39 Wo ist Alex? Supergirl

Maggie hat genug von Supergirls ständiger Einmischung, die sich auch immer öfter einmischt, um gemeine Verbrecher zu fangen, und wirft Kara bei einem Abendessen in Alex' Haus vor, der Polizei die Arbeit und Bedeutung zu nehmen. Kara geht beleidigt weg; Alex folgt ihr, um mit ihr zu reden, löst sich aber in Luft auf. Am nächsten Tag wird Kara von einer mysteriösen Person kontaktiert, die ihre wahre Identität kennt und behauptet, Alex als Geisel genommen zu haben: Der Entführer will, dass Supergirl einen gewissen Peter Thompson freilässt, der wegen zweifachen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt wurde. Winn untersucht die Besuche des Mannes und führt sie auf den Entführer zurück, nämlich Rick Malverne, den Sohn von Thompson. Malverne stammt aus Midvale, der Stadt, in der Alex und Kara aufgewachsen sind. Er kennt also beide und war in der Lage, Karas Geheimnis zu entdecken; Supergirl, Maggie und das DEO haben weniger als vierundzwanzig Stunden Zeit, um Alex zu finden, bevor Malverne sie tötet. Alex zapft die Kamera in der Zelle an, in der sie festgehalten wird, und es gelingt ihr, dem DEO ihren Aufenthaltsort mitzuteilen; Maggie, die eine Falle wittert, rät Kara und dem DEO, nicht sofort einzugreifen. Kara hört nicht auf sie und eilt los, um ihre Schwester zu befreien, aktiviert dabei aber versehentlich eine Vorrichtung, die bewirkt, dass sich Alex' Zelle mit Wasser füllt: Malverne hat die Kamera so manipuliert, dass ihr Signal nicht mehr aufgespürt werden kann, und die hilflose Kara stellt zum ersten Mal fest, dass sie sich in einer Situation befindet, die nicht einmal ihre Kräfte lösen können. In ihrer Verzweiflung lässt sich Maggie von Malverne erpressen und versucht, Thompson zu befreien. Mit Karas Hilfe gelingt es ihr schließlich, ihn davon zu überzeugen, Alex' Aufenthaltsort zu verraten, so dass sie gerade noch rechtzeitig gerettet werden kann. Malverne wird verhaftet und seine Erinnerungen von J'onn gelöscht, um Alex und Kara zu schützen. Rhea, die sich als einfache Geschäftsfrau ausgibt, schlägt Lena vor, ein Teleportationsgerät zu bauen, aber Lena spürt ihre wahre Identität und weigert sich, mit ihr zusammenzuarbeiten; Rhea überredet sie jedoch, den Vorschlag zu überdenken, und schließlich nimmt Lena ihn an, nicht ahnend, dass Rhea etwas Schreckliches plant.

    Gaststars: Katie McGrath (Lena Luthor), Teri Hatcher (Rhea), Gregg Henry (Peter Thompson), David Hoflin (Rick Malverne), Curtis Lum (Agent Demos).
    Weitere Darsteller: Zayne Emory (Rick Malverne als junger Mann), Jordan Mazarati (Alex Danvers als junger Mann), Malina Weissman (Kara Zor-El als junge Frau).
 

 

Nr.
(ges.)
39
Deutscher TitelWo ist Alex?
SerieSupergirl
StaffelStaffel 2
Nr.
(St.)
19
Original­titelAlex
RegieRob Greenlea
DrehbuchEric Carrasco & Greg Baldwin
Erstaus­strahlung USA1. Mai 2017
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)26. Juli 2017

Supergirl ist eine US-amerikanische Science-Fiction-Fernsehserie, die auf der gleichnamigen Figur von DC Comics basiert und am 26. Oktober 2015 auf CBS erstausgestrahlt wurde.
Die Serie spielt im selben Multiversum wie die beiden DC-Serien Arrow und The Flash. In der Episode Blitzbesuch (OT: Worlds Finest), durchquert Barry Allen aus der Serie The Flash ein interdimensionales Portal und besucht National City, die Heimatstadt Supergirls auf ihrer Erde 38. Nach dem Crossover Crises on Infinite Earths spielt Supergirl auf Earth Prime, derselben Erde, auf der auch die anderen Serien des Arrowverse beheimatet sind.

TitelSupergirl
OriginaltitelSupergirl
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahre2015–2021
Produktions-
unternehmen
Berlanti Productions,
DC Entertainment,
Warner Bros. Television
Länge42 Minuten
Episoden126 in 6 Staffeln
GenreScience-Fiction
IdeeGreg Berlanti,
Ali Adler,
Andrew Kreisberg
MusikBlake Neely
Erstausstrahlung26. Okt. 2015 auf CBS
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
15. März 2016 auf ProSieben


 Sie wurde von Greg Berlanti, Ali Adler und Andrew Kreisberg entwickelt
und wurde von Warner Bros. Television sowie Berlanti Television
produziert. Für die zweite Staffel wechselte Supergirl zum
CBS-Schwestersender The CW.

RollennameSchauspieler/in
Kara Zor-El / Kara Danvers / Supergirl / Overgirl (Erde-X) / Red DaughterMelissa Benoist
Alex Danvers / SentinelChyler Leigh
Hank Henshaw / J'onn J'onzz / Martian ManhunterDavid Harewood
James Olsen / GuardianMehcad Brooks
Winslow „Winn“ Schott, Jr.Jeremy Jordan
Cat Grant
Calista Flockhart
Eliza Helm
Mon-ElChris Wood
Maggie SawyerFloriana Lima
Lena Kieran LuthorKatie McGrath
Samantha Arias / ReignOdette Annable
Querl "Brainy" Dox / Brainiac 5Jesse Rath
Nia Nal / DreamerNicole Maines
Ben Lockwood / Agent LibertySam Witwer
Lauren HaleyApril Parker Jones
Eve Teschmacher / HopeAndrea Brooks
Kelly OlsenAzie Tesfai
William DeyStaz Nair
Andrea Rojas / AcrataJulie Gonzalo
Mar Novu / The Monitor (Erde 90)LaMonica Garrett
Nyxlygsptlnz "Nyxly"Peta Sergeant



 

 

 

 Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar;Mit Quelldaten und-texte von Wikipedia.

 

Serien und Filme
Serien mit Humor und Dramatikdramedy-serien.de/
SF Serien:sf-serien.de/
Sitcoms, Comedyseriensitcomserien.de/
phantasy ist ein Kofferwort aus Phantastik und Fantasyserienphantasy.de/
Dramaserien, Krimis Actionserienserienweb.de/
Zeichentrick und Animationsserienzeichentricksitcom.de/
Serien aus: Korea, China, Indien und Japanserien-aus-asien.de
Serien deutsche Produktionserien-aus- deutschland.de/
Filme deutsche Produktiond-film.de/
Filmkomödienfilmcomedy.de/

hobbyrat.de

brettspielefan.de

 A     B     C     D   Der   Die    E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T    The   U     V     W     X     Y           #  

serienphantasy.de

sf-actionfilm.de

SF Serienmix:

22 Chrysalis Babylon 5

90 An der Schwelle des Todes Babylon 5

88 Die Verschmelzung Mission Erde – Sie sind unter uns

07 T=Mudd² Star Trek: Discovery

56 Das andere Ego Star Trek: Voyager