29 Flucht vom Sklaven-Mond Supergirl

Supergirl und Guardian halten eine Räuberbande auf; Winn, der daran beteiligt ist, wird von einem der Räuber verprügelt und ist so erschüttert, dass er beschließt, die Zusammenarbeit mit James zu beenden. Eine Frau taucht bei CatCo auf, um das Verschwinden ihrer Tochter Izzy zu melden: Die Polizei ist überzeugt, dass das Mädchen einfach von zu Hause weggelaufen ist, aber die Mutter ist überzeugt, dass es sich um eine Entführung handelt. Kara findet mit Hilfe von Maggie und Winn heraus, dass in den letzten Wochen weitere Teenager spurlos verschwunden sind: Die einzige Gemeinsamkeit ist, dass sie sich alle, einschließlich Izzy, in einem Privatlabor einem Bluttest unterzogen haben. Kara dringt mit Mon-El dorthin ein und sie entdecken ein Portal: Sobald sie es durchschritten haben, landen die beiden auf einem Planeten, der von einer roten Sonne erleuchtet wird, die beiden ihre Kräfte nimmt. Die Welt, um die es geht, ist Maaldoria, berüchtigt für ihren regen Sklavenhandel, und die verschwundenen Jungen wurden von einer Bande von Menschenhändlern gefangen genommen. Supergirl und ein ausgesprochen widerwilliger Mon-El stellen sich, um zu dem Gefängnis zu gelangen, in dem die Sklaven für den Verkauf festgehalten werden, und finden Izzy und die anderen Jungen; mit ihnen finden sie jedoch auch Roulette, die sich mit den Maaldorianern verbündet hat. Das DEO entdeckt Supergirls Verschwinden und das Portal nach Maaldoria: Alex organisiert ein Rettungsteam, aber J'onn kann nicht daran teilnehmen, weil die Atmosphäre von Maaldoria für die Marsianer giftig ist. Winn wird in das Team aufgenommen, um das Portal zurückzuplanen, aber er ist durch den Angriff traumatisiert und weigert sich zu gehen. Alex gelingt es, ihn anzuspornen, indem er ihn daran erinnert, dass es normal ist, Angst zu haben, aber wenn er ein wahrer Held sein will, darf er angesichts der Gefahr nicht weglaufen. Auf Maaldoria haben Kara und Mon-El denselben Streit: Mon-El versteht nicht, warum Kara das Bedürfnis hat, ihr Leben für andere zu riskieren, woraufhin das Mädchen ihn beschuldigt, ein Feigling zu sein, und ihn beschämt. Obwohl Supergirl machtlos ist, versucht sie, den Maldoorianern den Kampf anzusagen, und ihr Mut gibt den Jungen die Kraft, sich zu wehren. Nachdem es ihnen gelungen ist, sich zu befreien, schließen sich Supergirl, Mon-El und die Jungen wieder Alex und seinem Team an. Die Schmuggler versuchen, sie aufzuhalten, aber Alex reaktiviert die Kräfte seiner Schwester mit einer solarbetriebenen Granate und Supergirl rettet den Tag. Zurück auf der Erde kehren die Jungen zu ihren Familien zurück, und Winn gewinnt nach dieser Erfahrung sein Selbstvertrauen zurück und nimmt seine Arbeit bei Guardian wieder auf. Alex hat in der Zwischenzeit endlich eine Romanze mit Maggie begonnen, aber die beiden haben ein anfängliches Missverständnis, als Alex, die wegen Karas Verschwinden unter Druck steht, ihre Begleiterin sehr unhöflich behandelt; als die Dinge geklärt sind, entschuldigt sich Alex bei Maggie, die ihr verzeiht, weil sie nun erkannt hat, dass Supergirl eigentlich Kara ist. Mon-El gesteht Kara, dass er von ihrer Tapferkeit auf Maaldoria sehr beeindruckt war: Auf Daxam hatte er nie ein echtes Vorbild, dem er folgen konnte, weil der Fürst selbst seiner Meinung nach kein gutes Beispiel war, aber jetzt weiß er, dass er ein Held wie Supergirl sein will. Auf Maaldoria fragen zwei maskierte Außerirdische den Anführer der Schmuggler nach Neuigkeiten von Mon-El: Er berichtet, dass Mon-El auf der Erde ist, woraufhin er pulverisiert wird.

