106 Mission Dalek Dr. Who (2005-2022)

Der Doktor rettet Journey Blue, eine Rebellensoldatin, aus ihrem von den Daleks angegriffenen Raumschiff, kann aber ihren Bruder, der bei dem Angriff getötet wurde, nicht retten. Er bringt sie zurück zum Hauptschiff der Rebellen, der Aristotle. Journeys Onkel, Colonel Morgan Blue, gratuliert dem Doktor, möchte ihn aber töten, weil er ihn für einen Dalek-Spion hält. Journey verteidigt ihn, indem er sagt, dass er als "Arzt" ihren Patienten heilen kann, der kein anderer als ein Dalek ist, der sich zum Guten gewendet zu haben scheint.

Zur gleichen Zeit beginnt Danny Pink, ein Afghanistan-Kriegsveteran, der durch seine Vergangenheit verwundet wurde, Mathematik an der Coal Hill School zu unterrichten. Im Lehrerzimmer lernt Danny Clara Oswald kennen, die ihn zu einer Abschiedsfeier eines ihrer Kollegen einlädt.

ges.106
deutschMission Dalek
SerieDr. Who (2005-2022)
Staffel Staffel 08
Stfl.08.02
originalInto the Dalek
Darstellern Dr. WhoPeter Capaldi
Begleiter des Doktors (Companions)Clara Oswald (Jenna Coleman)
RegieBen Wheatley
BuchPhil Ford, Steven Moffat
BBC One30. Aug. 2014
FOX15. Nov. 2014

Danny, der sich peinlich berührt fühlt und dem das Umfeld zu neu ist, lehnt ab, aber Clara findet ihn später in einem leeren Klassenzimmer und bedauert seine Entscheidung, also lädt sie ihn auf einen Drink ein. Er nimmt an, und sie kehrt in ihr Büro zurück, wo sie dem Doktor gegenübersteht, in der Hand den Kaffee, den sie drei Wochen zuvor in Glasgow (am Ende von Ein tiefer Atemzug) hätte trinken sollen. Er sagt ihr, dass er ihre Hilfe braucht, und fragt sie, ob sie ihn für einen guten Menschen hält. Clara antwortet, dass sie das nicht tut. Gemeinsam kehren sie zu Aristoteles zurück, wo Colonel Blue erklärt, dass er den Doktor, Clara, Journey und zwei Rebellen, Ross und Gretchen, miniaturisieren muss, um in den beschädigten Dalek mit dem Spitznamen

"Rusty", um herauszufinden, was ihn gut macht. Sie dringen durch das Organ, das als Auge fungiert, ein und beginnen, die Spitze des Daleks zu erforschen. Ross feuert einen Enterhaken ab, um sich auf den Boden darunter abzusenken, aber der Dalek setzt Antikörper frei, die den Rebellen verbrennen. Der Doktor, Clara, Journey und Gretchen erreichen den zentralen Bereich von Rusty. Dort bemerken sie einen Bereich, der oberhalb der Wächterebene Strahlung abgibt. Rusty spricht mit dem Doktor über die Schönheit des Universums und erzählt, was ihn am meisten beeindruckt hat: die Erschaffung eines Sterns. Er erklärt, dass es keinen Sinn hat, weiter zu zerstören, nicht zuletzt, weil das Leben immer wieder zurückkommt. Der Doktor bemerkt einen Riss im Herzen des Daleks und repariert ihn. Dadurch wird der Dalek wieder normal und verliert seine Gutmütigkeit.

Colonel Blue und seine Männer sind in Gefahr, und der Dalek befreit sich von seinen Ketten und beginnt, die Rebellen zu vernichten, während er sein Mutterschiff kontaktiert, um Verstärkung zu bekommen. Clara, die sich in Rusty befindet, ohrfeigt den Doktor und überredet ihn, den Dalek wieder gut zu machen. Dann beschließen sie, seine unterdrückten Erinnerungen zurückzubringen. Gretchen opfert sich, um Journey und Clara zu ermöglichen, den äußeren Speicher des Daleks zu erreichen. Später, nachdem sie gestorben ist, erwacht sie im "Paradies" und wird von Missy begrüßt. Clara erweckt ihre Erinnerungen und der Doktor verbindet ihren Geist mit dem des Daleks, wodurch sie die Schönheit des ihr bekannten Universums, aber auch ihren Hass auf die Daleks erkennt. Zum Entsetzen des Doktors beginnt Rusty seine eigene Art zu hassen und greift die Dalek-Verstärkung an. Nach Beendigung der Mission sagt der Dalek, dass der Doktor als guter Dalek angesehen werden kann, aber nicht er. Clara und der Doktor wollen gerade aufbrechen, als Journey ihn bittet, mit ihnen zu reisen. Der Doktor lehnt ab, weil er ein Soldat ist.

Der Doktor kehrt in Claras Büro zurück, die sagt, sie wisse nicht, ob er ein guter Mensch sei oder nicht, aber er versuche es und das sei das Wichtigste. Auf dem Weg nach draußen stößt sie mit Danny zusammen, der vermutet, dass sie Soldaten nicht leiden kann, aber sie entgegnet ihm, dass sie nicht so voreingenommen ist und bezieht sich dabei auf den Doktor.

