71 Manifest Supergirl

Supergirl greift ein, um einige Sons of Liberty zu stoppen, die ein außerirdisches Paar angegriffen haben, kommt aber Manchester zuvor; kurz darauf werden am Ort des Angriffs einige Plakate verteilt, auf denen Agent Liberty genannt wird. Haley verbietet Alex die Untersuchung, da sie der Meinung ist, dass der Fall nicht in den Zuständigkeitsbereich der DEO fällt. Aber auch hier gehorcht Alex nicht und beauftragt Brainy heimlich, das Plakat zu untersuchen. Kara und James bemerken, dass Nia unter plötzlichen Schlafattacken leidet. Das Mädchen rechtfertigt sich damit, dass sie an Narkolepsie leidet, aber Kara merkt, dass sie etwas verheimlicht. J'onn lädt Manchester zum Erntedankfest in Karas Haus ein. Manchester lehnt mit der Ausrede ab, dass er immer noch um Fiona trauert, aber der wahre Grund ist, dass er Petrocelli gefangen genommen hat, um Informationen über Agent Liberty zu erhalten. Lena lädt James ein, sich in einer Fernsehdebatte, in der er gegen Ben Lockwood antritt, öffentlich von den Söhnen der Freiheit zu distanzieren. James lehnt jedoch ab, weil er ein Treffen mit Tom, einem Mitglied der Gruppe, arrangiert hat; dies führt zu einer Reihe von Missverständnissen zwischen James und Lena, und als letztere gesteht, dass sie sich mit der Staatsanwaltschaft abgesprochen hat, damit die Anklage gegen Guardian fallen gelassen wird, beschließt James, sie zu verlassen, da er enttäuscht ist, dass Lena ihn hintergangen hat. Kara nimmt anstelle von James an der Debatte teil, aber Lockwood erweist sich als besserer Redner als sie, so dass die Produktion beschließt, ihm die Verantwortung für seine eigene Show zu übertragen. Beim Erntedankfest in Karas Haus diskutieren die Protagonisten über die Beweggründe der Söhne der Freiheit, und Lena stellt die Hypothese auf, dass der Hass auf die Außerirdischen aus Neid auf deren überlegene Fähigkeiten rührt, und schlägt vor, dass die Lösung darin besteht, die Menschen zu stärken; sie verrät nicht, dass sie entdeckt hat, dass der Schwarze Stein von Yuda-Kal ("Harun-El"), dessen medizinische Anwendungen sie heimlich studiert, tatsächlich dazu in der Lage ist. Brainy entdeckt, dass es sich bei dem Plakat um eine verschlüsselte Botschaft handelt, die auf eine bevorstehende Strafexpedition zu allen Außerirdischen in National City hinweist. Supergirl, Alex und Brainy verteilen sich in der Stadt, um sie zu stoppen, während James Tom daran hindert, daran teilzunehmen. Manchester tötet heimlich eine ganze Gruppe von Söhnen der Freiheit und eliminiert später auch Petrocelli, nachdem dieser ihm den Namen eines gewissen Caldwell genannt hat. Nachdem er das Problem gelöst hat, bedankt sich Tom, als er von der Vernichtung seiner Kameraden erfährt, bei James dafür, dass er ihm wahrscheinlich das Leben gerettet hat, und erklärt sich bereit, ihm ein Treffen mit Agent Liberty zu ermöglichen, während Haley anerkennt, dass Alex' Initiative ein Massaker verhindert hat, und sie offiziell ermächtigt, die Ermittlungen fortzusetzen.

    Besonderer Gaststar: Helen Slater (Eliza Danvers).
    Gaststars: David Ajala (Manchester Black), Andrea Brooks (Eve Tessmacher), Steve Byers (Tom), Sarah Smyth (Lydia Lockwood), Graham Verchere (George Lockwood).
    Andere Künstler: Jason Bell (Sohn der Freiheit #1), Sam Yunussov (Sohn der Freiheit #4), Fraser Aitcheson (Sohn der Freiheit #5), Andrea Drepaul (Sean Chiu), Jase Anthony Griffith (Maske #1), Arran Henn (Reporter), Dominique Lucky Martell (fremdes Kind), Lisa McFadden (Freundin), Kirby Morrow (Petrocelli), Philip Prajoux (Freund), Clifford Prang (fremder Vater), Khamisa Wilsher (Assistent)
 



