96 Krise der Parallelerden – Teil 1 Supergirl

Auf der Erde-38 wird die Welt von einem Erdbeben erschüttert, das in Wirklichkeit nichts anderes ist als die Schockwelle, die von einer mysteriösen Energie ausgeht, die mit enormer Geschwindigkeit durch den Weltraum rast; Argo City liegt genau in ihrem Weg, und Clark und Lois gelingt es mit Hilfe von Alura, ihren neugeborenen Sohn Jonathan auf die Erde in Sicherheit zu bringen, kurz bevor Argo vernichtet wird.
Nr.
(ges.)
96
Deutscher TitelKrise der Parallelerden – Teil 1
SerieSupergirl
StaffelStaffel 5
Nr.
(St.)
9
Original­titelCrisis on Infinite Earths: Part One[Anm. 8]
RegieJesse Warn
DrehbuchDerek Simon & Jay Faerber
Idee: Robert Rovner & Marc Guggenheim
Erstaus­strahlung USA8. Dez. 2019
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)3. Juli 2020
In der Zwischenzeit werden auf Erde-1 Oliver Queen, Mia Smoak, Barry Allen, Kate Kane, Sara Lance und Ray Palmer von Harbinger gefasst und zur Erde-38 gebracht. Bei ihnen sind auch Clark und Lois, die von Harbinger einen Augenblick vor der Zerstörung von Argo City gerettet wurden; Alura hat jedoch leider nicht überlebt. Harbinger erklärt, dass es sich bei der Energie, die Argo City vernichtet hat, um eine Welle von Antimaterie handelt, die vom Anti-Monitor, Monitors bösem Gegenstück, erzeugt wurde und bereits andere Realitäten zerstört hat: Monitor will, dass die Helden sich der Bedrohung auf Erde-38 stellen, da dies das nächste Universum ist, das betroffen sein wird, und wenn sie scheitern, wird die Welle weiter voranschreiten, bis sie das gesamte Multiversum vernichtet hat. Monitor errichtet einen Quantenenergieturm, um den Vormarsch der Antimateriewelle zu verlangsamen, während Alex die Evakuierung der Erdbevölkerung nach Erde-1, dem letzten betroffenen Universum, organisiert; um ein ausreichend großes Portal zu schaffen, ist Alex gezwungen, Lena um Hilfe zu bitten. Jonathans Schiff wurde in ein Wurmloch gesogen und landete auf der Erde-16, in der Star City des Jahres 2046; Lois, Brainy und Sara gehen, um es zu holen, während die anderen bleiben, um den Quantenturm zu schützen und den Oliver Queen dieser Realität zu treffen. Oliver übergibt Mia das Green Arrow-Kostüm und erfährt, dass Barry während der Krise sterben soll. Wütend konfrontiert Oliver Monitor und erinnert ihn an den Pakt, den er früher geschlossen hat, um Barry und Kara zu retten. Die Helden versuchen, die Schattendämonen des Anti-Monitors abzuwehren, aber die Feinde sind zu zahlreich und beschädigen den Turm, gerade als die Antimateriewelle den Planeten trifft und Lena das Portal vervollständigt: Kara und Clark stellen mit Hilfe ihres Hitzeblicks die Stromversorgung des Turms so lange wieder her, dass die Evakuierung abgeschlossen werden kann, während die anderen Helden die Schattendämonen beschäftigen, damit sich die Menschen in Sicherheit bringen können. Monitor erscheint, um die Helden auf Erde-1 in Sicherheit zu bringen, bevor die Welle eintrifft, aber Oliver weigert sich, zu gehen, bevor die Evakuierung abgeschlossen ist, und stellt sich den Schattendämonen allein; Monitor gelingt es, ihn kurz vor der Vernichtung von Erde-38 zu befreien, aber Oliver stirbt trotzdem an seinen Verletzungen. Die Evakuierung rettete etwa die Hälfte der Weltbevölkerung, was zu einem großen Teil auf Olivers Opfer zurückzuführen ist. Monitor ist jedoch verzweifelt und offenbart, dass dies nicht das Schicksal war, das er für ihn geplant hatte. Nash Wells, der sich in den übermenschlichen Pariah verwandelt hat, weil er den Anti-Monitor befreit hat und somit gezwungen war, die Katastrophe mitzuerleben, erscheint und enthüllt, dass das Multiversum nun dem Untergang geweiht ist. Die Geschichte wird in der ersten Staffel von Batwoman fortgesetzt.

