die Luft jagt, und die Raider fliehen zurück in den Wald. Da nun wieder Frieden herrscht, spielt das Kind fröhlich mit den anderen Kindern. Der Mandalorianer erzählt Dune und Omera, dass er vorhat, das Kind dort zu lassen, da er glaubt, dass es dort ein besseres Leben führen würde. Doch ein Kubazi-Kopfgeldjäger der Gilde zielt von den Bäumen aus auf das Kind. Bevor er feuern kann, schießt Dune von hinten auf ihn. Der Mandalorianer erkennt, dass das Kind unter seinem Schutz bleiben muss. Er verabschiedet sich von Omera und Dune und verlässt das Dorf.

 

Der Mandalorianer und das Kind finden auf einem dünn besiedelten Planeten Zuflucht. Dort wird eine Farmersiedlung regelmäßig von Plünderern überfallen, weshalb die Farmer den Mandalorianer um Hilfe bitten, der im Gegenzug im Dorf sein Lager aufschlagen darf. Gemeinsam mit der Ex-Soldatin Cara Dune stimmt der Mandalorianer zu, die Dorfbewohner zu beschützen. Sie müssen jedoch schon bald feststellen, dass die Plünderer im Besitz eines AT-ST sind, eines großen Kampfläufers mit hoher Feuerkraft. Gemeinsam mit den Dorfbewohnern entwickeln sie einen Plan, die Plünderer und den AT-ST zu besiegen und zu vertreiben, was schließlich auch gelingt. Nachdem das Kind beinahe von einem Kopfgeldjäger der Gilde getötet wird, erkennt der Mandalorianer, dass er und das Kind im Dorf nicht sicher sind und dort nicht bleiben können, weshalb sie es wieder verlassen.



  •     Gina Carano : Cara Dune
  •     Julia Jones : Omera
  •     Asif Ali : Kabele
  •     Eugene Cordero : Stokes


Nr.
(ges.)
4
Nr.
(St.)
4
Deutscher TitelKapitel 4: Die Zuflucht
Original­titelChapter 4: Sanctuary
Erst­veröffent­lichung USA29. Nov. 2019
Deutsch­sprachige Erst­veröffent­lichung (Disney+)29. Nov. 2019
RegieBryce Dallas Howard
DrehbuchJon Favreau
Serie:The Mandalorian, auch Star Wars: The Mandalorian
The Mandalorian, auch Star Wars: The Mandalorian, ist eine US-amerikanische Space-Western-Serie des Autors und Produzenten Jon Favreau, die seit dem 12. November 2019 auf dem Streaming-Portal Disney+ in ausgewählten Ländern in mehreren Sprachen verfügbar ist, dabei auch mit deutscher Synchronisation und Untertiteln

 Es ist die erste Realserie im fiktiven Star-Wars-Universum. Die Hauptrolle des anfangs namenlosen Mandalorianers spielt Pedro Pascal.

RolleSchau­spielerSynchronsprecher
„Der Mandalorianer“
Din „Mando“ Djarin
Pedro PascalSascha Rotermund
Greef KargaCarl WeathersJürgen Kluckert
Dr. PershingOmid AbtahiFlorian Hoffmann
KuiilMisty Rosas
Nick Nolte (Stimme)
Thomas Kästner
AuftraggeberWerner HerzogHubert Burczek
IG-11Rio Hackford (Motion Capture)
Taika Waititi (Stimme)
Marius Clarén
Cara DuneGina CaranoFriederike Walke
Fennec ShandMing-Na WenVera Teltz
Peli MottoAmy SedarisDenise Gorzelanny
Toro CalicanJake CannavaleTobias Diakow
Q9-0 / ZeroChristopher Bartlett
Richard Ayoade (Stimme)
Axel Malzacher
Migs MayfeldBill BurrSven Hasper
Ranzar „Ran“ MalkMark Boone JuniorJörg Hengstler
Xi’anNatalia TenaMarie Bierstedt
BurgClancy BrownMatti Klemm
QinIsmael Cruz CórdovaTobias Schmidt
Moff GideonGiancarlo EspositoFrank Röth
WaffenmeisterinEmily SwallowAline Staskowiak
Boba FettTemuera MorrisonMartin Keßler
Gor KoreshJohn Rosengrant
John Leguizamo (Stimme)
Dieter B. Gerlach
Cobb VanthTimothy OlyphantNicolas Böll
FroschfrauMisty Rosas
Dee Bradley Baker (Stimme)
Koska ReevesMercedes VarnadoFlavia Vinzens
Bo-Katan KryzeKatee SackhoffHeide Domanowski
Axe WovesSimon Kassianides
Imperialer CaptainTitus WelliverMatthias Klie
MythrolHoratio SanzChristian Intorp
LangMichael BiehnJohannes Berenz
Ahsoka TanoRosario DawsonJosephine Schmidt
Morgan ElsbethDiana Lee InosantoAnke Reitzenstein
Luke SkywalkerMax Lloyd-Jones (Double)
Mark Hamill
Jan Makino
Paz VizslaTait Fletcher
Jon Favreau (Stimme)
Wolfgang Wagner
OmeraJulia JonesMareile Moeller
Trapper WolfDave FiloniBjörn Schalla
Captain Carson TevaPaul Sun-Hyung LeeHans Hohlbein
Valin HessRichard BrakeRonald Nitschke
Bib FortunaMatthew Wood

 

 Der mandalorianische Protagonist ist ein Einzelkämpfer, der fünf Jahre nach dem Untergang des Imperiums sein Geld als Kopfgeldjäger verdient. Durch das Aufspüren und In-Gewahrsam-Nehmen von Flüchtigen hat er sich in der Gilde der Kopfgeldjäger einen Namen gemacht. Von einem imperialen Auftraggeber erhält er die Aufgabe, einen Fünfzigjährigen aufzuspüren. Der Mandalorianer stellt fest, dass dieser Fünfzigjährige ein Kind und von weit größerer Bedeutung ist, als zunächst vermutet. Das Kind ist von derselben Spezies wie der frühere Jedi-Meister Yoda und trägt den Namen Grogu. Entgegen den Regeln der Kopfgeldjäger-Gilde entschließt er sich, Grogu dem Auftraggeber wieder abzunehmen und es stattdessen zu beschützen, wodurch er selbst zur Zielscheibe der übrigen Kopfgeldjäger wird. Der Mandalorianer schlägt sich in der Folge mit Auftragsjobs quer durch die Galaxis und muss dabei stets auf Grogu achten, was ihn zwingt, immer auf der Hut zu sein und niemandem zu trauen.

 

Die Handlung spielt neun Jahre nach den Ereignissen von Krieg der Sterne bzw. fünf Jahre nach Die Rückkehr der Jedi-Ritter.[2] Die Serie folgt einem mandalorianischen Kopfgeldjäger und Einzelkämpfer, der sich nach dem Fall des Galaktischen Imperiums durch die äußeren Bereiche der Galaxis kämpft, weit weg vom Einfluss der Neuen Republik


Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar;
Quelle: Wikipedia. Bild: Von Vilnisr - Eigenes Werk, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=84108744