130 Besuch bei River Song Dr. Who (2005-2022)

Der Doktor landet mit der TARDIS auf dem Planeten Mendorax Dellora, einer futuristischen menschlichen Kolonie, im Jahr 5343. Er wird von einem Mann aufgesucht, der sich für einen Chirurgen hält und ihn einlädt, ihm zu folgen, weil er eine Person operieren muss. Der Doktor folgt ihm, bis er ein außerirdisches Raumschiff betritt, und stellt zu seinem Erstaunen fest, dass es seine Frau River Song ist, die um seine Anwesenheit gebeten hat, ihn aber nicht erkennt, da sie diese Inkarnation des Time Lord noch nie gesehen hat. In Wirklichkeit hält sie ihn für einen Chirurgen und den Patienten für Rivers Ehemann, den rücksichtslosen Imperator Hydroflax, dessen Kopf mit einem mächtigen Roboterkörper verbunden ist. Die Operation besteht darin, den Androvar von Halassi, den wertvollsten Diamanten des Universums, aus seinem Gehirn zu extrahieren.

ges.130
deutschBesuch bei River Song
SerieDr. Who (2005-2022)
Staffel Staffel 09
Stfl.
originalThe Husbands of River Song
Darstellern Dr. WhoPeter Capaldi
Begleiter des Doktors (Companions)
RegieDouglas Mackinnon
BuchSteven Moffat
BBC One25. Dez. 2015
FOX28. Jan. 2016

