02 Das Ende der Welt Dr. Who (2005-2022)

    Zoë Wanamaker: Lady Cassandra

Der Doktor stellt Rose vor die Wahl, entweder die Zukunft oder die Vergangenheit zu sehen. Sie wählt daraufhin die Zukunft und nach kurzen Zwischenstopps bleiben sie 5 Milliarden Jahre später stehen. Der Doktor teilt ihr mit, dass sie an der Zeremonie zum Tod der Erde teilnehmen wird. Die Zeremonie, zu der Jabe (eine Baumfrau), der Moxx von Balhoon, die Anhänger der Meme-Übertragung, Face de Boe... sowie Lady Cassandra O'Brien, die letzte Überlebende der menschlichen Rasse, eingeladen sind, verläuft jedoch nicht wie geplant.

Der Doktor nimmt Rose mit ins Jahr fünf Milliarden, wo sie auf einer Raumstation namens Plattform Eins landen, die die Erde umkreist. Unter den elitären außerirdischen Gästen, die sich versammelt haben, um der Zerstörung der Erde durch die expandierende Sonne beizuwohnen, befindet sich Lady Cassandra, die stolz darauf ist, der letzte reine Mensch zu sein, obwohl sie viele Operationen erhalten hat, die ihr Aussehen verändert haben. Es stellt sich heraus, dass Cassandra, um Geld für ihre zahlreichen Operationen zu erhalten, plant, die Gäste sterben zu lassen und dann von den Kurssteigerungen ihrer Konkurrenten zu profitieren. Sie setzt überall auf Plattform Eins diskrete Roboterspinnen frei, die beginnen, die Systeme zu stören. Sie verlässt die Station per Teleportation, und die Spinnen bringen die Schilde zum Einsturz, wodurch schädliche direkte Sonnenstrahlung in die Station eindringt. Dem Doktor gelingt es, das System zu reaktivieren und Rose zu retten. Danach bringt er Cassandra zurück, die durch die intensive Sonnenhitze zerbricht.

 

ges.02
deutschDas Ende der Welt
SerieDr. Who (2005-2022)
Staffel Staffel 01
Stfl.01.02
originalThe End of the World
Darstellern Dr. WhoChristopher Eccleston
Begleiter des Doktors (Companions)Rose Tyler (Billie Piper)
RegieEuros Lyn
BuchRussell T Davies
BBC One2. Apr. 2005
FOX26. Jan. 2008


Die Musik, die auf dem Ipod des letzten Menschen läuft (zehn Minuten vor Beginn der Episode), ist Tainted Love - Soft Cell.


Doctor Who
(deutsch „Doktor Wer“) ist eine britische Science-Fiction-Fernsehserie, die seit 1963 von der BBC produziert wird. Doctor Who handelt von einem mysteriösen Zeitreisenden, der nur als „Der Doktor“ bekannt ist. Er reist mit seinen Begleitern in der Zeit-Raum-Maschine TARDIS (Time And Relative Dimension In Space), die als eine alte Polizei-Notrufzelle getarnt ist, und wird dabei in verschiedene Abenteuer verwickelt.   Seit 2005 wird die Serie in einer Neuauflage mit neuen technischen Möglichkeiten fortgesetzt.

Doctor Who hat als die bisher am längsten laufende und erfolgreichste Science-Fiction-Fernsehserie einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde.  Die Serie ist ein wichtiger Teil der britischen Popkultur, 

gilt vor allem in Großbritannien (sowie zunehmend im übrigen Europa, Nord- und Südamerika sowie Ozeanien und Teilen Ostasiens) als Kult-Fernsehserie 

 Fans der Serie und des auf ihr basierenden fiktiven Universums (Whoniverse) werden als Whovians bezeichnet. Der Doktor ist die zentrale Hauptfigur in Doctor Who. Da der Begriff darin weniger als akademischer Grad denn als Eigenname verwendet wird, ist in diesem Zusammenhang mitunter auch im Deutschen die Schreibweise Der Doctor geläufig. 

 Den Doktor umgeben von Anfang an viele Geheimnisse. Man erfährt nur selten persönliche Dinge über ihn. Er besitzt eine Zeit-Raum-Maschine, die TARDIS genannt wird, die von innen wesentlich größer ist und die äußere Erscheinung einer altmodischen englischen Polizei-Notrufzelle hat. TARDIS ist die Abkürzung für „Time And Relative Dimension(s) In Space“, wodurch klar wird, dass diese Maschinen sowohl in der Zeit als auch im Raum reisen können – im Laufe der Serie reiste der Doktor sogar in parallele Universen. 

Wie der Doktor mit bürgerlichem Namen heißt, ist bis heute sein größtes Geheimnis. Er stellt sich stets als „The Doctor“ (englisch für ‚Der Doktor‘) vor, woraufhin oftmals die Frage folgt, die der Serie ihren Titel gibt: „Doctor who?“ (englisch für ‚Doktor wer?‘) Wie alle Timelords besitzt er die Fähigkeit, sich zu „regenerieren“, wenn er tödlich verwundet wird. Der Prozess an sich ist meist äußerst unangenehm für den Doktor und oft mit vorübergehenden Störungen wie Gedächtnisverlust oder Verwirrung verbunden. Zudem verändern sich dabei sein Aussehen und Charakter mitunter gravierend. Je nach Regeneration kann der Doktor zum Beispiel eher einen ernsten, dunklen oder humorvollen Einschlag bekommen. Auch ein Wechsel des Geschlechts ist möglich. 

 

 Der Text ist unter der Lizenz „Creative-Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen“ verfügbar;   https://de.wikipedia.org/wiki/Doctor_Who   https://en.wikipedia.org/wiki/Doctor_Who  https://fr.wikipedia.org/wiki/Doctor_Who

</

 

Serien und Filme
Serien mit Humor und Dramatikdramedy-serien.de/
SF Serien:sf-serien.de/
Sitcoms, Comedyseriensitcomserien.de/
phantasy ist ein Kofferwort aus Phantastik und Fantasyserienphantasy.de/
Dramaserien, Krimis Actionserienserienweb.de/
Zeichentrick und Animationsserienzeichentricksitcom.de/
Serien aus: Korea, China, Indien und Japanserien-aus-asien.de
Serien deutsche Produktionserien-aus- deutschland.de/
Filme deutsche Produktiond-film.de/
Filmkomödienfilmcomedy.de/

hobbyrat.de

brettspielefan.de

 A     B     C     D   Der   Die    E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T    The   U     V     W     X     Y           #  

serienphantasy.de

sf-actionfilm.de

SF Serienmix:

01 Mit einem Live-Publikum gefilmt WandaVision

02 Fiat Lux Gene Roddenberry’s Andromeda

19 Heimat – Teil 1 Battlestar Galactica

Superman – Die Abenteuer von Lois & Clark

68 Der Seher Gene Roddenberry’s Andromeda