84 Träume werden wahr Supergirl

James ist aufgrund von Panikattacken nicht in der Lage, seine Kräfte zu kontrollieren; Brainy dringt in die Gedanken seines Freundes ein und findet heraus, dass die wahre Ursache, die nach dem Bombenanschlag wieder aufgetaucht ist, ein trauriges Erlebnis ist, das James als Kind daran hinderte, an der Beerdigung seines Vaters teilzunehmen. Dank Kelly ist James in der Lage, sich seinem Trauma zu stellen und es zu überwinden, das am Ende nichts anderes ist als seine Scham darüber, dass er sich nicht gegen das Mobbing einiger Kinder aufgelehnt hat, die ihn daran gehindert hatten, an der Feier teilzunehmen. Kara setzt unterdessen ihre Ermittlungen gegen Lex fort, während Dreamer Supergirl als Heldin von National City ablöst. Da jedoch das Kriegsrecht in Kraft getreten ist, gelten auch Dreamers Handlungen als illegal, und Lockwood, der die Kontrolle über das DEO übernommen hat und die gesamte außerirdische Bevölkerung zusammentreibt, ist entschlossen, sie gefangen zu nehmen. Bei der Suche auf Stryker Island findet Kara Beweise für Lex' Beteiligung an der Firma Amertek. Bei der Prüfung der von Steven Lomeli zur Verfügung gestellten Daten entdeckt Kara auch, dass ein Amertek-Angestellter, Sebastian Melmoth, L-Corp-Gelder für den Kauf einer Militärbasis verwendet hat. Kara wendet sich an Lena, aber die Freundin, die enttäuscht ist, dass man sich nach dem Verrat von Lex und Eve nicht auf sie verlassen konnte, weigert sich, ihr zu helfen. Franklin, ein außerirdischer Kollege von Kara, bringt das Mädchen mit ihrer Schwester Edna, einer Angestellten von Amertek, in Kontakt, aber die Frau fürchtet die Konsequenzen des Lockwood-Regimes und will nicht kooperieren. Kara versucht also, dem Klima des Terrors ein Ende zu setzen, und interviewt Dreamer, die als Tochter eines Außerirdischen und einer Erdbewohnerin zu einem Symbol werden kann, das allen Menschen wieder Mut und Hoffnung gibt. Das Interview, das von ganz National City verfolgt wird, wird viele zum Nachdenken bringen: George Lockwood stellt sich gegen seinen Vater, um seinem außerirdischen Freund zu helfen, Edna liefert die Dokumente über die Übernahme und Lena macht mit Kara reinen Tisch, nachdem sie endlich eingesehen hat, dass sie ihre Wut zu Unrecht an ihrer Freundin ausgelassen hat, weil sie sich von Lex hat benutzen lassen. Lockwood bricht in CatCo ein, um Dreamer zu verhaften; die Situation wird von James gelöst, der nun die volle Kontrolle über seine Kräfte hat. Lena und Kara prüfen die Informationen, die sie von Edna erhalten haben, und Lena stellt fest, dass Sebastian Melmoth niemand anderes als Lex selbst ist, der Amertek in Wirklichkeit als Tarnung für den Kauf der Basis benutzt hat; als sie den Namen des Standorts der Anlage entschlüsseln, finden die beiden auch heraus, dass die Basis in Kaznia liegt. Die Folge endet mit dem Tod von Lydia Lockwood, die als Vergeltung für die Verhaftung ihres Mannes durch die Söhne der Freiheit von einem Außerirdischen getötet wurde; wütend und unter Tränen schwört Lockwood, sie zu rächen.

    Gaststars: Azie Tesfai (Kelly Olsen), Graham Verchere (George Lockwood), Sarah Smyth (Lydia Lockwood), Emily Tennant (Edna), Carl Lumbly (M'yrnn J'onzz).
    Andere Künstler: Adam Ballantyne (zweiter Plünderer), Steel Bey (Charlie), Christine Bortolin (außerirdische Frau), Marci Chimich (Bestatter), Keith Dallas (Al), Ryan Hesp (DEO-Agent), Sean Hewlett (Franklin), Solomon Irama (Tyrann #2), Marlon Kazadi (James als Kind), Ava Kelders (außerirdisches Mädchen), Dylan Poyser (Tyrann #1), Alex Stines (Tyrann #1), Julie Webster (Frau), Ryan Williams (Marcus).
 



