49 Das Einhorn und die Wespe Dr. Who (2005-2022)

Der Doktor und Donna landen 1926 auf dem Anwesen von Lady Eddison, wo sie Agatha Christie treffen, einen Tag vor ihrem mysteriösen Verschwinden. Die Party wird jedoch durch den Mord an Professor Peach, einem Gast, der in der Bibliothek des Anwesens ermordet wurde, gestört. Der Doktor und Donna verwandeln sich in Scotland Yard-Detektive und bitten die berühmte Schriftstellerin um Hilfe. Während der Doktor und Agatha erfolglos die anderen Gäste befragen (von denen sich herausstellt, dass sie alle kein Alibi haben), besucht Donna einen Raum, in dem sich Lady Eddison vierzig Jahre zuvor nach ihrer Rückkehr aus Indien sechs Monate lang zurückgezogen hatte. Dort wird Donna von einer riesigen Wespe angegriffen, die der Doktor als Außerirdische, eine Vespiform, und als wahrscheinliche Täterin der Morde identifiziert. Während der Doktor mit Agatha darüber nachdenkt, warum die Morde so sehr den von ihr geschriebenen Kriminalromanen ähneln, stellt er fest, dass er mit Zyankali vergiftet wurde, aber dank seiner außerirdischen Natur gelingt es ihm sofort, sich zu retten. Dann kommt der Moment der endgültigen Auflösung, in dem es dem Doktor, Agatha und Donna gelingt, den Schuldigen zu entlarven. Es handelt sich um keinen Geringeren als Reverend Golightly, der in Wirklichkeit der Sohn ist, den sie vierzig Jahre zuvor von Lady Eddison nach einer heimlichen Affäre mit einem jungen Mann bekommen hatte, einer Vespiform, die von einem Juwel in menschlicher Gestalt gehalten wird und nun von ihr besessen ist. Nachdem sie sich für den Rest der Schwangerschaft in ein Zimmer zurückgezogen hatte, übergab die Adelige ihren Sohn an Mönche, die ihn religiös erzogen und ihn dazu brachten, das Gelübde abzulegen. 

ges.49
deutschDas Einhorn und die Wespe
SerieDr. Who (2005-2022)
Staffel Staffel 04
Stfl.04.07
originalThe Unicorn and the Wasp
Darstellern Dr. WhoDavid Tennant
Begleiter des Doktors (Companions)Donna Noble (Catherine Tate)
RegieGraeme Harper
BuchGareth Roberts
BBC One17. Mai 2008
FOX14. Nov. 2012


Doctor Who
(deutsch „Doktor Wer“) ist eine britische Science-Fiction-Fernsehserie, die seit 1963 von der BBC produziert wird. Doctor Who handelt von einem mysteriösen Zeitreisenden, der nur als „Der Doktor“ bekannt ist. Er reist mit seinen Begleitern in der Zeit-Raum-Maschine TARDIS (Time And Relative Dimension In Space), die als eine alte Polizei-Notrufzelle getarnt ist, und wird dabei in verschiedene Abenteuer verwickelt.   Seit 2005 wird die Serie in einer Neuauflage mit neuen technischen Möglichkeiten fortgesetzt.

Doctor Who hat als die bisher am längsten laufende und erfolgreichste Science-Fiction-Fernsehserie einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde.  Die Serie ist ein wichtiger Teil der britischen Popkultur, 

gilt vor allem in Großbritannien (sowie zunehmend im übrigen Europa, Nord- und Südamerika sowie Ozeanien und Teilen Ostasiens) als Kult-Fernsehserie 

 Fans der Serie und des auf ihr basierenden fiktiven Universums (Whoniverse) werden als Whovians bezeichnet. Der Doktor ist die zentrale Hauptfigur in Doctor Who. Da der Begriff darin weniger als akademischer Grad denn als Eigenname verwendet wird, ist in diesem Zusammenhang mitunter auch im Deutschen die Schreibweise Der Doctor geläufig. 

 Den Doktor umgeben von Anfang an viele Geheimnisse. Man erfährt nur selten persönliche Dinge über ihn. Er besitzt eine Zeit-Raum-Maschine, die TARDIS genannt wird, die von innen wesentlich größer ist und die äußere Erscheinung einer altmodischen englischen Polizei-Notrufzelle hat. TARDIS ist die Abkürzung für „Time And Relative Dimension(s) In Space“, wodurch klar wird, dass diese Maschinen sowohl in der Zeit als auch im Raum reisen können – im Laufe der Serie reiste der Doktor sogar in parallele Universen. 

Wie der Doktor mit bürgerlichem Namen heißt, ist bis heute sein größtes Geheimnis. Er stellt sich stets als „The Doctor“ (englisch für ‚Der Doktor‘) vor, woraufhin oftmals die Frage folgt, die der Serie ihren Titel gibt: „Doctor who?“ (englisch für ‚Doktor wer?‘) Wie alle Timelords besitzt er die Fähigkeit, sich zu „regenerieren“, wenn er tödlich verwundet wird. Der Prozess an sich ist meist äußerst unangenehm für den Doktor und oft mit vorübergehenden Störungen wie Gedächtnisverlust oder Verwirrung verbunden. Zudem verändern sich dabei sein Aussehen und Charakter mitunter gravierend. Je nach Regeneration kann der Doktor zum Beispiel eher einen ernsten, dunklen oder humorvollen Einschlag bekommen. Auch ein Wechsel des Geschlechts ist möglich. 

 

 Der Text ist unter der Lizenz „Creative-Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen“ verfügbar;   https://de.wikipedia.org/wiki/Doctor_Who   https://en.wikipedia.org/wiki/Doctor_Who  https://fr.wikipedia.org/wiki/Doctor_Who

</

 

Serien und Filme
Serien mit Humor und Dramatikdramedy-serien.de/
SF Serien:sf-serien.de/
Sitcoms, Comedyseriensitcomserien.de/
phantasy ist ein Kofferwort aus Phantastik und Fantasyserienphantasy.de/
Dramaserien, Krimis Actionserienserienweb.de/
Zeichentrick und Animationsserienzeichentricksitcom.de/
Serien aus: Korea, China, Indien und Japanserien-aus-asien.de
Serien deutsche Produktionserien-aus- deutschland.de/
Filme deutsche Produktiond-film.de/
Filmkomödienfilmcomedy.de/

hobbyrat.de

brettspielefan.de

 A     B     C     D   Der   Die    E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T    The   U     V     W     X     Y           #  

serienphantasy.de

sf-actionfilm.de

SF Serienmix:

34 Die Parasiten Outer Limits – Die unbekannte Dimension

52 Das Netz der Lügen Babylon 5

40 Star Trek: Enterprise Stigma

16 Die Gala Star Trek: Picard

28 Das Fenster in die Zeit Farscape