    Besondere Gaststars: Stephen Amell (Oliver Queen/Green Arrow), Caity Lotz (Sara Lance/White Canary), Brandon Routh (Ray Palmer/The Atom), Tom Cavanagh (Nash Wells/Pariah), Katherine McNamara (Mia Smoak/Green Arrow), Tyler Hoechlin (Kal-El/Clark Kent/Superman), Elizabeth Tulloch (Lois Lane), Ruby Rose (Kate Kane/Batwoman), Grant Gustin (Barry Allen/Flash).
    Gaststars: Erica Durance (Alura Zor-El), Audrey Marie Anderson (Lyla Michaels/Harbinger), Burt Ward (Dick Grayson), Robert Wuhl (Alexander Knox), Griffin Newman (Gast bei der Trivia Night), Wil Wheaton (Protestler)
    Andere Darsteller: Nickolas Baric (Kaninchen #1).
    Trivia: Zu Beginn der Episode fegt die Antimateriewelle durch mehrere Realitäten, darunter eine aus der Batman-Fernsehserie, die in den 1960er Jahren gedreht wurde, in der Dick Grayson gezeigt wird, wie er einen Witz in einem ähnlichen Stil wie in der Fernsehserie erzählt; in einer anderen Realität, der von Erde-89 (die dem Batman-Film von Tim Burton entspricht), sieht der Journalist Alexander Knox die Welle kommen und hofft, dass die Fledermaus sie bemerkt hat.
 

 

x

Supergirl ist eine US-amerikanische Science-Fiction-Fernsehserie, die auf der gleichnamigen Figur von DC Comics basiert und am 26. Oktober 2015 auf CBS erstausgestrahlt wurde.
Die Serie spielt im selben Multiversum wie die beiden DC-Serien Arrow und The Flash. In der Episode Blitzbesuch (OT: Worlds Finest), durchquert Barry Allen aus der Serie The Flash ein interdimensionales Portal und besucht National City, die Heimatstadt Supergirls auf ihrer Erde 38. Nach dem Crossover Crises on Infinite Earths spielt Supergirl auf Earth Prime, derselben Erde, auf der auch die anderen Serien des Arrowverse beheimatet sind.

TitelSupergirl
OriginaltitelSupergirl
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahre2015–2021
Produktions-
unternehmen
Berlanti Productions,
DC Entertainment,
Warner Bros. Television
Länge42 Minuten
Episoden126 in 6 Staffeln
GenreScience-Fiction
IdeeGreg Berlanti,
Ali Adler,
Andrew Kreisberg
MusikBlake Neely
Erstausstrahlung26. Okt. 2015 auf CBS
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
15. März 2016 auf ProSieben


 Sie wurde von Greg Berlanti, Ali Adler und Andrew Kreisberg entwickelt
und wurde von Warner Bros. Television sowie Berlanti Television
produziert. Für die zweite Staffel wechselte Supergirl zum
CBS-Schwestersender The CW.

RollennameSchauspieler/in
Kara Zor-El / Kara Danvers / Supergirl / Overgirl (Erde-X) / Red DaughterMelissa Benoist
Alex Danvers / SentinelChyler Leigh
Hank Henshaw / J'onn J'onzz / Martian ManhunterDavid Harewood
James Olsen / GuardianMehcad Brooks
Winslow „Winn“ Schott, Jr.Jeremy Jordan
Cat Grant
Calista Flockhart
Eliza Helm
Mon-ElChris Wood
Maggie SawyerFloriana Lima
Lena Kieran LuthorKatie McGrath
Samantha Arias / ReignOdette Annable
Querl "Brainy" Dox / Brainiac 5Jesse Rath
Nia Nal / DreamerNicole Maines
Ben Lockwood / Agent LibertySam Witwer
Lauren HaleyApril Parker Jones
Eve Teschmacher / HopeAndrea Brooks
Kelly OlsenAzie Tesfai
William DeyStaz Nair
Andrea Rojas / AcrataJulie Gonzalo
Mar Novu / The Monitor (Erde 90)LaMonica Garrett
Nyxlygsptlnz "Nyxly"Peta Sergeant



 

 

 

 Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar;Mit Quelldaten und-texte von Wikipedia.

 

Serien und Filme
Serien mit Humor und Dramatikdramedy-serien.de/
SF Serien:sf-serien.de/
Sitcoms, Comedyseriensitcomserien.de/
phantasy ist ein Kofferwort aus Phantastik und Fantasyserienphantasy.de/
Dramaserien, Krimis Actionserienserienweb.de/
Zeichentrick und Animationsserienzeichentricksitcom.de/
Serien aus: Korea, China, Indien und Japanserien-aus-asien.de
Serien deutsche Produktionserien-aus- deutschland.de/
Filme deutsche Produktiond-film.de/
Filmkomödienfilmcomedy.de/

hobbyrat.de

brettspielefan.de

 A     B     C     D   Der   Die    E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T    The   U     V     W     X     Y           #  

serienphantasy.de

sf-actionfilm.de

SF Serienmix:

38 Im Himmel Gene Roddenberry’s Andromeda

31 Das perfekte Spiel Marvel’s Daredevil

11 Der Arena Club Marvel’s Agent Carter

165 Badda-Bing, Badda-Bang Star Trek: Deep Space Nine

The Flash