138 Die Pyramide am Ende der Welt Dr. Who (2005-2022)

Der Papst sucht in Begleitung anderer Kardinäle den Doktor in der Universität auf, um ihn um Hilfe bei der Übersetzung eines Textes namens "Veritas" zu bitten. Derjenige, der ihn gelesen hat, beging daraufhin Selbstmord, und der Doktor und Nardole ziehen Bill mit hinein, indem sie sie in ihrem Haus besuchen, während sie in Begleitung eines Mädchens war. Nur Nardole weiß, dass der Doktor blind ist. Ein Kardinal wird von einer seltsamen Kreatur entführt, während ein Priester, der Veritas übersetzt hat, mit einer Waffe Selbstmord begeht, aber nicht bevor er die übersetzten Veritas-Texte an das CERN geschickt hat.

Bill und Nardole entdecken in der Bibliothek ein Portal, das sie direkt zum Pentagon führt, und stellen fest, dass die Portale in alle Teile der Welt projizieren, so auch zum CERN in Genf, wo Wissenschaftler, die eine Abschrift von Veritas erhalten haben, feiern, bevor sie Massenselbstmord begehen.

ges.138
deutschDie Pyramide am Ende der Welt
SerieDr. Who (2005-2022)
Staffel Staffel 10
Stfl.10.07
originalThe Pyramid at the End of the World
Darstellern Dr. WhoPeter Capaldi
Begleiter des Doktors (Companions)Bill Potts (Pearl Mackie)
RegieDaniel Nettheim
BuchPeter Harness, Steven Moffat
BBC One27. Mai 2017
FOX27. Dez. 2017

Einer der Wissenschaftler zwingt Nardole und Bill zu einem Spiel, dem "Schattentest", bei dem sie jedes Mal, wenn er den Tisch mit der Hand berührt, eine Zahl sagen müssen, und seltsamerweise sagen Nardole und Bill immer zur gleichen Zeit die gleichen Zahlen, bevor sich die Wissenschaftler mit Dynamit das Leben nehmen. Dem Doktor gelingt es, mit Hilfe der Time-Lord-Technologie vorübergehend sein Augenlicht wiederzuerlangen, aber er ist von Außerirdischen umgeben, die wie kadaverartige Mönche aussehen. Nardole erkennt, dass die Projektoren keine Portale projizieren, sondern die ganze Welt: Es ist alles eine Simulation, auch sie selbst, denn sie sind nicht der echte Bill und Nardole; letzterer wird durch seine Erkenntnis entmaterialisiert. Bill findet den Doktor im Weißen Haus, wo der Präsident tot ist: auch er hat Selbstmord begangen, nachdem er die Übersetzung von Veritas gelesen hatte. Der Time Lord erklärt ihr, dass diese Welt eine Simulation ist, und Veritas ist der Beweis dafür. In der Tat waren alle Menschen, die Selbstmord begangen hatten, Simulakren, die sich bewusst geworden waren, dass sie Simulationen waren, sie handelten immer nach demselben Zahlenalgorithmus.

Bill verschwindet dann durch das Eingreifen der Mönche, aber der Doktor, der in Wirklichkeit auch ein Hologramm ist, erkennt, dass es sich um einen Test handelt, um zu sehen, ob sie die Erde erobern können. Dank des hohen Realitätsgrads der Simulation kann der virtuelle Doktor über seine Schallbrille Informationen an den echten Doktor senden und ihn vor der Gefahr warnen. Der Time Lord warnt Bill, weil etwas Großes passieren wird. 

 In einigen Rückblenden sehen wir, wie der Doctor kurz nach River Songs Tod gerufen wird, um Missy auf einem Planeten hinzurichten, der für seine Morde berüchtigt ist, aber Nardole verhindert die Hinrichtung im Namen von River, die ihn gebeten hatte, nach seiner Abreise von Darillium ein Auge auf ihn zu werfen, da sie nicht damit einverstanden wäre, dass er Missy tötet. Tatsächlich weigert sich der Doktor, sie zu töten, also wird ihm die Erlaubnis erteilt, ihn gehen zu lassen (hauptsächlich aus Angst vor ihm), und der Time Lord beschließt, sie für tausend Jahre einzusperren und zu bewachen. Sie ist die geheimnisvolle Gefangene in der Gruft.