River schert sich einen Dreck um Hydroflax, sie hat ihn nur geheiratet, um den Diamanten zu bekommen. Sie hat einen Chirurgen beauftragt, ihrem Mann den Kopf abzutrennen und ihn zu töten, damit sie den Androvar mitnehmen kann, aber sie weiß nicht, dass der Chirurg der Doktor ist. Unglücklicherweise belauscht Hydroflax das Gespräch und beschließt, River und den Doktor zu töten, aber nachdem er ihren Kopf vom Rest der Robotereinheit getrennt hat, nehmen der Doktor und River sie mit und entkommen.  Der Doktor hat mit seiner Frau die beste Zeit seines Lebens, die er seit langem nicht mehr hatte, aber als sie fliehen, trifft er auf Ramone, Rivers Komplizen und ihren Ehemann. River hat ihm die Aufgabe gegeben, den Doctor zu finden, indem sie ihm Bilder von seinen zwölf Inkarnationen gibt, wobei sie sich darauf verlässt, dass er technisch gesehen nur eine begrenzte Anzahl von Regenerationen haben kann, ohne zu wissen, dass er einen Weg gefunden hat, eine größere Anzahl von Regenerationen zu haben. Dann erreichen sie die TARDIS und River öffnet sie mit ihrem Schlüssel, wobei der Doktor es vorzieht, ihr noch nicht zu sagen, wer er ist. River versucht, die TARDIS zu starten, kann es aber nicht, weil Hydroflax' Kopf in der Zeitmaschine ist, sein Roboterkörper aber noch draußen ist, und da beide so funktionieren, als wären sie ein und dasselbe, lässt die Tatsache, dass sie getrennt sind, den Start der TARDIS nicht zu. Dann betritt der Roboterkörper die TARDIS, nachdem er Ramones Kopf abgetrennt hat, kann die TARDIS nun doch starten und teleportiert sich an Bord eines Weltraumkreuzfahrtschiffes, wo River eine Verabredung mit dem Käufer hat, der das Androvar kaufen soll, also gehen sie und der Doktor in den Restaurantraum und treffen den Käufer,  ein Mitglied der Winter Harmony Multitude, das mit Hilfe eines elektronischen Geräts eine Einzahlung auf Rivers Konto vornimmt, damit sie es von der Bank abheben kann, aber dann entdeckt, dass die Multitude Hydroflax treu ist, und der Roboterkörper schließt sich ihnen im Speisesaal an, in Begleitung eines Angestellten des Kreuzfahrtschiffes, der die Robotereinheit darüber informiert hat, dass River mit dem legendären Doktor verheiratet ist. Tatsächlich löst die Robotereinheit den Kopf von Hydroflax auf (und lässt nur den Androvar übrig), da er aufgrund des Diamanten in seinem Gehirn nur noch sieben Minuten zu leben hätte, Die Robotereinheit will den Kopf des Doktors, weil sie glaubt, dass er eines Imperators würdig wäre, da er der letzte Time Lord ist. Sie wollen River als Geisel benutzen, weil sie sicher sind, dass der Doktor kommen wird, um sie zu retten, aber River ist sicher, dass er nicht kommen wird, weil sie glaubt, dass er kein Interesse an ihr hat, da er ihrer Meinung nach nicht in seine Frau verliebt ist, aber erst am Ende erkennt sie, dass der Chirurg, der die ganze Zeit an ihrer Seite war, der Doktor ist, Er grüßt sie mit "Hallo, mein Schatz", dem Gruß, den sie ihm normalerweise gibt. Dann kommt ein Meteoritenschauer, der das Kreuzfahrtschiff trifft, River wusste das, sie hat auf diesen Moment gewartet, in der Verwirrung entkommen sie und der Doctor, der Time Lord neutralisiert die Robotereinheit, indem er sie mit dem elektronischen Gerät verbindet, das die Winter Harmony Multitude River für die Bankeinzahlung gegeben hatte, so dass das elektronische System des Roboters mit allen Bankdaten des Geräts überladen wird. Das Schiff nähert sich dem Planeten Darillium, als er den Gesang der Türme hört, erinnert sich der Doktor an den Tag, an dem er River kennenlernte, als sie starb. Bevor sie starb, erzählte sie ihm nämlich, dass sie beide den Gesang der Darillium-Türme hörten, und so versteht der Doktor, dass dies das letzte Abenteuer ist, das River mit ihm erleben wird, bevor sie zu der Expedition aufbricht, die mit ihrem Tod enden wird. Das Raumschiff stürzt auf Darillium ab, aber River und der Doctor werden gerettet, da die TARDIS sie beschützt hat. Der Doctor gibt den Androvar einem Jungen, der zur Absturzstelle gekommen war, um mögliche Überlebende zu retten.  Mit der Belohnung für den Fund des Diamanten eröffnet der Junge ein sehr exklusives Restaurant mit Blick auf die beiden Türme. Am Weihnachtstag nimmt der Doktor River dorthin mit, auch Ramone arbeitet dort, da sein Kopf mit der Robotereinheit verbunden ist. Der Doktor gibt ihr einen Schallschraubenzieher (derselbe, den der Zehnte Doktor benutzen wird, um Rivers Gedächtnis zu retten, wenn sie stirbt). River beginnt zu begreifen, dass ihr Mann etwas vor ihr verbirgt, das wahrscheinlich etwas mit ihrem wahrscheinlichen Tod zu tun hat, und als sie ihn anfleht, sie vor ihrem grausamen Schicksal zu bewahren, sagt er ihr, dass es Zeiten gibt, in denen sogar der Doktor selbst sich dem Schicksal ergeben muss, ohne etwas tun zu können. Der Doktor und River hören die Darillium-Türme singen, und dann sehen sie sich lächelnd an, denn sie wissen, dass sie ihre letzte gemeinsame Nacht verbringen werden, die auf dem Planeten 24 Jahre dauert.

    Besetzung: Peter Capaldi (Der Doktor), Alex Kingston (River Song), Matt Lucas (Nardole), Greg Davies (König Hydroflax), Phillip Rhys (Ramone), Rowan Polonski (Flemming)


Doctor Who
(deutsch „Doktor Wer“) ist eine britische Science-Fiction-Fernsehserie, die seit 1963 von der BBC produziert wird. Doctor Who handelt von einem mysteriösen Zeitreisenden, der nur als „Der Doktor“ bekannt ist. Er reist mit seinen Begleitern in der Zeit-Raum-Maschine TARDIS (Time And Relative Dimension In Space), die als eine alte Polizei-Notrufzelle getarnt ist, und wird dabei in verschiedene Abenteuer verwickelt.   Seit 2005 wird die Serie in einer Neuauflage mit neuen technischen Möglichkeiten fortgesetzt.

