81 Rote Tochter Supergirl

Die Episode erzählt die Ursprünge von Red Daughter, Supergirls Doppelgängerin im Dienste von Kaznia. Drei Jahre zuvor wird Lex Luthor in einem Prozess, in dem unter anderem Lena und James aussagen, zu einer lebenslangen Haftstrafe auf Stryker Island verurteilt. Im Gefängnis erhält Lex Besuch von Eve Tessmacher, seiner lebenslangen Bewunderin, und weist sie an, zunächst CatCo zu infiltrieren, um James im Auge zu behalten, und später, mit Lenas Ankunft in National City, L-Corp. Die Szene wechselt dann zu sechs Monaten vor den Ereignissen der Gegenwart, als Lex, dem es inzwischen gelungen ist, den Direktor von Stryker Island zu bestechen, von den kasnischen Militärs kontaktiert wird, die ihn über das Auftauchen von Supergirls Doppelgängerin informieren, die entstanden ist, als Harun-El Samantha Arias von Reign trennte: Der Schwarze Stein ist in Wirklichkeit nichts anderes als eine Sorte Kryptonit, die Kryptonier spalten kann. Die Doppelgängerin hat kein Gedächtnis mehr und Kaznia bittet Lex um Hilfe bei der Ausbildung, damit sie als Waffe gegen die Amerikaner eingesetzt werden kann. Lex akzeptiert mit dem geheimen Ziel, einen Krieg anzuzetteln, die Bedrohung selbst zu vereiteln und so in den Augen der Amerikaner zum Helden zu werden und ihre Zustimmung zu gewinnen. Der Plan sieht vor, die Spannungen auf beiden Seiten schrittweise zu verschärfen, die Rote Tochter in Kasnien auszubilden und den Hass auf die Außerirdischen in Amerika durch die Aktivitäten der Brüder Graves und später Ben Lockwoods und seiner Söhne der Freiheit zu schüren. Lex gewinnt das Vertrauen von Red Daughter und versucht, sie davon zu überzeugen, dass Supergirl böse ist. Die Doppelgängerin glaubt ihm zunächst, doch als Lex sie inkognito in National City und in Karas Wohnung besucht, um ihr beizubringen, ihren vermeintlichen Feind zu hassen, erkennt sie, dass Supergirl eigentlich ein guter Mensch ist und beginnt zu zweifeln. Dann inszeniert Lex durch Otis einen Angriff der Amerikaner, bei dem Mikhail, ein Jugendfreund von Red Daughter, scheinbar getötet wird, was den Hass der Doppelgängerin neu entfacht, die ihr Training kämpferischer denn je wieder aufnimmt. Einige Zeit später erkrankt die Rote Tochter und Lex beschließt, das Serum von Harun-El zu benutzen, um sie zu heilen. Zu diesem Zweck erzeugt Lex Krebs und inszeniert den Mordversuch an James, um Lena zu manipulieren, damit sie das Medikament fertigstellt. Nachdem es Lex gelungen ist, das Serum an sich zu nehmen und zu entkommen, wird er von Supergirl konfrontiert, die ihn jedoch nicht aufhalten kann, da das Serum Lex übermenschliche Kraft und Ausdauer verliehen hat. Nach Kaznia zurückgekehrt, rettet Lex Red Daughter mit einer Transfusion seines eigenen Blutes, das das Serum enthält; Red Daughter ist nun bereit, National City anzugreifen.

    Besonderer Gaststar: Jon Cryer (Lex Luthor).
    Gaststars: Robert Baker (Otis Graves), Andrea Brooks (Eve Tessmacher), Gabriel Gurevich (Mikhail).
    Weitere Darsteller: Reese Alexander (Wächter), Candus Churchill (Richter), Casey Dudley (Gerichtsvollzieher), Aaran Henn (Reporter), Raphael Kepinski (kasnischer General), Rady Panov (kasnischer Soldat Nr. 1), Sasha Piltsin (kasnischer Soldat Nr. 2), Alexander Vishniakoff (Verteidigungsminister), VG Winter (Matrose).
 


Nr.
(ges.)
81
Deutscher TitelRote Tochter
SerieSupergirl
StaffelStaffel 4
Nr.
(St.)
16
Original­titelThe House of L
RegieCarl Seaton
DrehbuchDana Horgan & Eric Carrasco
Erstaus­strahlung USA24. März 2019
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)19. Juli 2019

Supergirl ist eine US-amerikanische Science-Fiction-Fernsehserie, die auf der gleichnamigen Figur von DC Comics basiert und am 26. Oktober 2015 auf CBS erstausgestrahlt wurde.
Die Serie spielt im selben Multiversum wie die beiden DC-Serien Arrow und The Flash. In der Episode Blitzbesuch (OT: Worlds Finest), durchquert Barry Allen aus der Serie The Flash ein interdimensionales Portal und besucht National City, die Heimatstadt Supergirls auf ihrer Erde 38. Nach dem Crossover Crises on Infinite Earths spielt Supergirl auf Earth Prime, derselben Erde, auf der auch die anderen Serien des Arrowverse beheimatet sind.

TitelSupergirl
OriginaltitelSupergirl
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahre2015–2021
Produktions-
unternehmen
Berlanti Productions,
DC Entertainment,
Warner Bros. Television
Länge42 Minuten
Episoden126 in 6 Staffeln
GenreScience-Fiction
IdeeGreg Berlanti,
Ali Adler,
Andrew Kreisberg
MusikBlake Neely
Erstausstrahlung26. Okt. 2015 auf CBS
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
15. März 2016 auf ProSieben


 Sie wurde von Greg Berlanti, Ali Adler und Andrew Kreisberg entwickelt
und wurde von Warner Bros. Television sowie Berlanti Television
produziert. Für die zweite Staffel wechselte Supergirl zum
CBS-Schwestersender The CW.

RollennameSchauspieler/in
Kara Zor-El / Kara Danvers / Supergirl / Overgirl (Erde-X) / Red DaughterMelissa Benoist
Alex Danvers / SentinelChyler Leigh
Hank Henshaw / J'onn J'onzz / Martian ManhunterDavid Harewood
James Olsen / GuardianMehcad Brooks
Winslow „Winn“ Schott, Jr.Jeremy Jordan
Cat Grant
Calista Flockhart
Eliza Helm
Mon-ElChris Wood
Maggie SawyerFloriana Lima
Lena Kieran LuthorKatie McGrath
Samantha Arias / ReignOdette Annable
Querl "Brainy" Dox / Brainiac 5Jesse Rath
Nia Nal / DreamerNicole Maines
Ben Lockwood / Agent LibertySam Witwer
Lauren HaleyApril Parker Jones
Eve Teschmacher / HopeAndrea Brooks
Kelly OlsenAzie Tesfai
William DeyStaz Nair
Andrea Rojas / AcrataJulie Gonzalo
Mar Novu / The Monitor (Erde 90)LaMonica Garrett
Nyxlygsptlnz "Nyxly"Peta Sergeant



 

 

 

 Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar;Mit Quelldaten und-texte von Wikipedia.

hobbyrat.de

brettspielefan.de

 A     B     C     D   Der   Die    E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T    The   U     V     W     X     Y           #  

serienphantasy.de

sf-actionfilm.de

SF Serienmix:

65 Durch den Spiegel Star Trek: Deep Space Nine

163 Arbeiterschaft – Teil 2 Star Trek: Raumschiff Voyager

56 Star Trek: Enterprise Rajiin

38 Der Gang ins Licht Outer Limits – Die unbekannte Dimension

36 Belogen und betrogen Supergirl