74 Anderswelten (3) Supergirl

Wieder im Besitz des Buches des Schicksals, hat Dr. Deegan die Realität erneut umgeschrieben: Barry und Oliver sind zwei Kriminelle, die als Trigger-Zwillinge bekannt sind, Deegan selbst ist der neue Superman einer Welt, die vollständig seinem Willen unterworfen ist, und Kara ist seine Gefangene. Alle Freunde der drei Superhelden sind nun ihre Feinde und dienen dem bösen Kryptonier. Barry und Oliver entkommen Deegan und erreichen mit Hilfe von Cisco Ramon, der jetzt ein Unterweltboss ist, Erde-38 und bitten den echten Superman um Hilfe. Kara schafft es, Alex von Erde 1, der als Agent von Superman umgeschrieben wurde, auf ihre Seite zu ziehen und sich selbst zu befreien. Während Superman Deegan konfrontiert und Oliver sich mit seinen Agenten auseinandersetzt, holen Kara, Alex und Barry das Buch des Schicksals zurück, aber Kara ist nicht in der Lage, seine Macht aufrechtzuerhalten und bringt es zu ihrem Cousin. Superman beginnt, die Realität zu korrigieren, aber Deegan stiehlt das Buch, bevor die Umschreibung abgeschlossen ist, und macht sich daran, die Welt neu zu gestalten. Barry und Kara überlegen sich, wie sie den Lauf der Zeit verlangsamen können, damit Superman die Chance hat, Deegan aufzuhalten, aber Clark verrät ihnen, dass er im Buch gelesen hat, dass Barry und Kara bei dem Versuch sterben werden; die beiden Helden handeln trotzdem, und Oliver gelingt es, den Monitor davon zu überzeugen, sie zu retten, indem er ihn daran erinnert, dass Flash und Supergirl zu den wenigen gehören, die die kommende "Krise" aufhalten können. Superman konfrontiert Deegan mit Hilfe von Lois, Martian Manhunter und Brainiac-5. Deegan scheint immer noch unaufhaltsam zu sein, aber dank des Eingreifens von Oliver und dem Monitor wird der Mann besiegt und alles kehrt zur Normalität zurück. Zurück zu Hause teilen Clark und Lois Kara mit, dass sie ein Baby erwarten und für die Dauer der Schwangerschaft auf der Argo bleiben werden, aber Clark ist zuversichtlich, dass seine Cousine in der Lage sein wird, die Erde allein zu schützen. Die Schlussszene mit der Einführung der Figur von Roger Hayden ist ein Vorgeschmack auf das Ereignis "Crisis on Infinite Earths", das für Herbst 2019 geplant ist.

    Besondere Gaststars: Stephen Amell (Oliver Queen/Green Arrow), David Ramsey (John Diggle), Carlos Valdes (Cisco Ramon/Vibe), Danielle Panabaker (Caitlin Snow/Killer Frost), Tyler Hoechlin (Clark Kent/Kal-El/Superman), Grant Gustin (Barry Allen/Flash).
    Gaststars: Jeremy Davies (Dr. John Deegan), Ruby Rose (Kate Kane/Batwoman), LaMonica Garrett (Mar Novu/Monitor), Cassandra Jean Amell (Nora Fries), Adam Tsekham (Barkeeper), Bob Frazer (Roger Hayden/Psico-Piraten), Elizabeth Tulloch (Lois Lane).
    Andere Darsteller: Claudia Yuen (Frau).
 