    Gaststars: Zawe Ashton (Journey Blue), Michael Smiley (Colonel Morgan Blue), Samuel Anderson (Danny Pink), Laura dos Santos (Gretchen), Ben Crompton (Ross), Bradley Ford (Fleming), Michelle Morris (Schulsekretärin), Nigel Betts (Mr. Armitage), Ellis George (Courtney Woods), Barnaby Edwards (Dalek), Nicholas Briggs (Stimme der Daleks), Michelle Gomez (Missy)(ohne Namensnennung)


Doctor Who
(deutsch „Doktor Wer“) ist eine britische Science-Fiction-Fernsehserie, die seit 1963 von der BBC produziert wird. Doctor Who handelt von einem mysteriösen Zeitreisenden, der nur als „Der Doktor“ bekannt ist. Er reist mit seinen Begleitern in der Zeit-Raum-Maschine TARDIS (Time And Relative Dimension In Space), die als eine alte Polizei-Notrufzelle getarnt ist, und wird dabei in verschiedene Abenteuer verwickelt.   Seit 2005 wird die Serie in einer Neuauflage mit neuen technischen Möglichkeiten fortgesetzt.

Doctor Who hat als die bisher am längsten laufende und erfolgreichste Science-Fiction-Fernsehserie einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde.  Die Serie ist ein wichtiger Teil der britischen Popkultur, 

gilt vor allem in Großbritannien (sowie zunehmend im übrigen Europa, Nord- und Südamerika sowie Ozeanien und Teilen Ostasiens) als Kult-Fernsehserie 

 Fans der Serie und des auf ihr basierenden fiktiven Universums (Whoniverse) werden als Whovians bezeichnet. Der Doktor ist die zentrale Hauptfigur in Doctor Who. Da der Begriff darin weniger als akademischer Grad denn als Eigenname verwendet wird, ist in diesem Zusammenhang mitunter auch im Deutschen die Schreibweise Der Doctor geläufig. 

 Den Doktor umgeben von Anfang an viele Geheimnisse. Man erfährt nur selten persönliche Dinge über ihn. Er besitzt eine Zeit-Raum-Maschine, die TARDIS genannt wird, die von innen wesentlich größer ist und die äußere Erscheinung einer altmodischen englischen Polizei-Notrufzelle hat. TARDIS ist die Abkürzung für „Time And Relative Dimension(s) In Space“, wodurch klar wird, dass diese Maschinen sowohl in der Zeit als auch im Raum reisen können – im Laufe der Serie reiste der Doktor sogar in parallele Universen. 

Wie der Doktor mit bürgerlichem Namen heißt, ist bis heute sein größtes Geheimnis. Er stellt sich stets als „The Doctor“ (englisch für ‚Der Doktor‘) vor, woraufhin oftmals die Frage folgt, die der Serie ihren Titel gibt: „Doctor who?“ (englisch für ‚Doktor wer?‘) Wie alle Timelords besitzt er die Fähigkeit, sich zu „regenerieren“, wenn er tödlich verwundet wird. Der Prozess an sich ist meist äußerst unangenehm für den Doktor und oft mit vorübergehenden Störungen wie Gedächtnisverlust oder Verwirrung verbunden. Zudem verändern sich dabei sein Aussehen und Charakter mitunter gravierend. Je nach Regeneration kann der Doktor zum Beispiel eher einen ernsten, dunklen oder humorvollen Einschlag bekommen. Auch ein Wechsel des Geschlechts ist möglich. 

 

 Der Text ist unter der Lizenz „Creative-Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen“ verfügbar;   https://de.wikipedia.org/wiki/Doctor_Who   https://en.wikipedia.org/wiki/Doctor_Who  https://fr.wikipedia.org/wiki/Doctor_Who

</

 

Serien und Filme
Serien mit Humor und Dramatikdramedy-serien.de/
SF Serien:sf-serien.de/
Sitcoms, Comedyseriensitcomserien.de/
phantasy ist ein Kofferwort aus Phantastik und Fantasyserienphantasy.de/
Dramaserien, Krimis Actionserienserienweb.de/
Zeichentrick und Animationsserienzeichentricksitcom.de/
Serien aus: Korea, China, Indien und Japanserien-aus-asien.de
Serien deutsche Produktionserien-aus- deutschland.de/
Filme deutsche Produktiond-film.de/
Filmkomödienfilmcomedy.de/

hobbyrat.de

brettspielefan.de

 A     B     C     D   Der   Die    E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T    The   U     V     W     X     Y           #  

serienphantasy.de

sf-actionfilm.de

SF Serienmix:

34 Die Parasiten Outer Limits – Die unbekannte Dimension

52 Das Netz der Lügen Babylon 5

40 Star Trek: Enterprise Stigma

16 Die Gala Star Trek: Picard

28 Das Fenster in die Zeit Farscape