49 Das Haus des Quark Star Trek: Deep Space Nine



    Mary Kay Adams (Grilka)
    Carlos Carrasco (D'Ghor)
    Robert O'Reilly (Kanzler Gowron)
    Joseph Ruskin (Tumek)
    John Lendale Bennett (Kozak)

 
Quark tötet versehentlich einen betrunkenen Klingonen in seiner Bar. Zuerst um zu prahlen, später um nicht als Vergeltung von den Klingonen ermordet zu werden, lässt Quark es so aussehen, als habe er tapfer gekämpft und den Klingonen brutal getötet. Da der Tote keine Erben hatte, wurde Quark daraufhin von der Witwe entführt und musste sie auf dem Planeten der Klingonen heiraten. Währenddessen und aufgrund der Wahl der neuen bajoranischen Kai und der Nachricht, dass das Dominion und seine schrecklichen Fähigkeiten entdeckt wurden, wird die Schule wegen Schülermangels geschlossen, was Miles O'Brien verärgert, da seine Frau nun ohne Beschäftigung ist.
Sternzeit
Unbekannt
 

  •     Erster Auftritt des klingonischen Kanzlers Gowron in der Serie, der später eine wichtige Rolle spielen wird.


Nr.
(ges.)
49
TitelDas Haus des Quark
SerieStar Trek: Deep Space Nine
Nr.
(St.)
3
Original­titelThe House Of Quark
RegieLes Landau
DrehbuchRonald D. Moore,
Idee: Tom Benko
Erstaus­strahlung USA8. Okt. 1994
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)17. Feb. 1996

www.sf-serien.de

SchauspielerRollennameDeutscher Synchronsprecher
Avery BrooksBenjamin SiskoJörg Hengstler
Nana VisitorKira NerysLiane Rudolph
René AuberjonoisOdoBodo Wolf
Terry FarrellJadzia DaxMaja Dürr
Alexander SiddigDr. Julian BashirBoris Tessmann
Colm Meaney
Miles O’Brien
Jörg Döring (bis Ep. 90, Ep. 92)
Roland Hemmo (Ep. 91, ab Ep. 93)
Armin ShimermanQuarkPeter Groeger
Cirroc Lofton
Jake Sisko
Tobias Müller (Staffel 1)
Julien Haggége (Staffeln 2–7)
Michael DornLt. Cmdr. WorfRaimund Krone
Nicole de BoerEzri DaxBianca Krahl

 Star Trek: Deep Space Nine ist eine US-amerikanische Science-Fiction-Fernsehserie, die von 1993 bis 1999 erstausgestrahlt wurde. 

 Wesentlichen Anteil an der Entwicklung der Serie hatte Ira Steven Behr, der ab der dritten Staffel Showrunner war. In Fan-Kreisen wird die Serie mit DS9 abgekürzt.

In insgesamt 176 Episoden, die über sieben Staffeln verteilt sind, erzählt Deep Space Nine von den Geschehnissen, in die vor allem Besatzung, Bewohner und Besucher der gleichnamigen, in der Milchstraße gelegenen Raumstation involviert sind. Die Serie handelt zu einem wesentlichen Teil von einem Konflikt zwischen der Vereinten Föderation der Planeten und dem von Formwandlern geführten Dominion-Imperium. Der Konflikt spitzt sich im Laufe der Staffeln zu und eskaliert zu einem interstellaren Krieg, der in den letzten beiden Staffeln thematisiert wird.

Majel Barrett
Föderationscomputerstimme
Lwaxana Troi
Wallace Shawn
Zek
Hana HataeMolly O’Brien
Louise FletcherWinn Adami
Rosalind ChaoKeiko O’Brien
Max GrodénchikRom
Marc Alaimo
Dukat
Anjohl Tennan
Andrew RobinsonElim Garak
Aron EisenbergNog
Mark Allen ShepherdMorn
Philip Anglim
Bareil Antos
Felecia M. BellJennifer Sisko
Salome JensGründerin
Penny Johnson JeraldKasidy Yates
Chase Masterson
Leeta
Robert O’ReillyGowron
Ken MarshallMichael Eddington
Andrea Martin
Ishka
Cecily Adams
Jeffrey Combs
Brunt
Weyoun
Casey BiggsDamar
J. G. HertzlerMartok
Cyia Batten
Tora Ziyal
Tracy Middendorf
Melanie Smith
Brock PetersJoseph Sisko
James DarrenVic Fontaine
Barry JennerWilliam J. Ross
James Otis
Solbor
John VickeryRusot

 

 

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quellenmaterial u.a. wikipedia.org/wiki/Star_Trek:_Deep_Space_Nine

serienphantasy.de

sf-actionfilm.de

SF Serienmix:

01 Der Zweite Kontakt Star Trek: Lower Decks

18 Ein Planet wehrt sich Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert

09 Der Aufstieg von Vindicta Star Trek: Lower Decks

63 Temporale Sprünge Star Trek: Voyager

07 Viel Lärm um Boimler Star Trek: Lower Decks