Nr.
(ges.)
71
Deutscher TitelManifest
SerieSupergirl
StaffelStaffel 4
Nr.
(St.)
6
Original­titelCall to Action
RegieAntonio Negret
DrehbuchGabriel Llanas & Daniel Beaty
Erstaus­strahlung USA18. Nov. 2018
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)10. Mai 2019

Supergirl ist eine US-amerikanische Science-Fiction-Fernsehserie, die auf der gleichnamigen Figur von DC Comics basiert und am 26. Oktober 2015 auf CBS erstausgestrahlt wurde.
Die Serie spielt im selben Multiversum wie die beiden DC-Serien Arrow und The Flash. In der Episode Blitzbesuch (OT: Worlds Finest), durchquert Barry Allen aus der Serie The Flash ein interdimensionales Portal und besucht National City, die Heimatstadt Supergirls auf ihrer Erde 38. Nach dem Crossover Crises on Infinite Earths spielt Supergirl auf Earth Prime, derselben Erde, auf der auch die anderen Serien des Arrowverse beheimatet sind.

TitelSupergirl
OriginaltitelSupergirl
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahre2015–2021
Produktions-
unternehmen
Berlanti Productions,
DC Entertainment,
Warner Bros. Television
Länge42 Minuten
Episoden126 in 6 Staffeln
GenreScience-Fiction
IdeeGreg Berlanti,
Ali Adler,
Andrew Kreisberg
MusikBlake Neely
Erstausstrahlung26. Okt. 2015 auf CBS
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
15. März 2016 auf ProSieben


 Sie wurde von Greg Berlanti, Ali Adler und Andrew Kreisberg entwickelt
und wurde von Warner Bros. Television sowie Berlanti Television
produziert. Für die zweite Staffel wechselte Supergirl zum
CBS-Schwestersender The CW.

RollennameSchauspieler/in
Kara Zor-El / Kara Danvers / Supergirl / Overgirl (Erde-X) / Red DaughterMelissa Benoist
Alex Danvers / SentinelChyler Leigh
Hank Henshaw / J'onn J'onzz / Martian ManhunterDavid Harewood
James Olsen / GuardianMehcad Brooks
Winslow „Winn“ Schott, Jr.Jeremy Jordan
Cat Grant
Calista Flockhart
Eliza Helm
Mon-ElChris Wood
Maggie SawyerFloriana Lima
Lena Kieran LuthorKatie McGrath
Samantha Arias / ReignOdette Annable
Querl "Brainy" Dox / Brainiac 5Jesse Rath
Nia Nal / DreamerNicole Maines
Ben Lockwood / Agent LibertySam Witwer
Lauren HaleyApril Parker Jones
Eve Teschmacher / HopeAndrea Brooks
Kelly OlsenAzie Tesfai
William DeyStaz Nair
Andrea Rojas / AcrataJulie Gonzalo
Mar Novu / The Monitor (Erde 90)LaMonica Garrett
Nyxlygsptlnz "Nyxly"Peta Sergeant



 

 

 

 Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar;Mit Quelldaten und-texte von Wikipedia.

 

Serien und Filme
Serien mit Humor und Dramatikdramedy-serien.de/
SF Serien:sf-serien.de/
Sitcoms, Comedyseriensitcomserien.de/
phantasy ist ein Kofferwort aus Phantastik und Fantasyserienphantasy.de/
Dramaserien, Krimis Actionserienserienweb.de/
Zeichentrick und Animationsserienzeichentricksitcom.de/
Serien aus: Korea, China, Indien und Japanserien-aus-asien.de
Serien deutsche Produktionserien-aus- deutschland.de/
Filme deutsche Produktiond-film.de/
Filmkomödienfilmcomedy.de/

hobbyrat.de

brettspielefan.de

 A     B     C     D   Der   Die    E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T    The   U     V     W     X     Y           #  

serienphantasy.de

sf-actionfilm.de

SF Serienmix:

38 Im Himmel Gene Roddenberry’s Andromeda

31 Das perfekte Spiel Marvel’s Daredevil

11 Der Arena Club Marvel’s Agent Carter

165 Badda-Bing, Badda-Bang Star Trek: Deep Space Nine

The Flash