Doctor Who hat als die bisher am längsten laufende und erfolgreichste Science-Fiction-Fernsehserie einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde.  Die Serie ist ein wichtiger Teil der britischen Popkultur, 

gilt vor allem in Großbritannien (sowie zunehmend im übrigen Europa, Nord- und Südamerika sowie Ozeanien und Teilen Ostasiens) als Kult-Fernsehserie 

 Fans der Serie und des auf ihr basierenden fiktiven Universums (Whoniverse) werden als Whovians bezeichnet. Der Doktor ist die zentrale Hauptfigur in Doctor Who. Da der Begriff darin weniger als akademischer Grad denn als Eigenname verwendet wird, ist in diesem Zusammenhang mitunter auch im Deutschen die Schreibweise Der Doctor geläufig. 

 Den Doktor umgeben von Anfang an viele Geheimnisse. Man erfährt nur selten persönliche Dinge über ihn. Er besitzt eine Zeit-Raum-Maschine, die TARDIS genannt wird, die von innen wesentlich größer ist und die äußere Erscheinung einer altmodischen englischen Polizei-Notrufzelle hat. TARDIS ist die Abkürzung für „Time And Relative Dimension(s) In Space“, wodurch klar wird, dass diese Maschinen sowohl in der Zeit als auch im Raum reisen können – im Laufe der Serie reiste der Doktor sogar in parallele Universen. 

Wie der Doktor mit bürgerlichem Namen heißt, ist bis heute sein größtes Geheimnis. Er stellt sich stets als „The Doctor“ (englisch für ‚Der Doktor‘) vor, woraufhin oftmals die Frage folgt, die der Serie ihren Titel gibt: „Doctor who?“ (englisch für ‚Doktor wer?‘) Wie alle Timelords besitzt er die Fähigkeit, sich zu „regenerieren“, wenn er tödlich verwundet wird. Der Prozess an sich ist meist äußerst unangenehm für den Doktor und oft mit vorübergehenden Störungen wie Gedächtnisverlust oder Verwirrung verbunden. Zudem verändern sich dabei sein Aussehen und Charakter mitunter gravierend. Je nach Regeneration kann der Doktor zum Beispiel eher einen ernsten, dunklen oder humorvollen Einschlag bekommen. Auch ein Wechsel des Geschlechts ist möglich. 

 

 Der Text ist unter der Lizenz „Creative-Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen“ verfügbar;   https://de.wikipedia.org/wiki/Doctor_Who   https://en.wikipedia.org/wiki/Doctor_Who  https://fr.wikipedia.org/wiki/Doctor_Who

</

 

Serien und Filme
Serien mit Humor und Dramatikdramedy-serien.de/
SF Serien:sf-serien.de/
Sitcoms, Comedyseriensitcomserien.de/
phantasy ist ein Kofferwort aus Phantastik und Fantasyserienphantasy.de/
Dramaserien, Krimis Actionserienserienweb.de/
Zeichentrick und Animationsserienzeichentricksitcom.de/
Serien aus: Korea, China, Indien und Japanserien-aus-asien.de
Serien deutsche Produktionserien-aus- deutschland.de/
Filme deutsche Produktiond-film.de/
Filmkomödienfilmcomedy.de/

hobbyrat.de

brettspielefan.de

 A     B     C     D   Der   Die    E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T    The   U     V     W     X     Y           #  

serienphantasy.de

sf-actionfilm.de

SF Serienmix:

34 Die Parasiten Outer Limits – Die unbekannte Dimension

52 Das Netz der Lügen Babylon 5

40 Star Trek: Enterprise Stigma

16 Die Gala Star Trek: Picard

28 Das Fenster in die Zeit Farscape