112 Die Mumie Dr. Who (2005-2022)

Der Doktor und Clara vertragen sich wieder und sie erkennt, dass sie ihn nicht wirklich hasst. Obwohl sie vorhatte, Freunde zu bleiben, beschließt sie, eine letzte Reise mit ihm zu unternehmen. Er beschließt, sie in einem Raumschiff in die Zukunft zu bringen, einer Nachbildung des Orient-Express mit Atmosphäre aus den 1930er Jahren, der mit Hyperraumbändern zwischen den Sternen reist. Der Zug entpuppt sich bald als eine Art Todesfalle. Einer nach dem anderen beginnen die Gäste des Zuges zu sterben, offenbar an Herzinfarkten, aber bevor sie sterben, haben sie eine Art Halluzination: Sie sehen eine Mumie, die sich ihnen langsam nähert, bis sie sie packt.

Der Doktor beginnt sofort nachzuforschen und hält an, um mit einem der Zuggäste, Moorhouse, einem Professor für außerirdische Mythologie, zu sprechen, der die Ereignisse mit dem Mythos des Prädiktors in Verbindung bringt: eine Art Mumie, die seit Jahrhunderten existiert und ihrem Opfer 66 Sekunden Zeit gibt, von dem Moment, in dem sie erscheint, bis zu dem Moment, in dem sie es tötet. 

ges.112
deutschDie Mumie
SerieDr. Who (2005-2022)
Staffel Staffel 08
Stfl.08.08
originalMummy on the Orient Express
Darstellern Dr. WhoPeter Capaldi
Begleiter des Doktors (Companions)Clara Oswald (Jenna Coleman)
RegiePaul Wilmshurst
BuchJamie Mathieson
BBC One11. Okt. 2014
FOX6. Dez. 2014

Währenddessen unterhält sich Clara mit Maisie, der Nichte eines der ermordeten Passagiere. Während sie weiter sterben, stellt der Doktor fest, dass fast jeder im Zug ein Experte auf irgendeinem Gebiet ist (Technik, Biologie, Physik) und erkennt, dass jemand sie alle in diesem Zug versammelt hat, um das Monster zu untersuchen, selbst um den Preis, dass sie alle verschwinden, wenn die Lösung nicht gefunden wird. Dieser Jemand, eine KI namens Gus, erwacht im Zug zum Leben, blockiert den Waggon und verwandelt ihn in ein Labor, damit die Untersuchung so gut wie möglich fortgesetzt werden kann. Er warnt die Wissenschaftler jedoch, dass jede Weigerung ihrerseits, die Lösung zu finden, zur Explosion der anderen Waggons führen wird, wodurch die restlichen Passagiere getötet werden. Die Mumie schlägt wieder zu und der Doktor, um dem Rätsel auf den Grund zu gehen, befragt die Opfer kurz vor ihrem Tod, damit sie ihm nützliche Informationen über die Mumie geben können, da nur sie sie sehen können. Nach dem vierten Opfer beginnt der Doktor eine bessere Idee zu bekommen: Dieses außerirdische Monster ist irgendwie mit einer Technologie verbunden, die es ihm ermöglicht, sich zu teleportieren, aber ihn zwingt, sich alle 66 Sekunden wieder aufzuladen, bevor er wieder tötet. In der Zwischenzeit entdeckt er, dass die Erscheinungen der Mumie nicht zufällig sind: Das Monster erscheint nur Menschen, die psychisch oder physisch instabil sind. 

Auf jeden Fall stellt das Forschungsteam fest, dass das nächste Opfer Maisie ist, und der Doktor überredet Clara, sie zu ihm zu bringen, indem er das Mädchen belügt, um sie als weiteren Köder zu benutzen, damit er die Mumie wieder in Aktion studieren kann. Clara zögert zunächst und scheint ihren Doktor nicht mehr zu erkennen, aber sie führt seine Befehle trotzdem aus. Wie erwartet, erscheint die Mumie dem Mädchen, aber der Doktor überträgt alle psychologischen Probleme von Maisie in seinen Körper, so dass die Mumie auf ihn gerichtet ist. Jetzt, da er sie mit eigenen Augen sehen kann, versteht er, dass die Mumie einem Soldaten gehört, der Jahrhunderte und Jahrhunderte zuvor in einem Krieg gekämpft hat; er wurde später zu einem Attentäter umgestaltet. Ihm wird auch klar, dass die Technologie der Kreatur 66 Sekunden braucht, um die Energie aus der Skala verschwinden zu lassen, so dass sie nur von dem beabsichtigten Opfer gesehen werden kann. Der Doktor ergibt sich vor dem Soldaten und dieser stoppt seinen Angriff, indem er sich allen zeigt und sich dann in Staub auflöst. 