    Gaststars: Dichen Lachman (Veronica Sinclair/Roulette), Ian Gomez (Snapper Carr), James Urbaniak (Doktor), Harley Quinn Smith (Izzy Williams), Nikolai Witschl (Jo), Drew Tanner (Student), Erika Walter (Izzys Mutter).






Nr.
(ges.)
29
Deutscher TitelFlucht vom Sklaven-Mond
SerieSupergirl
StaffelStaffel 2
Nr.
(St.)
9
Original­titelSupergirl Lives[Anm. 4]
RegieKevin Smith
DrehbuchEric Carrasco & Jess Kardos
Idee: Andrew Kreisberg
Erstaus­strahlung USA23. Jan. 2017
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)17. Mai 2017

Supergirl ist eine US-amerikanische Science-Fiction-Fernsehserie, die auf der gleichnamigen Figur von DC Comics basiert und am 26. Oktober 2015 auf CBS erstausgestrahlt wurde.
Die Serie spielt im selben Multiversum wie die beiden DC-Serien Arrow und The Flash. In der Episode Blitzbesuch (OT: Worlds Finest), durchquert Barry Allen aus der Serie The Flash ein interdimensionales Portal und besucht National City, die Heimatstadt Supergirls auf ihrer Erde 38. Nach dem Crossover Crises on Infinite Earths spielt Supergirl auf Earth Prime, derselben Erde, auf der auch die anderen Serien des Arrowverse beheimatet sind.

TitelSupergirl
OriginaltitelSupergirl
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahre2015–2021
Produktions-
unternehmen
Berlanti Productions,
DC Entertainment,
Warner Bros. Television
Länge42 Minuten
Episoden126 in 6 Staffeln
GenreScience-Fiction
IdeeGreg Berlanti,
Ali Adler,
Andrew Kreisberg
MusikBlake Neely
Erstausstrahlung26. Okt. 2015 auf CBS
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
15. März 2016 auf ProSieben


 Sie wurde von Greg Berlanti, Ali Adler und Andrew Kreisberg entwickelt
und wurde von Warner Bros. Television sowie Berlanti Television
produziert. Für die zweite Staffel wechselte Supergirl zum
CBS-Schwestersender The CW.

RollennameSchauspieler/in
Kara Zor-El / Kara Danvers / Supergirl / Overgirl (Erde-X) / Red DaughterMelissa Benoist
Alex Danvers / SentinelChyler Leigh
Hank Henshaw / J'onn J'onzz / Martian ManhunterDavid Harewood
James Olsen / GuardianMehcad Brooks
Winslow „Winn“ Schott, Jr.Jeremy Jordan
Cat Grant
Calista Flockhart
Eliza Helm
Mon-ElChris Wood
Maggie SawyerFloriana Lima
Lena Kieran LuthorKatie McGrath
Samantha Arias / ReignOdette Annable
Querl "Brainy" Dox / Brainiac 5Jesse Rath
Nia Nal / DreamerNicole Maines
Ben Lockwood / Agent LibertySam Witwer
Lauren HaleyApril Parker Jones
Eve Teschmacher / HopeAndrea Brooks
Kelly OlsenAzie Tesfai
William DeyStaz Nair
Andrea Rojas / AcrataJulie Gonzalo
Mar Novu / The Monitor (Erde 90)LaMonica Garrett
Nyxlygsptlnz "Nyxly"Peta Sergeant



 

 

 

 Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar;Mit Quelldaten und-texte von Wikipedia.

 

Serien und Filme
Serien mit Humor und Dramatikdramedy-serien.de/
SF Serien:sf-serien.de/
Sitcoms, Comedyseriensitcomserien.de/
phantasy ist ein Kofferwort aus Phantastik und Fantasyserienphantasy.de/
Dramaserien, Krimis Actionserienserienweb.de/
Zeichentrick und Animationsserienzeichentricksitcom.de/
Serien aus: Korea, China, Indien und Japanserien-aus-asien.de
Serien deutsche Produktionserien-aus- deutschland.de/
Filme deutsche Produktiond-film.de/
Filmkomödienfilmcomedy.de/

hobbyrat.de

brettspielefan.de

 A     B     C     D   Der   Die    E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T    The   U     V     W     X     Y           #  

serienphantasy.de

sf-actionfilm.de

SF Serienmix:

165 Badda-Bing, Badda-Bang Star Trek: Deep Space Nine

The Flash

38 Im Himmel Gene Roddenberry’s Andromeda

79 Dunkle Materie Mission Erde – Sie sind unter uns

35 Wem gehört Data? Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert