88 Sternenhimmel Dr. Who (2005-2022)

Der Doktor stürzt aus einem brennenden Raumschiff auf die Erde und zieht sich schnell einen Anzug an, der ihn vor dem Aufprall schützt, aber er trägt seinen Helm verkehrt herum. Auf der Erde ist es Heiligabend 1938 und eine verängstigte Madge Arwell findet den Doktor und hilft ihm, die TARDIS zu finden. Drei Jahre später ist Madges Ehemann Reg vermutlich im Krieg ums Leben gekommen, nachdem sein Flugzeug im Ärmelkanal abgestürzt war. Um den Bombenangriffen zu entgehen, fliehen die Frau und ihre beiden Kinder Cyril und Lily in ein altes Landhaus, das einem abwesenden Onkel gehört; der Verwalter des Hauses entpuppt sich als der Doktor, der das Haus zur Freude der Kinder nach seinem Geschmack umgestaltet hat.

ges.88
deutschSternenhimmel
SerieDr. Who (2005-2022)
Staffel Staffel 06
Stfl.Spezial
originalThe Doctor, the Widow and the Wardrobe
Darstellern Dr. WhoMatt Smith
Begleiter des Doktors (Companions)Amy Pond (Karen Gillan) Rory Williams (Arthur Darvill)
RegieFarren Blackburn
BuchSteven Moffat
BBC One25. Dez. 2011
FOX21. März 2012

Am Weihnachtsabend öffnet Cyril heimlich ein großes Geschenkpaket, das sich als Zugang zu einer verschneiten Welt voller lebender Tannenbäume entpuppt. Diese Welt wird von einem Unternehmen bedroht, das durch das Schmelzen aller Pflanzen mit saurem Regen den besten kosmischen Treibstoff gewinnen will. Die Bäume übertragen daraufhin ihre Seelen zunächst auf Cyril, dann auf Lily und schließlich auf Madge, die sich beeilt hat, ihre eigenen Kinder zu retten, und durch die Kraft der Bäume und die Führung des Doktors einen Raum-Zeit-Kanal zurück zur Erde öffnet. Während sie sich bewegen, werden Reg und sein Lancaster-Bomber von dem Licht erfasst, das von ihnen ausgeht, wodurch er sich selbst rettet und seiner Familie ein glückliches Ende beschert. Der Doktor trifft schließlich Amy (die sagt, es sei zwei Jahre her, seit sie sich das letzte Mal gesehen haben) und Rory, die einen Platz für ihn freigehalten haben.

 Besetzung: Matt Smith (Dr), Claire Skinner (Madge Arwell), Karen Gillan (Amy Pond), Arthur Darvill (Rory Williams), Maurice Cole (Cyril Arwell), Holly Earl (Lily Arwell), Alexander Armstrong (Reg Arwell), Bill Bailey (Droxil), Paul Bazely (Ven-Garr), Arabella Weir (Billis), Spencer Wilding (Re di legno), Paul Kasey (Regina di legno).


Doctor Who
(deutsch „Doktor Wer“) ist eine britische Science-Fiction-Fernsehserie, die seit 1963 von der BBC produziert wird. Doctor Who handelt von einem mysteriösen Zeitreisenden, der nur als „Der Doktor“ bekannt ist. Er reist mit seinen Begleitern in der Zeit-Raum-Maschine TARDIS (Time And Relative Dimension In Space), die als eine alte Polizei-Notrufzelle getarnt ist, und wird dabei in verschiedene Abenteuer verwickelt.   Seit 2005 wird die Serie in einer Neuauflage mit neuen technischen Möglichkeiten fortgesetzt.

Doctor Who hat als die bisher am längsten laufende und erfolgreichste Science-Fiction-Fernsehserie einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde.  Die Serie ist ein wichtiger Teil der britischen Popkultur, 

gilt vor allem in Großbritannien (sowie zunehmend im übrigen Europa, Nord- und Südamerika sowie Ozeanien und Teilen Ostasiens) als Kult-Fernsehserie 

 Fans der Serie und des auf ihr basierenden fiktiven Universums (Whoniverse) werden als Whovians bezeichnet. Der Doktor ist die zentrale Hauptfigur in Doctor Who. Da der Begriff darin weniger als akademischer Grad denn als Eigenname verwendet wird, ist in diesem Zusammenhang mitunter auch im Deutschen die Schreibweise Der Doctor geläufig. 

 Den Doktor umgeben von Anfang an viele Geheimnisse. Man erfährt nur selten persönliche Dinge über ihn. Er besitzt eine Zeit-Raum-Maschine, die TARDIS genannt wird, die von innen wesentlich größer ist und die äußere Erscheinung einer altmodischen englischen Polizei-Notrufzelle hat. TARDIS ist die Abkürzung für „Time And Relative Dimension(s) In Space“, wodurch klar wird, dass diese Maschinen sowohl in der Zeit als auch im Raum reisen können – im Laufe der Serie reiste der Doktor sogar in parallele Universen. 

Wie der Doktor mit bürgerlichem Namen heißt, ist bis heute sein größtes Geheimnis. Er stellt sich stets als „The Doctor“ (englisch für ‚Der Doktor‘) vor, woraufhin oftmals die Frage folgt, die der Serie ihren Titel gibt: „Doctor who?“ (englisch für ‚Doktor wer?‘) Wie alle Timelords besitzt er die Fähigkeit, sich zu „regenerieren“, wenn er tödlich verwundet wird. Der Prozess an sich ist meist äußerst unangenehm für den Doktor und oft mit vorübergehenden Störungen wie Gedächtnisverlust oder Verwirrung verbunden. Zudem verändern sich dabei sein Aussehen und Charakter mitunter gravierend. Je nach Regeneration kann der Doktor zum Beispiel eher einen ernsten, dunklen oder humorvollen Einschlag bekommen. Auch ein Wechsel des Geschlechts ist möglich. 

 

 Der Text ist unter der Lizenz „Creative-Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen“ verfügbar;   https://de.wikipedia.org/wiki/Doctor_Who   https://en.wikipedia.org/wiki/Doctor_Who  https://fr.wikipedia.org/wiki/Doctor_Who

</

 

Serien und Filme
Serien mit Humor und Dramatikdramedy-serien.de/
SF Serien:sf-serien.de/
Sitcoms, Comedyseriensitcomserien.de/
phantasy ist ein Kofferwort aus Phantastik und Fantasyserienphantasy.de/
Dramaserien, Krimis Actionserienserienweb.de/
Zeichentrick und Animationsserienzeichentricksitcom.de/
Serien aus: Korea, China, Indien und Japanserien-aus-asien.de
Serien deutsche Produktionserien-aus- deutschland.de/
Filme deutsche Produktiond-film.de/
Filmkomödienfilmcomedy.de/

hobbyrat.de

brettspielefan.de

 A     B     C     D   Der   Die    E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T    The   U     V     W     X     Y           #  

serienphantasy.de

sf-actionfilm.de

SF Serienmix:

34 Die Parasiten Outer Limits – Die unbekannte Dimension

52 Das Netz der Lügen Babylon 5

40 Star Trek: Enterprise Stigma

16 Die Gala Star Trek: Picard

28 Das Fenster in die Zeit Farscape