Alles scheint vorbei zu sein, aber Gus beglückwünscht sich selbst zu seinem Erfolg und beginnt, da er die Wissenschaftler nicht mehr braucht, die Luft im Zug zu verteilen, so dass alle Passagiere ersticken. Dem Doktor gelingt es, alle in Sicherheit zu bringen, indem er sie in die TARDIS teleportiert und sie auf dem nächsten zivilisierten Planeten absetzt, woraufhin der Zug zerstört wird. Danach wird der Zug zerstört. Später spricht er mit Clara, die verwirrt, aber angenehm überrascht vom Verhalten des Doktors ist, der ihr unmissverständlich erklärt, dass man manchmal schlechte Entscheidungen treffen muss und dass er oft die am wenigsten schlechte von allen wählen muss. Clara weist den Doktor darauf hin, dass ihn niemand dazu zwingt, sich in gefährliche Situationen zu begeben und deshalb so schwierige Entscheidungen zu treffen, weshalb sie annimmt, dass der Doktor im Grunde gerne die Rolle des Mannes spielt, der die extremste Entscheidung treffen muss. Am Ende beschließt Clara, mit ihm weiterzureisen und Danny anzulügen.

    Gaststars: Samuel Anderson (Danny Pink), Daisy Beaumont (Maise), Frank Skinner (Perkins), John Sessions (Gus), Christopher Villiers (Professor Moorhouse), David Bamber (Captain Quell), Foxes (Singer), Janet Henfrey (Mrs Pitt), Jamie Hill (The Predictor), Scott Stevenson (Cook)

 


Doctor Who
(deutsch „Doktor Wer“) ist eine britische Science-Fiction-Fernsehserie, die seit 1963 von der BBC produziert wird. Doctor Who handelt von einem mysteriösen Zeitreisenden, der nur als „Der Doktor“ bekannt ist. Er reist mit seinen Begleitern in der Zeit-Raum-Maschine TARDIS (Time And Relative Dimension In Space), die als eine alte Polizei-Notrufzelle getarnt ist, und wird dabei in verschiedene Abenteuer verwickelt.   Seit 2005 wird die Serie in einer Neuauflage mit neuen technischen Möglichkeiten fortgesetzt.

Doctor Who hat als die bisher am längsten laufende und erfolgreichste Science-Fiction-Fernsehserie einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde.  Die Serie ist ein wichtiger Teil der britischen Popkultur, 

gilt vor allem in Großbritannien (sowie zunehmend im übrigen Europa, Nord- und Südamerika sowie Ozeanien und Teilen Ostasiens) als Kult-Fernsehserie 

 Fans der Serie und des auf ihr basierenden fiktiven Universums (Whoniverse) werden als Whovians bezeichnet. Der Doktor ist die zentrale Hauptfigur in Doctor Who. Da der Begriff darin weniger als akademischer Grad denn als Eigenname verwendet wird, ist in diesem Zusammenhang mitunter auch im Deutschen die Schreibweise Der Doctor geläufig. 

 Den Doktor umgeben von Anfang an viele Geheimnisse. Man erfährt nur selten persönliche Dinge über ihn. Er besitzt eine Zeit-Raum-Maschine, die TARDIS genannt wird, die von innen wesentlich größer ist und die äußere Erscheinung einer altmodischen englischen Polizei-Notrufzelle hat. TARDIS ist die Abkürzung für „Time And Relative Dimension(s) In Space“, wodurch klar wird, dass diese Maschinen sowohl in der Zeit als auch im Raum reisen können – im Laufe der Serie reiste der Doktor sogar in parallele Universen. 

Wie der Doktor mit bürgerlichem Namen heißt, ist bis heute sein größtes Geheimnis. Er stellt sich stets als „The Doctor“ (englisch für ‚Der Doktor‘) vor, woraufhin oftmals die Frage folgt, die der Serie ihren Titel gibt: „Doctor who?“ (englisch für ‚Doktor wer?‘) Wie alle Timelords besitzt er die Fähigkeit, sich zu „regenerieren“, wenn er tödlich verwundet wird. Der Prozess an sich ist meist äußerst unangenehm für den Doktor und oft mit vorübergehenden Störungen wie Gedächtnisverlust oder Verwirrung verbunden. Zudem verändern sich dabei sein Aussehen und Charakter mitunter gravierend. Je nach Regeneration kann der Doktor zum Beispiel eher einen ernsten, dunklen oder humorvollen Einschlag bekommen. Auch ein Wechsel des Geschlechts ist möglich. 

 

 Der Text ist unter der Lizenz „Creative-Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen“ verfügbar;   https://de.wikipedia.org/wiki/Doctor_Who   https://en.wikipedia.org/wiki/Doctor_Who  https://fr.wikipedia.org/wiki/Doctor_Who

</

 

Serien und Filme
Serien mit Humor und Dramatikdramedy-serien.de/
SF Serien:sf-serien.de/
Sitcoms, Comedyseriensitcomserien.de/
phantasy ist ein Kofferwort aus Phantastik und Fantasyserienphantasy.de/
Dramaserien, Krimis Actionserienserienweb.de/
Zeichentrick und Animationsserienzeichentricksitcom.de/
Serien aus: Korea, China, Indien und Japanserien-aus-asien.de
Serien deutsche Produktionserien-aus- deutschland.de/
Filme deutsche Produktiond-film.de/
Filmkomödienfilmcomedy.de/

hobbyrat.de

brettspielefan.de

 A     B     C     D   Der   Die    E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T    The   U     V     W     X     Y           #  

serienphantasy.de

sf-actionfilm.de

SF Serienmix:

34 Die Parasiten Outer Limits – Die unbekannte Dimension

52 Das Netz der Lügen Babylon 5

40 Star Trek: Enterprise Stigma

16 Die Gala Star Trek: Picard

28 Das Fenster in die Zeit Farscape