Doctor Who
(deutsch „Doktor Wer“) ist eine britische Science-Fiction-Fernsehserie, die seit 1963 von der BBC produziert wird. Doctor Who handelt von einem mysteriösen Zeitreisenden, der nur als „Der Doktor“ bekannt ist. Er reist mit seinen Begleitern in der Zeit-Raum-Maschine TARDIS (Time And Relative Dimension In Space), die als eine alte Polizei-Notrufzelle getarnt ist, und wird dabei in verschiedene Abenteuer verwickelt.   Seit 2005 wird die Serie in einer Neuauflage mit neuen technischen Möglichkeiten fortgesetzt.

Doctor Who hat als die bisher am längsten laufende und erfolgreichste Science-Fiction-Fernsehserie einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde.  Die Serie ist ein wichtiger Teil der britischen Popkultur, 

gilt vor allem in Großbritannien (sowie zunehmend im übrigen Europa, Nord- und Südamerika sowie Ozeanien und Teilen Ostasiens) als Kult-Fernsehserie 

 Fans der Serie und des auf ihr basierenden fiktiven Universums (Whoniverse) werden als Whovians bezeichnet. Der Doktor ist die zentrale Hauptfigur in Doctor Who. Da der Begriff darin weniger als akademischer Grad denn als Eigenname verwendet wird, ist in diesem Zusammenhang mitunter auch im Deutschen die Schreibweise Der Doctor geläufig. 

 Den Doktor umgeben von Anfang an viele Geheimnisse. Man erfährt nur selten persönliche Dinge über ihn. Er besitzt eine Zeit-Raum-Maschine, die TARDIS genannt wird, die von innen wesentlich größer ist und die äußere Erscheinung einer altmodischen englischen Polizei-Notrufzelle hat. TARDIS ist die Abkürzung für „Time And Relative Dimension(s) In Space“, wodurch klar wird, dass diese Maschinen sowohl in der Zeit als auch im Raum reisen können – im Laufe der Serie reiste der Doktor sogar in parallele Universen. 

Wie der Doktor mit bürgerlichem Namen heißt, ist bis heute sein größtes Geheimnis. Er stellt sich stets als „The Doctor“ (englisch für ‚Der Doktor‘) vor, woraufhin oftmals die Frage folgt, die der Serie ihren Titel gibt: „Doctor who?“ (englisch für ‚Doktor wer?‘) Wie alle Timelords besitzt er die Fähigkeit, sich zu „regenerieren“, wenn er tödlich verwundet wird. Der Prozess an sich ist meist äußerst unangenehm für den Doktor und oft mit vorübergehenden Störungen wie Gedächtnisverlust oder Verwirrung verbunden. Zudem verändern sich dabei sein Aussehen und Charakter mitunter gravierend. Je nach Regeneration kann der Doktor zum Beispiel eher einen ernsten, dunklen oder humorvollen Einschlag bekommen. Auch ein Wechsel des Geschlechts ist möglich. 

 

 Der Text ist unter der Lizenz „Creative-Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen“ verfügbar;   https://de.wikipedia.org/wiki/Doctor_Who   https://en.wikipedia.org/wiki/Doctor_Who  https://fr.wikipedia.org/wiki/Doctor_Who

</

 

Serien und Filme
Serien mit Humor und Dramatikdramedy-serien.de/
SF Serien:sf-serien.de/
Sitcoms, Comedyseriensitcomserien.de/
phantasy ist ein Kofferwort aus Phantastik und Fantasyserienphantasy.de/
Dramaserien, Krimis Actionserienserienweb.de/
Zeichentrick und Animationsserienzeichentricksitcom.de/
Serien aus: Korea, China, Indien und Japanserien-aus-asien.de
Serien deutsche Produktionserien-aus- deutschland.de/
Filme deutsche Produktiond-film.de/
Filmkomödienfilmcomedy.de/

hobbyrat.de

brettspielefan.de

 A     B     C     D   Der   Die    E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T    The   U     V     W     X     Y           #  

serienphantasy.de

sf-actionfilm.de

SF Serienmix:

34 Die Parasiten Outer Limits – Die unbekannte Dimension

52 Das Netz der Lügen Babylon 5

40 Star Trek: Enterprise Stigma

16 Die Gala Star Trek: Picard

28 Das Fenster in die Zeit Farscape