Nr.
(ges.)
84
Deutscher TitelTräume werden wahr
SerieSupergirl
StaffelStaffel 4
Nr.
(St.)
19
Original­titelAmerican Dreamer
RegieDavid Harewood
DrehbuchDaniel Beaty & Jess Kardos
Idee: Dana Horgan
Erstaus­strahlung USA28. Apr. 2019
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)9. Aug. 2019

Supergirl ist eine US-amerikanische Science-Fiction-Fernsehserie, die auf der gleichnamigen Figur von DC Comics basiert und am 26. Oktober 2015 auf CBS erstausgestrahlt wurde.
Die Serie spielt im selben Multiversum wie die beiden DC-Serien Arrow und The Flash. In der Episode Blitzbesuch (OT: Worlds Finest), durchquert Barry Allen aus der Serie The Flash ein interdimensionales Portal und besucht National City, die Heimatstadt Supergirls auf ihrer Erde 38. Nach dem Crossover Crises on Infinite Earths spielt Supergirl auf Earth Prime, derselben Erde, auf der auch die anderen Serien des Arrowverse beheimatet sind.

TitelSupergirl
OriginaltitelSupergirl
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahre2015–2021
Produktions-
unternehmen
Berlanti Productions,
DC Entertainment,
Warner Bros. Television
Länge42 Minuten
Episoden126 in 6 Staffeln
GenreScience-Fiction
IdeeGreg Berlanti,
Ali Adler,
Andrew Kreisberg
MusikBlake Neely
Erstausstrahlung26. Okt. 2015 auf CBS
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
15. März 2016 auf ProSieben


 Sie wurde von Greg Berlanti, Ali Adler und Andrew Kreisberg entwickelt
und wurde von Warner Bros. Television sowie Berlanti Television
produziert. Für die zweite Staffel wechselte Supergirl zum
CBS-Schwestersender The CW.

RollennameSchauspieler/in
Kara Zor-El / Kara Danvers / Supergirl / Overgirl (Erde-X) / Red DaughterMelissa Benoist
Alex Danvers / SentinelChyler Leigh
Hank Henshaw / J'onn J'onzz / Martian ManhunterDavid Harewood
James Olsen / GuardianMehcad Brooks
Winslow „Winn“ Schott, Jr.Jeremy Jordan
Cat Grant
Calista Flockhart
Eliza Helm
Mon-ElChris Wood
Maggie SawyerFloriana Lima
Lena Kieran LuthorKatie McGrath
Samantha Arias / ReignOdette Annable
Querl "Brainy" Dox / Brainiac 5Jesse Rath
Nia Nal / DreamerNicole Maines
Ben Lockwood / Agent LibertySam Witwer
Lauren HaleyApril Parker Jones
Eve Teschmacher / HopeAndrea Brooks
Kelly OlsenAzie Tesfai
William DeyStaz Nair
Andrea Rojas / AcrataJulie Gonzalo
Mar Novu / The Monitor (Erde 90)LaMonica Garrett
Nyxlygsptlnz "Nyxly"Peta Sergeant



 

 

 

 Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar;Mit Quelldaten und-texte von Wikipedia.

 

Serien und Filme
Serien mit Humor und Dramatikdramedy-serien.de/
SF Serien:sf-serien.de/
Sitcoms, Comedyseriensitcomserien.de/
phantasy ist ein Kofferwort aus Phantastik und Fantasyserienphantasy.de/
Dramaserien, Krimis Actionserienserienweb.de/
Zeichentrick und Animationsserienzeichentricksitcom.de/
Serien aus: Korea, China, Indien und Japanserien-aus-asien.de
Serien deutsche Produktionserien-aus- deutschland.de/
Filme deutsche Produktiond-film.de/
Filmkomödienfilmcomedy.de/

hobbyrat.de

brettspielefan.de

 A     B     C     D   Der   Die    E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T    The   U     V     W     X     Y           #  

serienphantasy.de

sf-actionfilm.de

SF Serienmix:

38 Im Himmel Gene Roddenberry’s Andromeda

25 Die Beförderung The Neighbors ( 2012 bis 2014)

55 Auf schmalem Grat Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert

72 Star Trek: Enterprise Die Vergessenen

165 Badda-Bing, Badda-Bang Star Trek: Deep Space Nine