Nr.
(ges.)
74
Deutscher TitelAnderswelten (3)
SerieSupergirl
StaffelStaffel 4
Nr.
(St.)
9
Original­titelElseworlds, Part 3[Anm. 7]
RegieJesse Warn
DrehbuchDerek Simon & Robert Rovner
Idee: Marc Guggenheim
Erstaus­strahlung USA11. Dez. 2018
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)31. Mai 2019

Supergirl ist eine US-amerikanische Science-Fiction-Fernsehserie, die auf der gleichnamigen Figur von DC Comics basiert und am 26. Oktober 2015 auf CBS erstausgestrahlt wurde.
Die Serie spielt im selben Multiversum wie die beiden DC-Serien Arrow und The Flash. In der Episode Blitzbesuch (OT: Worlds Finest), durchquert Barry Allen aus der Serie The Flash ein interdimensionales Portal und besucht National City, die Heimatstadt Supergirls auf ihrer Erde 38. Nach dem Crossover Crises on Infinite Earths spielt Supergirl auf Earth Prime, derselben Erde, auf der auch die anderen Serien des Arrowverse beheimatet sind.

TitelSupergirl
OriginaltitelSupergirl
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahre2015–2021
Produktions-
unternehmen
Berlanti Productions,
DC Entertainment,
Warner Bros. Television
Länge42 Minuten
Episoden126 in 6 Staffeln
GenreScience-Fiction
IdeeGreg Berlanti,
Ali Adler,
Andrew Kreisberg
MusikBlake Neely
Erstausstrahlung26. Okt. 2015 auf CBS
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
15. März 2016 auf ProSieben


 Sie wurde von Greg Berlanti, Ali Adler und Andrew Kreisberg entwickelt
und wurde von Warner Bros. Television sowie Berlanti Television
produziert. Für die zweite Staffel wechselte Supergirl zum
CBS-Schwestersender The CW.

RollennameSchauspieler/in
Kara Zor-El / Kara Danvers / Supergirl / Overgirl (Erde-X) / Red DaughterMelissa Benoist
Alex Danvers / SentinelChyler Leigh
Hank Henshaw / J'onn J'onzz / Martian ManhunterDavid Harewood
James Olsen / GuardianMehcad Brooks
Winslow „Winn“ Schott, Jr.Jeremy Jordan
Cat Grant
Calista Flockhart
Eliza Helm
Mon-ElChris Wood
Maggie SawyerFloriana Lima
Lena Kieran LuthorKatie McGrath
Samantha Arias / ReignOdette Annable
Querl "Brainy" Dox / Brainiac 5Jesse Rath
Nia Nal / DreamerNicole Maines
Ben Lockwood / Agent LibertySam Witwer
Lauren HaleyApril Parker Jones
Eve Teschmacher / HopeAndrea Brooks
Kelly OlsenAzie Tesfai
William DeyStaz Nair
Andrea Rojas / AcrataJulie Gonzalo
Mar Novu / The Monitor (Erde 90)LaMonica Garrett
Nyxlygsptlnz "Nyxly"Peta Sergeant



 

 

 

 Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar;Mit Quelldaten und-texte von Wikipedia.

 

Serien und Filme
Serien mit Humor und Dramatikdramedy-serien.de/
SF Serien:sf-serien.de/
Sitcoms, Comedyseriensitcomserien.de/
phantasy ist ein Kofferwort aus Phantastik und Fantasyserienphantasy.de/
Dramaserien, Krimis Actionserienserienweb.de/
Zeichentrick und Animationsserienzeichentricksitcom.de/
Serien aus: Korea, China, Indien und Japanserien-aus-asien.de
Serien deutsche Produktionserien-aus- deutschland.de/
Filme deutsche Produktiond-film.de/
Filmkomödienfilmcomedy.de/

hobbyrat.de

brettspielefan.de

 A     B     C     D   Der   Die    E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T    The   U     V     W     X     Y           #  

serienphantasy.de

sf-actionfilm.de

SF Serienmix:

38 Im Himmel Gene Roddenberry’s Andromeda

25 Die Beförderung The Neighbors ( 2012 bis 2014)

55 Auf schmalem Grat Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert

72 Star Trek: Enterprise Die Vergessenen

165 Badda-Bing, Badda-Bang Star Trek: Deep Space Nine